Candy GC 14102 D3 Test

(Waschmaschine 10 kg)
  • keine Tests
42 Meinungen
Produktdaten:
Typ:Front­la­der
Frei­ste­hend:Ja
Was­ser­ver­brauch pro Jahr:12900 l/Jahr
Strom­ver­brauch pro Jahr:239 kWh/Jahr
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse:A+++
Füll­menge:10 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Extrem gute Schleuderwirkung, dabei aber sehr laut

Stärken

  1. sehr geringe Restfeuchte
  2. üppige Auswahl an nützlichen Extras
  3. gute Programmauswahl

Schwächen

  1. mittelmäßiger Verbrauch
  2. hohe Schleuderlautstärke bei voller Umdrehungszahl

Verbrauch

Wasserverbrauch

Der Wasserverbrauch der Candy entspricht dem Durchschnitt der 10-Kilogramm-Modelle auf dem Markt. Mein Tipp: Achte darauf, die Trommel nach Möglichkeit immer voll zu beladen, damit sich der Verbrauch reduziert.

Stromverbrauch

Der Energieverbrauch ist in Ordnung, mehr aber auch nicht. Um dennoch zu sparen, lohnt es sich, häufiger bei niedrigen Temperaturen zu waschen oder die Kaltwasch-Option hinzuzuschalten. Denn je weniger Strom die Maschine für das Erhitzen des Wassers aufbringen muss, desto sparsamer arbeitet sie.

Waschqualität

Waschergebnis

Bei der Waschleistung des Geräts herrscht Zufriedenheit. Egal, ob die Trommel voll oder nur halb beladen ist, die Kleidung kommt immer gleichermaßen sauber aus der Maschine.

Lautstärke Schleudern

Einige Käufer stört die Schleuderlautstärke überhaupt nicht. Andere bemängeln, dass die Maschine insbesondere bei voller Beladung sehr laut arbeitet. Angesichts des außergewöhnlich hohen Dezibelwerts empfehle ich, die Maschine möglichst in einem verschließbaren Raum unterzubringen.

Schleuderleistung

Die Schleuderwirkung der Candy löst Begeisterung aus. Zu Recht, denn einen so geringen Restfeuchtewert erreichen sonst nur Maschinen mit 1.600 Umdrehungen. Besonders für Besitzer eines Wäschetrockners zahlt sich das aus, da dieser beim Trocknen somit Strom sparen kann.

Ausstattung

Programmauswahl

Auch wenn die Ausstattung nicht besonders üppig ist, reicht sie für die tägliche Wäsche vollkommen aus. Vor allem die Kurzprogramme können punkten, auch wenn die maximale Beladung 3,5 kg ist. Das ist jedoch üblich und daher kein Manko des Geräts.

Extras

Mit ihren Extras kann die Maschine überzeugen. Besonders beliebt ist die Startzeitvorwahl. Damit beginnt der Waschvorgang automatisch zum gewünschten Zeitpunkt. Auch die Möglichkeit, die Schleuderdrehzahl anzupassen, findet Anklang. Teilweise bedauern die Käufer jedoch, dass die Option nicht für jedes Programm zu Verfügung steht.

Bedienung

Bedienoberfläche

Grundsätzlich fällt die Bedienung leicht. Bei der Trommelgröße jeodch gibt es Zweifel, dass die Maschine tatsächlich zehn Kilogramm fasst. Doch Obacht: Die Trommelgröße kann innerhalb einer Gewichtsklasse durchaus variieren, auch wenn es in diesem Fall dazu leider keine Angaben gibt.

Die Candy GC 14102 D3 wurde zuletzt von Claudia am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

GC 14102 D3

Waschmaschine für Großfamilien

Der Waschmaschinenhersteller Candy hat ein Herz für Großfamilien. Mit der Candy GC 14102 D3 hat er eine Maschine in den Handel gebracht, die eine sagenhaft große Zuladung ermöglicht: Nicht weniger als 10 Kilogramm Wäsche können in einem Rutsch gewaschen werden – das sollte selbst für Familien mit drei oder vier Familien ausreichen. Das Besondere daran: Die GC 14102 D3 benötigt mit 60 x 60 Zentimetern Stellfläche und 85 Zentimetern Bauhöhe trotzdem nur den Platz einer herkömmlichen Waschmaschine.

Maschine kann aber auch mit kleineren Zuladungen effizient arbeiten

Die Candy-Waschmaschine eignet sich dank Fuzzylogic-Mengenautomatik aber auch für kleinere Haushalte. Tatsächlich kann eine Zuladung zwischen 1 und 10 Kilogramm erkannt werden. Natürlich gilt auch hier das Gesetz, dass für sehr kleine Mengen trotzdem ein gewisses Mindestmaß an Energie und Wasser benötigt wird, so dass die Effizienz mit geringerer Zuladung abnimmt. Aber bei 6 bis 10 Kilogramm bewegt man sich noch in einem Bereich, der deutliche Einsparungen bei geringerer Zuladung erlaubt.

Selbst beim Wasserverbrauch kann das Modell glänzen

Und sparsam ist das Gerät in jedem Fall. Mit 239 kWh Jahresstromverbrauch auf 10 Kilogramm Zuladung erfüllt es die Vorgabe für die beste Energieeffizienzklasse A+++. Und auch beim Wasserverbrauch steht man mit 12.900 Litern im Jahr sehr gut da. Zum Vergleich: Eine Standardmaschine mit 8 Kilogramm Zuladung gilt als hervorragend aufgestellt, wenn sie 10.000 bis 10.500 Liter im Jahr zieht. Ins Verhältnis gesetzt ist dies genau jenes Verbrauchsfenster, in welchem sich auch die GC 14102 D3 bewegt.

Allerdings hohe Lautstärke

Schlussendlich kann die Candy-Waschmaschine auch einen gewissen Komfort bieten: Mit drei Schnellwaschprogrammen (32, 44 und 59 Minuten), einem Anti-Allergie-Programm und der Option zur Kaltwäsche ist das Gerät absolut auf der Höhe der Zeit – zumindest, wenn man die geringen Anschaffungskosten von gerade einmal 400 Euro in Relation setzt. Lediglich das Arbeitsgeräusch ist mit 57 dB(A) im Waschmodus und insbesondere 80 dB(A) beim Schleudern ziemlich laut. Die Candy GC 14102 D3 ist also ein Gerät, das besser in einem gut isolierten Keller verschwindet.

zu Candy GC 14102 D3

  • Candy Aqua 1041 D1 Raumsparmodell, A+ (Spektrum: A+++ bis D)
  • INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U/Min., A+++, We

    Energieeffizienzklasse A + + + , INDESIT IWSND 61253 C ECO, 6 kg Waschmaschine, Frontlader, 1200 U / Min. , A + + + , We

Kundenmeinungen (42) zu Candy GC 14102 D3

42 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
22
4 Sterne
4
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
13
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Candy GC 14102 D3

Bauart
Typ Frontlader
Freistehend vorhanden
Unterbaufähig
fehlt
Einbaufähig fehlt
Verbrauch
Wasserverbrauch pro Jahr
12900 l/Jahr
Stromverbrauch pro Jahr
239 kWh/Jahr
Energieeffizienzklasse A+++
Waschen & Schleudern
Füllmenge 10 kg
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Restfeuchte nach Schleudern 44 %
Waschdauer Standardprogramm 60°C volle Beladung 240 min
Waschdauer Standardprogramm 60°C halbe Beladung 160 min
Lautstärke beim Waschen 57 dB(A)
Lautstärke beim Schleudern 80 dB(A)
Sicherheit
Kindersicherung
vorhanden
AquaStop
vorhanden
Vollwasserschutz
vorhanden
Unwuchtkontrolle
vorhanden
Ausstattung & Funktionen
Mengenautomatik
vorhanden
Dosierassistent
fehlt
Dosierautomatik
fehlt
Nachlegefunktion
fehlt
Programmablaufanzeige fehlt
Restzeitanzeige vorhanden
Selbstreinigung fehlt
Smart-Home-Funktion
fehlt
Startzeitvorwahl vorhanden
Zeitvorwahl Programmende fehlt
Waschoptionen
Anti-Fleckenautomatik
fehlt
Spülen Plus fehlt
Kaltwaschen
vorhanden
Knitterschutz/Bügelleicht fehlt
Separates Schleudern fehlt
Schleudern abwählbar vorhanden
Separate Temperaturwahl fehlt
Sparsames Waschen (Eco) vorhanden
Tierhaarentfernung
fehlt
Wichtige Sonderprogramme
Anti-Allergie/Hygiene
vorhanden
Auffrischen (Dampfmodus)
fehlt
Handwäsche/Wolle vorhanden
Imprägnieren
fehlt
Kochwäsche fehlt
Nachtprogramm
fehlt
Outdoor
fehlt
Schnelle Wäsche
vorhanden
Sportbekleidung
fehlt
Maße & Gewicht
Höhe 85 cm
Breite 60 cm
Tiefe 60 cm
Gewicht 72 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen