• Befriedigend 2,8
  • 4 Tests
  • 13 Meinungen
ohne Note
4 Tests
Befriedigend (2,8)
13 Meinungen
Typ: Netz­werk-​Player
Display: 4,3"
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Cambridge Audio Azur 851N im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    Klangurteil: 115 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Preis / Leistung“

    „Plus: präziser, dynamischer Klang mit feiner Auflösung, tolles Timing.
    Minus: keine Analog-Eingänge.“

  • „sehr gut“

    „Highlight“

    2 Produkte im Test

    Klangqualität: „sehr gut“;
    Labor: „sehr gut“;
    Ausstattung: „überragend“;
    Verarbeitung: „sehr gut“.

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „‚Egal ob vom Netzwerkspeicher, vom Tablet oder vom Laptop, Cambridges Azur 851N bietet wunderbar detaillierten Klang. Unglaublich linear und ehrlich setzt der Netzwerkplayer eine Vielzahl von Formaten und Abtastraten um, lässt sich flexibel ein-setzen und bleibt trotzdem bezahlbar.‘“

    • Erschienen: Juni 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Streamer/DAC mit allen Schikanen: formatfreudig, gapless-tauglich, mit geschmeidiger App und kompletten Metadaten im Front-Display. Im Klang ein Meister der präzisen, plastischen Bühnenabbildung.“

zu Cambridge Audio Azur 851N

  • Cambridge Audio AZUR 851N NETZWERK-PLAYER (SCHWARZ)

    Unendliche Streaming - Möglichkeiten – Dank unseres branchenführenden StreamMagic wird Streaming zum Kinderspiel: ,...

  • Cambridge Audio Azur 851N schwarz – Vorverstärker & Netzwerk Player Azur 851 N

    Netzwerk - Streamer, DAC Hi - Res - Musikstreaming opt. - , koax. - , USB - Eingang 4, 3 Zoll Farbdisplay Upsampling auf ,...

  • Cambridge Audio Azur 851N silber - Vorverstärker & Netzwerk Player Azur 851 N

    Netzwerk - Streamer, DAC Hi - Res - Musikstreaming opt. - , koax. - , USB - Eingang 4, 3 Zoll Farbdisplay Upsampling auf ,...

  • Cambridge Audio Azur 851N inkl. Tuning

    Cambridge Audio Azur 851N inkl. Tuning

Kundenmeinungen (13) zu Cambridge Audio Azur 851N

3,2 Sterne

13 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
6 (46%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
3 (23%)
2 Sterne
3 (23%)
1 Stern
1 (8%)

3,2 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Guter Klang, schlechte Bedienbarkeit

    von Reiner Backes
    • Vorteile: guter Klang, großes Display, einfache Installation
    • Nachteile: aussagelose Bedienungsanleitung, schlechte Unterstützung von TIDAL, grobstufige Laustärkeregelung, kein Kopfhöreranschluss, App Cambridge Connect in Kinderschuhen , unterstützt keine iPod oder iPhone an der USB Buchse
    • Geeignet für: Home Entertainment
    • Ich bin: High-End Freak

    Ich gebe das Gerät zurück, obwohl ich mit den klanglichen Eigenschaften sehr zufrieden war und auch die Optik sehr ansprechend fand.
    Das sind meine Gründe:
    ich benutze als Streamingdienst Tidal, weil ich dort FLAC Streams bekomme, also eine bessere Klangqualität als bei Spotify. Die Unterstützung von Tidal durch die App Cambridge Connect ist aber mangelhaft.
    Ich kann gefundene Musik nicht als Favoriten speichern und ich kann meine Playlist überhaupt nicht speichern, werder intern noch bei Tidal.
    Man Gerät verliert auch beim Ausschalten die Erinnerung, was zuletzt gespielt wurde. Man muss jedesmal nach dem Einschalten einige Knöpfe drücken, um wieder Musik von Tidal zu hören. Aus der App heraus kann man den Stream nicht starten. Der Billiganbieter Sonos ist hier um Längen voraus, ich wünsche mir nichts, was ich nicht woanders schon gesehen habe.
    Ein weiteres Manko für mich ist die grobe Abstufung der Lautstärkeregelung - es gibt nur 32 Stufen. Das ist mir zu grob ( ich benutze das Gerät als Preamp zur Ansteuerung von Aktivboxen ).
    An den USB Buchsen kann man keine Geräte von Apple anschliessen, wird nicht unterstützt ( mein billiger CD Player von Marantz kann das ).
    Es gibt keine Kopfhörerbuchse.
    Schade um den guten Klang!

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Cambridge Audio Azur 851N
Dieses Produkt
Azur 851N
  • Befriedigend 2,8
Teac NT-503DAB
NT-503DAB
  • Sehr gut 1,0
Marantz ND8006
ND8006
  • Sehr gut 1,4
Cocktail Audio X45
X45
  • Sehr gut 1,4
Pioneer N-70AE
N-70AE
  • Sehr gut 1,5
3,2 von 5
(13)
von 5
(0)
4,6 von 5
(4)
4,0 von 5
(4)
3,5 von 5
(6)
Typ
Typ
Netzwerk-Player
Netzwerk-Player
Netzwerk-Player
  • Audio-Server
  • Netzwerk-Player
Netzwerk-Player
Display
Display
4,3"
k.A.
k.A.
7"
k.A.
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cambridge Audio Azur 851N

Typ Netzwerk-Player
Display 4,3"
Audioformate ALAC, WAV, FLAC, AIFF, WMA, MP3, AAC, AAC+, OGG Vorbis, ...
Abmessungen (mm) 430 x 360 x 115
Features
  • DLNA
  • AirPlay
  • Smartphonesteuerung
  • Internetradio
Schnittstellen
  • LAN
  • Analog-Audio
  • Optischer Digitalausgang
  • Koaxialer Digitalausgang
  • USB
  • WLAN integriert
  • Optischer Digitaleingang
  • Koaxialer Digitaleingang
  • RS232
Gewicht (kg) 8,1
Weitere Produktinformationen: Zusätzliche Schnittstellen: XLR-Out
Bluetooth optional

Weiterführende Informationen zum Thema Cambridge Audio Azur 851 N können Sie direkt beim Hersteller unter cambridgeaudio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Brite mit Sahne

AUDIO 7/2016 - Dennoch kommt man gelegentlich an den Punkt, wo man sich in der App verheddert oder von Bugs belästigt wird. Immerhin unterstützt die kostenlose Applikation (iOS und Android) den kostenpflichtigen Online-Dienst Spotify Connect. Außerdem gönnt sich Cambridge Audio als Nischenhersteller eine eigene Streaming-Plattform namens StreamMagic, die auch DSD 64 und AirPlay verarbeiten kann. Im Hörtest zeigte sich der elegante Brite dann von seiner zackigsten Seite. …weiterlesen