Cannondale F-Si 29 Carbon Team (Modell 2015) im Test

(Hardtail-MTB)
F-Si 29 Carbon Team (Modell 2015) Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 5 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 8,6 kg
Felgengröße: 29 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Cannondale F-Si 29 Carbon Team (Modell 2015)

    • World of MTB

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 12/2014
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 22

    ohne Endnote

    „Testsieger Hardtail“

    „... Während andere 29er durch eine sehr leichtgängige Lenkung oft nervös wirken ... bleibt dieses Bike ruhig ... Im Downhill hingegen muss man beim F-SI keine Einbußen befürchten und es lässt sich ebenso leichtfüßig und wendig bewegen wie die Konkurrenz. Leichtgängig bzw. geschmeidig funktioniert die Lefty Federgabel ... Leichtgängig ist trotz bereits längerem Einsatz auch die Schaltung ...  Mehr Details

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 11-12/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 16

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    Bei einem Test der Fahrrad-Fachzeitschrift „bikesport“ hat das Cannondale F-Si 29 Carbon Team (Modell 2015) mit insgesamt 5 von 5 Sternen abgeschnitten. Die Redakteure haben die Fahreigenschaften und Ausstattung wie Rahmen, Gewicht, Federung, Antrieb und Bremsen, Laufräder und die Geometrie des Mountainbikes untersucht und sind zu einem „sehr guten“ Gesamturteil gekommen.
    Besonders positiv ist das leichte Gewicht des Carbon Teams aufgefallen, das die Testfahrer eher an ein Rennrad erinnert. Hervorragend haben die Fahreigenschaften abgeschnitten. Es wird davon berichtet, dass das Bike blitzschnell reagiert und sich exakt steuern lässt. Die Performance bewerten die Redakteure ebenso gut wie die Harmonie der XXL-Schaltung mit dem 32er-Kettenblatt.

     Mehr Details

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 14

    „überragend“

    „Was ein Geschoss! Das sündteure F-Si begeistert mit brillanten Race-Fahreigenschaften, top Rahmenwerten und perfekter Integration aller Anbauteile. Der neue CC-Maßstab!“  Mehr Details

    • World of MTB

    • Ausgabe: 9/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 10

    ohne Endnote

    „Sehr gutes noch besser zu machen, ist keine leichte Aufgabe. Die Entwickler von Cannondale haben sich beim neuen F-Si mächtig ins Zeug gelegt, pfiffige Ideen umgesetzt und die Schraube wieder etwas weiter nach oben gedreht.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von World of MTB in Ausgabe 1/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 8/2014
    • Erschienen: 07/2014

    ohne Endnote

    „... Kraftvoll und behände kletterte es selbst steilste Rampen empor, beschleunigte sagenhaft. In der folgenden Abfahrt raste es wendig durch die engen Kurven, in den technischen Abschnitten zirkelte es problemlos um jede Hürde. Und von den imposanten Felsen im ‚Rock Garden‘ nahm es dank 29"-Rädern, gelungener Geometrie und satt federnder Lefty-Gabel allenfalls am Rande Notiz. ...“  Mehr Details

zu Cannondale F-Si 29 Carbon Team (Modell 2015)

  • Cannondale Fahrradhelm CAAD schwarz/gr'n (E19) - Gr''e S/M (52-58 cm)

    Der Cannondale Helm CAAD ist das perfekte Accessoire f'r Ihr schickes CAAD - Rennrad. Er bietet optimalen Schutz, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cannondale F-Si 29 Carbon Team (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 8,6 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 29 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Sram XX1
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Federung Hardtail

Weiterführende Informationen zum Thema Cannondale FSi 29 Carbon Team (Modell 2015) können Sie direkt beim Hersteller unter cannondale.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Speerspitzen auf dem Schlachtfeld

World of MTB 1/2015 - Auch bei der Zugführung geht man den klassischen Weg und verlegt diese am und nicht im Rahmen. "Serviceanfällig", so sagen die einen, "leicht und servicefreundlich", so argumentiert Cannondale, was wir bestätigen können. Bei der Außenhülle spart man sich gleich mal einen Meter, was Gewichtsvorteile bringt. Die Züge werden lediglich am Tretlager umgelenkt und laufen ansonsten reibungsfrei. Zudem sind sie gut zugänglich und schnell gewechselt. …weiterlesen

What's new

bikesport E-MTB 11-12/2014 - Diese arbeitet mit vier Kolben und kombiniert gute Dosierbarkeit mit hoher Bremskraft, wenn sie gefordert ist. Die DT Swiss-Laufräder gefallen ebenso wie die Michelin-Bereifung, die 2,35 Zoll breiten Wild Grip'R bieten viel Traktion und guten Halt auch auf tiefem Boden. Cannondale F-Si Team Federleichter sprinter Überraschenderweise steckt im federleichten Radkarton doch ein Mountainbike und kein Rennrad. …weiterlesen