Callstel 5in1-Adapter für iPad mit HDMI-Ausgang, USB, SD, microSD/USB 1 Test

5in1-Adapter für iPad mit HDMI-Ausgang, USB, SD, microSD/USB Produktbild
ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Adap­ter
  • Typ Adap­ter
  • Mehr Daten zum Produkt

Callstel 5in1-Adapter für iPad mit HDMI-Ausgang, USB, SD, microSD/USB im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Damit lassen sich USB-Sticks und SD-Karten anschließen; allerdings nur, wenn diese einen DCIM-Ordner besitzen, in dem sich die Dateien befinden müssen. Interessanter ist da schon der HDMI-Port, mit dem sich iPad und iPhone an einen Fernseher anschließen lassen. So können Sie dann beispielsweise Fotos oder Videos auf dem großen Bildschirm abspielen. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Callstel 5in1-Adapter für iPad mit HDMI-Ausgang, USB, SD, microSD/USB

Einschätzung unserer Autoren

Ergänzt iPad und iPhone um feh­lende Anschlüsse

Der Dock Connector an iPad und iPhone mag für den reibungslosen Anschluss von Apple-zertifiziertem Zubehör praktisch sein, doch bei vielen anderen Gelegenheiten guckt der Nutzer in die Röhre. Videos via HDMI an den Fernseher übertragen? Geht nicht. Eine externe Speicherkarte verwenden? Auch nicht. Callstel hat daher immer wieder verschiedenste Adapter im Angebot, die diesem Problem begegnen sollen. Der neueste 5in1-Adapter bringt einen HDMI-Ausgang, einen USB-Anschluss und SD-Steckplätze.

Anwendungsszenarien

Die Anwendungsmöglichkeiten dieses Adapters sind in der Tat vielfältig: So kann der geneigte iPad-Besitzer nun Fotos und Videos klassisch per USB oder Speicherkarte auf den Tablet-PC übertragen. Alternativ ist es möglich, Inhalte vom iPad auf den Fernseher zu streamen – und das in HD-Qualität via HDMI. Dies erleichtert ganz erheblich das Abgleichen von Dateien zwischen Tablet und einem Handy oder auch einer Digitalkamera. Ferner kann man auf diese Weise mit dem Tablet heruntergeladene Dateien kurzerhand auf dem USB-Stick verstauen.

Ermöglicht sogar den Anschluss einer USB-Tastatur

Callstel empfiehlt aber noch andere Anwendungsmöglichkeiten: Demnach sei es ebenso möglich, externes Zubehör anzuschließen. Man sei bei den Anschlüssen keinesfalls auf Speicherlösungen beschränkt. So könne man auch eine externe Tastatur an den USB-Anschluss stecken und längere Dokumente tippen. Der Clou sei zudem der HDMI-Anschluss: Er funktioniere nämlich auch mit dem iPhone 4 und dem iPhone 4S. Auf diese Weise könne man mit dem 5in1-Adapter auch vom iPhone Bilder und Videos auf den Fernseher bringen.

Beim iPhone nur eingeschränkt nutzbar?

Leider verrät Callstel nicht, ob sich die Funktionalität des Adapters in Bezug auf das iPhone wirklich ausschließlich auf HDMI beschränkt. Auch wird nicht verraten, ob auch das iPhone 5 akzeptiert wird – denn eigentlich dürfte es da kaum Hürden geben. Da das Gerät aber explizit nicht erwähnt wird, sollte man zunächst einmal davon ausgehen, dass das nicht funktioniert. Und so sollten wohl besser wirklich nur iPad-Nutzer zugreifen: Die werden aber angesichts von 60 Euro für einen simplen Adapter erstmal schlucken müssen. Für Apple mögen solche Preise läppisch sein, bei Pearl und Callstel ist das schon die absolute Premium-Klasse.

von Janko

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Callstel 5in1-Adapter für iPad mit HDMI-Ausgang, USB, SD, microSD/USB

Typ Adapter
Typ Adapter

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf