• Gut 1,7
  • 12 Tests
44 Meinungen
Produktdaten:
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Cambridge Audio Minx Go im Test der Fachmagazine

    • Macwelt

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 4

    „gut“ (1,8)

    Der Cambridge Audio Minx Go erfüllt seine Aufgabe nach der Bewertung in der „Macwelt“ auf ausgezeichnete Weise. Der mobile Bluetooth-Schallwandler bietet eine störungsfreie, kabellose Anbindung, zum Beispiel an das Smartphone, und ist damit flexibel einsetzbar. Auch mit Apple-Geräten wie dem iPad oder dem iPhone versteht er sich laut der Redaktion hervorragend. Lobenswert ist zudem die einfache und unkomplizierte Bedienung. Der Klang gerät nach ihren Angaben massiv und in jeder Lage überzeugend.
    Der Audio Minx Go bietet eine Akkulaufzeit von 18 Stunden und einen AUX-Eingang, sodass eine Verbindung mit der HiFi-Anlage möglich ist. Zum Lieferumfang des mobilen Lautsprechers gehört dabei auch ein passendes Netzteil für einen Betrieb unabhängig vom Akku.

     Mehr Details

    • iPhoneMAGAZIN

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 11/2013
    • 13 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Der Minx Go ist mit jedem Bluetooth-fähigen Smartphone, Tablet, Notebook oder Computer kompatibel, lässt sich innerhalb weniger Sekunden mit den Geräten verbinden und kann dann einfach über diese bedient werden. ... Die Engländer bringen einen guten Sound gepaart mit langer Akkulaufzeit zu einem fairen Verkaufspreis.“  Mehr Details

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 10/2013
    • Erschienen: 09/2013
    • 9 Produkte im Test

    Note:1,9

    „Möchten Sie keine Unsummen für guten Klang unterwegs ausgeben, ist der Minx Go Ihr Gerät.“  Mehr Details

    • connect Freestyle

    • Ausgabe: 4/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Produkt: Platz 3 von 8
    • Seiten: 6

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    „Preistipp“

    Funktionsumfang: 10 von 10 Punkten;
    Verarbeitung: 25 von 30 Punkten;
    Klang: 35 von 40 Punkten;
    Lautstärke: 15 von 20 Punkten.  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Seiten: 1

    „gut“ (1,8)

    „Obwohl Cambridge Audio den Minx Go als Lautsprecher für unterwegs anpreist, ist er durch sein hohes Gewicht und seine Größe weniger für diesen Zweck geeignet. Als Küchenlautsprecher sorgt er beim Kochen durch satte Bässe jedoch für Stimmung, auch wenn der Preis für ein Küchenradio mit 130 Euro dann doch recht hoch ist.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Macwelt in Ausgabe 7/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • avguide.ch

    • Erschienen: 01/2014

    ohne Endnote

     Mehr Details

    • Galaxy Life

    • Ausgabe: 6/2013 (November/Dezember)
    • Erschienen: 10/2013
    • 12 Produkte im Test

    Note:1,9

    „... Klanglich hinterlässt der Minx Go, gemessen an seinem günstigen Preis von 129 Euro, einen durchweg positiven Eindruck. Dass der Klang, wie vom Hersteller angegeben, raumfüllend ist, kann nur für relativ kleine Räume gelten. Beachtenswert ist hingegen, dass Höhen, Mitten und Bässe für diese Gerätekategorie unglaublich gut harmonieren. Und das sogar, wenn man den Lautstärkeregler des Minx Go voll aufdreht. ...“  Mehr Details

    • iPhone Life

    • Ausgabe: 6/2013 (September/Oktober)
    • Erschienen: 09/2013
    • 5 Produkte im Test

    Note:1,9

    „Plus: Klang, Aukkulaufzeit.
    Minus: Gewicht.“  Mehr Details

    • connect android

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 4

    „gut“ (66 von 100 Punkten)

    „Preistipp“

    „... Der Minx Go zählte klar zu den Schöngeistern, die Musik aus dem Smartphone nicht nur lauter, sondern auch feiner zu Gehör bringen. Extrem laut wollte er zwar nicht aufspielen, aber für den Clubabend vor dem Kamin oder die Beschallung der Terrasse reicht's allemal. ...“  Mehr Details

    • Tablet und Smartphone

    • Ausgabe: Nr. 3 (September-November 2013)
    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 2

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Cambridge Audio zeigt mit dem minx go, wie richtiges britisches Understatement geht: So viel Ausstattung wie nötig und so viel Klang wie möglich haben die Entwickler aus dem dazu noch eleganten Gehäuse gekitzelt. Die für den günstigen Preis notwendigen Sparmaßnahmen sind kaum wahrnehmbar, weder optisch noch akustisch.“  Mehr Details

    • GIGA.de

    • Erschienen: 08/2013
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    • Windows Phone User

    • Ausgabe: 5/2013 (September/Oktober)
    • Erschienen: 08/2013
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    5 von 5 Punkten

    „... Unser schwarzes Testgerät ist mit der Klavierlackoptik schick anzusehen, aber auch für Fingerabdrücke empfänglich. Für 129 Euro erhält man ein ausgewogenes Gerät mit einem für diese Größe guten, raumfüllenden Klang. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Cambridge YOYO S Blue PORTABLE BLUETOOTH SPEAKER 123456
  • Dockin D CUBE

    PC - Lautsprecher: Dockin D CUBE

Kundenmeinungen (44) zu Cambridge Audio Minx Go

44 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
12
4 Sterne
11
3 Sterne
7
2 Sterne
6
1 Stern
8
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Cambridge Audio Minx Go

Technik
System Stereo-System
Bauweise Passivmembran
Maße & Gewicht
Gewicht 1,1 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MINX GO BLACK, MINX GO WHITE

Weiterführende Informationen zum Thema Cambridge Audio Minx Go können Sie direkt beim Hersteller unter cambridgeaudio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Guter Sound, ganz ohne Kabel

Macwelt 7/2014 - Das Verbinden des Minx Go und iPhone und iPad funktioniert in der Praxis gut. Die Bedienung ist einfach: Am oberen Rand des Minx Go befinden sich neben dem Einschaltknopf die Knöpfe für Laut und Leise. Obwohl es sich nur um einen Lautsprecher handelt, erinnert der Cambridge Audio Minx Go auf den ersten Blick an ein Küchenradio - das gilt insbesondere für die Variante in weiß. Das Plastikgehäuse lässt den Speaker etwas billig wirken, doch der gute Sound tröstet darüber hinweg. …weiterlesen

Ohren auf!

Windows Phone User 5/2013 (September/Oktober) - In der Disziplin Sound geben sich die JBL-Hörer keine Blöße. Der Klang ist klar und der J33a hält auch einer Erhöhung der Lautstärke bis zur Schmerzgrenze stand, ohne Nebengeräusche zu entwickeln. Wir haben den Equalizer des Smartphones aber in Richtung mehr Bass verstellt. Cambridge Audio Minx Go Der Sound-Spezialist Cambridge Audio betritt mit dem Minx Go Air den Markt der drahtlos verwendbaren Lautsprecher. Der Minx Go ist über Bluetooth koppelbar. …weiterlesen

Kraft-Zwerg

avguide.ch 1/2014 - Im Check befand sich ein Mini-Funklautsprecher, der keine abschließende Benotung erhielt. …weiterlesen