Canon 800mm f/5.6L IS USM 1 Test

800mm f/5.6L IS USM Produktbild
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Objek­tiv­typ Tele­ob­jek­tiv
  • Bau­art Fest­brenn­weite
  • Mehr Daten zum Produkt

Canon 800mm f/5.6L IS USM im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 14.05.2010 | Ausgabe: 6/2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „An dem optisch herausragenden Tele-Riesen sind nur Kleinigkeiten zu beanstanden, die sich leicht abstellen ließen. Schade, dass Canon nicht auch seine einzigartige Diffractive-Optics-Technologie für deutlich kürzere Bauweise und geringeres Gewicht eingesetzt hat. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Canon 800mm f/5.6L IS USM

zu Canon EF 800mm 1:5,6L IS USM

  • Canon EF 800 mm/5,6 L IS USM - Aktion: Mit der 0 % Finanzierung über 24 Monate
  • Canon EF 800mm 1:5,6 L IS USM
  • Canon EF 800mm f/5,6 L IS USM Canon EF
  • Canon EF 800 mm 1:5,6 L IS USM 2746B005
  • Canon EF 800 mm 1:5,6 L IS USM

Kundenmeinung (1) zu Canon 800mm f/5.6L IS USM

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Teuer aber (fast) aus­ge­reift

Das riesige Teleobjektiv Canon EF 800mm f/5.6L IS USM stellt hohe Anforderungen. Mit seinem knapp unter 5 Kilogramm liegendem Gewicht benötigt es ein sehr gutes Stativ. Außerdem muss ein Fotograf wissen, wie man damit umgeht, um vernünftige Bilder zu erhalten. Mit die höchsten Ansprüche stellt die Super-Telelinse jedoch an den Geldbeutel des Fotografen. Das EF 800 kostet um die 10.000 Euro (bei Amazon) und lohnt sich wohl nur, wenn Fotos von Fußballprofis oder Skandalnudeln das Geld sicher wieder einbringen.

Keine Bildbeeinträchtigungen

Die englischsprachige Internetseite slrgear.com hat einen Test der Canon EF 800mm f/5.6L IS USM veröffentlicht. Dabei zeigte die Superlinse eine gute Schärfe, jedoch keineswegs absolute Spitzenleistungen in diesem Punkt. Je weiter aufgeblendet wird, umso weniger gut ist die Schärfe – aber erst bei Blende 32 zeigte sich ein weichgezeichnetes Bild. Da das Objektiv aus insgesamt 18 Linsenelementen besteht, hätten die Tester Farbsäume (chromatische Aberration) erwartet, haben diese jedoch nicht gefunden. Auch Vignettierung trat kaum auf. Nur bei großer Blendenöffnung war eine leichte Vignettierung sichtbar. Bildstörungen waren ebenfalls zur Freude der Tester nicht zu bemerken und der Autofokus erwies sich als schnell und leise. Ein sehr gutes Ergebnis – aber bei dem Preis des Objektivs war eine sehr gute Qualität auch zu erwarten.

von Anne K.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Canon 800mm f/5.6L IS USM

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Festbrennweite
Max. Sensorformat Vollformat
Ausstattung
Erhältliche Farben Weiß
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 4500 g
Filtergröße 52 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Canon EF 800mm 1:5,6L IS USM können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf