Callstel XHS-650w im Test

(Headset)

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
In-Ear: Ja
Schnittstelle: Blue­tooth
Geeignet für: Handy
Gesprächszeit: 5 h
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

XHS-650w

Lädt direkt am USB-Slot des Rechners

Das neue Bluetooth-Headset Callstel XHS-650w wird durch den Internethändler Pearl mit einer bemerkenswerten Eigenschaft beworben: Es biete eine „kabelloser Ladefunktion“, sei also ein Headset, „das wirklich ohne jedes Kabel“ auskomme. Dahinter versteckt sich allerdings nicht etwa das damit oft assoziierte Prinzip der Induktionsaufladung, bei dem das betreffende Gerät einfach auf eine Metallplatte geworfen und durch die Wechselwirkung von Magnetfeldern und Induktionsspulen geladen wird. Vielmehr bringt das Headset am oberen Ende schlicht und einfach einen handelsüblichen USB-Anschluss mit, an dem es in einen USB-Port am Rechner gesteckt werden kann.

Doch auch das ist pfiffig, denn dadurch erspart sich der Nutzer tatsächlich das Hantieren mit den meist eh nur wenige Zentimeter kurzen und daher als überflüssig empfundenen Verbindungskabeln, die am einen Ende den Standard-USB-Anschluss und am anderen Ende den Mini-USB-Anschluss fürs Headset besitzen. Allerdings erhält das XHS-650w dadurch auch eine sehr lang gestreckte Optik: Mit 62 Millimetern ist es doch etwas länger als handelsübliche Designer-Headsets mit eher 48 bis 50 Millimetern. Die restlichen Abmessungen wie Breite (15 Millimeter) und Dicke (7 Millimeter) entsprechen dagegen durchaus dem, was derzeit als schlank und elegant empfunden wird.

Dank eines abnehmbaren Tragebügels soll das Callstel XHS-650w auch dann sicher halten, wenn der InEar-Stecker nicht perfekten Halt im Innenohr findet. Das Headset bietet die üblichen Bedienmodi. Dazu gehören ein Lautstärkeregler und die Funktionen Anruf annehmen, Anruf auflegen, Wahlwiederholung, Mute und Weiterverbindung. Mit fünf Stunden Sprechzeit und 120 Stunden Stand-by-Betrieb erfüllt das XHS-650w zudem die durchschnittlichen Anforderungen an die Ausdauer eines Bluetooth-Headsets. Das wäre sicherlich kaum einer Rede wert, wenn das Gerät nicht auch noch zu einem Spottpreis erhältlich wäre. Pearl will für das Headset lediglich 16,90 Euro sehen – dafür ist es sicherlich einen Versuch wert.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Callstel XHS-650w

Schnittstelle Bluetooth
Geeignet für Handy
Standby-Zeit 120 h
Gesprächszeit 5 h
Hörerform
In-Ear vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Callstel XHS650w können Sie direkt beim Hersteller unter callstel.info finden.

Weitere Tests & Produktwissen