Sehr gut (1,0)
7 Tests
ohne Note
12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Ultra-​HD-​Blu-​ray: Ja
4k-​Ups­ca­ling: Ja
HDR10: Ja
Dolby Vision: Ja
Stre­a­ming-​Dienste: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Cambridge Audio CXUHD im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    13 Produkte im Test

    „... Bereits aus DVDs kitzelt die Signalverarbeitung eine erstklassige Bildqualität: PAL-Material skaliert der Player ungemein sauber auf 1080p oder 2160p (Ultra-HD), Interlaced-Quellen werden sauber in Vollbilder konvertiert und Zeilenflimmern zuverlässig beseitigt. ... Auch die Blu-ray-Wiedergabe begeistert. Das Bild besticht durch stimmige Farben sowie hohe Kantenschärfe und vorbildliche Feinauflösung ...“

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (87%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Dolby Vision, hochwertige Verarbeitung, gute Detailschärfe.
    Minus: keine analogen Anschlüsse.“

  • 111 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    3 Produkte im Test

    „Bei der Formatvielfalt ein Wunderkind mit perfektem Bild, kann auch superb up- und downsampeln ... Für Audiophile mit einer großen SACD- und DVDA-Sammlung und nicht zu hohen Streaming-Ansprüchen ist er der definitive Player, wenn AV-Receiver und TV vorhanden sind.“

  • „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    13 Produkte im Test

    Bildqualität: „sehr gut“ (43 von 45 Punkten);
    Tonqualität: „sehr gut“ (10 von 10 Punkten);
    Material & Verarbeitung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten);
    Praxis: „sehr gut“ (20 von 25 Punkten);
    Ausstattung: „sehr gut“ (12 von 15 Punkten).


    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 4/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Februar 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Referenz“

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    „überragend“ (4,5 von 5 Sternen)

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten); Referenzklasse

    „Referenz“,„Highlight“

    „Mit seinem UHD-Erstling landet Cambridge Audio einen Volltreffer und in unserer Referenzklasse. Zur ausgezeichneten Bild- und Tonqualität gesellen sich ein hoher Bedienkomfort, die Top-Verarbeitung und ein flexibler Media-Player. Auf Online-Apps und eine analoge Tonausgabe muss man aber verzichten.“

Kundenmeinungen (12) zu Cambridge Audio CXUHD

4,5 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (67%)
4 Sterne
1 (8%)
3 Sterne
3 (25%)
2 Sterne
8 (67%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Blu-ray-Player

Datenblatt zu Cambridge Audio CXUHD

Features BD-Live
Bild
Ultra-HD-Blu-ray vorhanden
4k-Upscaling vorhanden
HDR10 vorhanden
Dolby Vision vorhanden
UHD Premium fehlt
3D vorhanden
Tonsysteme
DTS vorhanden
Dolby Digital vorhanden
Dolby Digital Plus fehlt
DTS-HD HR fehlt
Dolby TrueHD vorhanden
DTS-HD MA vorhanden
Funktionen
Media-Player vorhanden
Media-Streaming fehlt
Streaming-Dienste Ohne
HD-Audio fehlt
Formate
Disc-Formate
  • Blu-ray
  • 3D-Blu-ray
  • BD-R
  • BD-RE
  • BD-Rom
  • SACD
  • DVD-Video
  • DVD+R
  • DVD+RW
  • CD-Audio
  • CD-R
  • CD-RW
  • DVD+R DL
  • DVD-Audio
Video-Formate
  • MKV
  • AVCHD
  • AVI
  • FLV
  • MOV
  • MP4
  • MPEG
  • WMV
  • XviD
  • VOB
  • DAT
Foto-Formate
  • JPG
  • GIF
  • PNG
  • BMP
Audio-Formate
  • AAC
  • MP3
  • Ogg Vorbis
  • WMA
  • FLAC
  • WAV
  • APE
Anschlüsse
WLAN vorhanden
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
HDMI-Anzahl 2
Digitaler Audioausgang
  • Optisch
  • Koaxial
Analoger Audioausgang Ohne
Maße
Breite 43 cm
Tiefe 31,2 cm
Höhe 8,2 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Cambridge Audio CXUHD können Sie direkt beim Hersteller unter cambridgeaudio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Go for Gold

stereoplay - Und sie adelten den PD-70AE zugleich als Player, der eine ähnlich lange Zeit modern bleiben wird wie diese beiden Alben. Neben OPPO gehörten die nicht in Cambridge, sondern in London beheimateten Engländer von Cambridge Audio seit Jahren zu denjenigen, die Player nach dem Motto "Spielt fast alles und streamt dazu" auf den Markt brachten. Das erfordert hohen Technologie- und Entwicklungsaufwand, weshalb man in der Digital- und Bildsektion auf das Know-how von OPPO zurückgriff. …weiterlesen

Selbst ist der Mann

audiovision - Künftig plane er seine Subwoofer in die Bühne zu integrieren, über eine elektrische Leinwand-Maskierung macht er sich auch schon Gedanken. Charakter schaffen "Wir wollten einen Raum mit Kinocharakter schaffen, wo Technik und Optik ineinanderfließen", so Tobolka zu seinen Design-Vorstellungen. Das ist ihm gelungen, vor allem die liebevollen Details machen den Charme des mit "Red Lounge" getauften Heimkinos aus. So nimmt beispielsweise die Blu-ray-Sammlung einen besonderen Platz ein. …weiterlesen

BD- vs. DVD-Spieler

Stiftung Waretest testete sieben Blu-ray-Disc- und neun Standard-DVD-Player. Bei den Blu-rays siegte der Panasonic DMP-BD30 als eins der preisgünstigsten Geräte mit der Gesamtnote ''gut'' gleichauf mit dem 180 Euro teureren Sony BDP-S500. Bei den DVD-Playern gibt es auch zwei erste Plätze mit der Note ''gut'': der günstigere Sony DVP-NS78H und der Denon DVD-1740.

BD-Spieler noch nicht ausgereift

Die Blu-ray-Disc ist die Nachfolgerin der DVD – das ist beschlossene Sache. Die Blu-ray-Player haben aber noch einiges nachzuholen. Wie der Test der Digital Tested zeigt, sind die Geräte oft sehr langsam und benötigen langwierige Updates. Dafür kann der Testsieger Panasonic DMP-BD30 damit punkten, dass er sehr preisgünstig ist: Er kostet nur noch ein Drittel dessen, was vor einem Jahr noch für die Player verlangt wurde.