E6 (75 kW) [10] Produktbild
Ausreichend (4,5)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: SUV
Front­an­trieb: Ja
Mehr Daten zum Produkt

BYD Auto E6 (75 kW) [10] im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend - mangelhaft“ (1,5 von 5 Sternen)

    Platz 4 von 9

    „Während Verarbeitung und Fahrwerk überraschen, ist der Elektroantrieb ungewohnt schlapp. Schuld ist das hohe Gewicht. Der E6 müsste abspecken und Preisdiät halten, dann wäre er gar nicht schlecht.“

    • Erschienen: Mai 2011
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    „Mein erster Eindruck: Da steht ein fertiges Auto! Allerdings fehlen noch Crash- und Dauertestergebnisse. 30000 Euro sind zwar viel Geld für eine Familienkutsche, allerdings fallen kaum Unterhaltskosten an. Statt in Benzin könnte der Besitzer sein Geld hier also in Leasingraten stecken.“

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu BYD Auto E6 (75 kW) [10]

Typ SUV
Antriebsprinzip Elektro
Allradantrieb fehlt
Frontantrieb vorhanden
Heckantrieb fehlt
Leistung in PS 100
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 140
Leistung in kW 75

Weitere Tests und Produktwissen

Luxus-Offroader trifft SUV-Sportler

auto-ILLUSTRIERTE - Zwei starke Typen, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Range Rover Sport und BMW X5. Wer setzt sich im Test besser in Szene? Der Gelände-Meister oder der Strassen-Feger?Testumfeld:Zwei Autos wurden miteinander vergleichen. Sie erhielten 90 und 100 von jeweils 120 Punkten. Kriterien waren Karosserie, Komfort, Antrieb, Dynamik, Sicherheit, Umwelt und Kosten. …weiterlesen

Das trifft sich gut

auto motor und sport - 1100 Kilometer muss der geliftete Yeti zum Antrittsbesuch beim ebenfalls frisch gemachten Duster zurücklegen. Kann der Dacia mit 110 PS gegen den 170 PS starken Skoda bestehen?Testumfeld:Zwei SUV wurden getestet. Die Modelle erhielten die Bewertungen 3 und 4 von jeweils 4 Punkten. …weiterlesen

VW und Jeep wollen dem Bestseller ans Leder

Auto Bild - BMW ist mit dem X5 seit Jahren Marktführer der luxuriösen Oberklasse-SUV. Volkswagen kontert jetzt mit dem überarbeiteten Touareg - und Jeep mit dem charismatischen Grand Cherokee. Ob BMW seinen Vorsprung retten kann?Testumfeld:Getestet wurden drei SUVs, die mit 500 bis 597 von jeweils 750 möglichen Punkten abschnitten. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Karosserie, Antrieb, Fahrdynamik sowie Connected Car, Umwelt, Komfort und Kosten. Des Weiteren wurden subjektive Bewertungen für die Bereiche Design, Temperament, Handling, Wellness und Image vergeben. Diese flossen jedoch nicht ins Gesamturteil ein. …weiterlesen

Massenbewegung

Auto Bild sportscars - Sie sind eine automobile Randerscheinung, schinden aber genau deshalb mächtig Eindruck. Unterschied: Der Cayenne klappt Kinnladen vor allem fahrdynamisch, der Grand Cherokee beeindruckt allein durch Präsenz. Sein oder Shine?Testumfeld:Es wurden zwei SUV mit Allrad gegenübergestellt und mit den Endnoten „macht an“ und „macht an - akzeptabel“ bewertet. Zur Urteilsbildung dienten die Kriterien Längs- und Querdynamik, Emotion, Alltag sowie Preis/Leistung. …weiterlesen

Wolfsburg will die Bayern ärgern

Auto Bild - Wolfsburg als schärfster Verfolger der Bayern - was in der Bundesliga derzeit verblüfft, soll auch auf der Straße für Spannung sorgen. Der Touareg greift den X5 an.Testumfeld:Im Vergleichstest wurden zwei SUV in Augenschein genommen. Sie erreichten 560 und 587 von jeweils 750 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Karosserie, Antrieb, Fahrdynamik, Connected Car, Umwelt sowie Komfort und Kosten. Zusätzlich wurden subjektive Bewertungen für die Aspekte Design, Temperament, Handling sowie Wellness und Image vergeben. Diese flossen jedoch nicht in das abschließende Urteil ein. …weiterlesen

Die neue Ära

OFF ROAD - Kein anderes Fahrzeug polarisierte schon einige Monate vor seinem Erscheinen derart wie der neue Jeep Cherokee. Die Frage, die es zu klären gilt: Ist das noch ein richtiger Jeep mit echten Offroadeigenschaften? Hier kommt die Antwort.Testumfeld:Die Zeitschrift Off Road nahm zwei Geländewagen genauer unter die Lupe, vergab jedoch keine Endnoten. …weiterlesen

Fast eine kleine Göttin

Automobil Revue - Weniger Gewicht und nur so viel Technik, wie der Mensch wirklich braucht: Der Cactus zelebriert die Kunst des Weglassens. Allerdings birgt das Konzept auch Fragezeichen.Testumfeld:Getestet wurden zwei SUVs, die keine Endnote erhielten. …weiterlesen

Stadt statt Gelände

AUTOStraßenverkehr - Als SUV mit Zweiradantrieb brauchen Audi Q5, BMW X3 und Mercedes GLK diese ganze Geröllheimerei nicht. Stattdessen positionieren sie sich als fesche Alternative zu konventionellen Mittelklasse-Kombis. Bieten dabei schon Basismodelle die ganzen SUV-Vorteile?Testumfeld:Im Vergleich befanden sich drei SUVs mit Bewertungen von 245 bis 262 von jeweils 450 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Platz, Komfort, Handhabung, Fahrleistungen, Fahrverhalten, Sicherheit, Umwelt und Kosten. …weiterlesen

Sport mit Schub

Automobil Revue - Der Range Rover Sport hat etwas Aristokratisches, aber die beiden Sechszylinder machen ihn zum Athleten, der auch an den Highland Games gute Figur machen würde. Der 3-L-Dieselmotor ist auf Erfolg programmiert, der kräftige Benziner erschwert jedoch die Wahl.Testumfeld:Die Benzin- und die Dieselversion eines Geländewagens befanden sich im Praxistest, erhielten jedoch keine Endnoten. Weiterhin wurden fünf Konkurrenzmodelle vorgestellt. …weiterlesen

Da geht noch was

auto motor und sport - Wie fahren sich die neuen Mitglieder der Golf-Familie, die noch dieses Jahr zu den Händlern kommen? auto motor und sport hat den Nachwuchs bei exklusiven Erprobungsfahrten von VW am Polarkreis inspiziert - vom GTI bis zum Elektro-Golf.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich fünf Automodelle desselben Herstellers. Die Autos wurden nicht bewertet. …weiterlesen

Die größten Sparer

Auto Bild - Zwei Tonnen, sieben Liter - das geht. Diese beiden BMW X5 beweisen es.Testumfeld:Die Zeitschrift Auto Bild verglich zwei Ausführungen eines SUV miteinander: Allradler sowie das Modell mit Hinterradantrieb. Die Autos wurden mit 4,5 bzw. 5 von jeweils 5 möglichen Sternen bewertet. …weiterlesen

Heizen, bis der Schnee schmilzt

Auto Bild - Auto Bild glüht auch auf Eis: neun Typen im großen Wintertest - darunter Morgan-Dreirad, Elektrozwerg, Race Touareg. Auf geht‘s!Testumfeld:Im Vergleich waren 9 Autos, die auf ihre Wintertauglichkeit getestet wurden und Bewertungen von 17 bis 42 von insgesamt 50 Punkten erreichten. Geprüft wurden dabei die Bereiche Dynamik bergauf (Traktion, Handling, Harmonie), Dynamik bergab/Abfahrt (Slalom, Bremsen, Kreisfahrt, Fahrspaß) sowie Ausrüstung und Preis (Heizleistung, Bodenfreiheit, Preis). …weiterlesen

Die Lichtgestalten ihrer Klasse

Auto Bild - Q5 und GLK haben im Jungbrunnen gebadet. Bringt das den BMW X3 in die Bredouille?Testumfeld:Im Vergleich waren drei Autos mit Bewertungen von 523 bis 537 von jeweils 700 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik, Umwelt sowie Kosten. Des Weiteren wurden die Kategorien Design, Temperament, Handling, Wellness und Image näher untersucht. Diese hatten jedoch keinen Einfluss auf das Gesamtergebnis. …weiterlesen

Umweltsiegel noch verfeinert

ADAC Motorwelt - Als der ADAC 2003 seinen EcoTest einführte, war Diplom-Ingenieurin Sonja Schmidt, 34, schon dabei. Seitdem ist das Umweltsiegel in der Branche konkurrenzlos. Doch jetzt musste das Messverfahren des EcoTests, der auf dem Rollenprüfstand einen realistischen Verbrauchszyklus simulierte, modernisiert werden. Warum? Inzwischen sind immer mehr alternative Antriebssysteme wie Elektromotoren und Plug-in-Hybride auf dem Markt erschienen, die sich mit den konventionellen Antrieben nicht mehr vergleichen ließen. ...Testumfeld:Getestet wurden acht Autos aus zwei Fahrzeugklassen, die anhand ihrer Emissionswerte beurteilt wurden. Die Autos erhielten Bewertungen von 3 bis 4 von jeweils 5 möglichen Sternen. Testkriterien waren die Messergebnisse der Emission von Schadstoffen und CO2. …weiterlesen

Groß in Fahrt

autoTEST - Testumfeld:Im Vergleich standen sich drei SUVs gegenüber. Die Benotungen reichten von 2- bis 3. Zu den Testkriterien zählten Karosserie, Antrieb, Komfort und Fahrdynamik sowie Umwelt und Kosten. Zudem flossen in die Gesamtwertungen die Ergebnisse der J.D.-Power-Wertung, Ökotrend-Wertung und der Qualitätswertung ein. Außerdem wurden bei zwei Modellen die Crashtest-Wertungen angegeben. …weiterlesen

Schnelle Brüder

Auto Bild allrad - Der große Konzern-Baukasten von Volkswagen macht nicht nur Golf und Audi A3 möglich, sondern auch Tiguan und Q3. Ist der Audi Q3 nur ein teurer Tiguan-Bruder ohne wirklichen Mehrwert?Testumfeld:Es wurden zwei Autos miteinander verglichen. Sie erhielten die Bewertungen 511 und 529 von jeweils 800 möglichen Punkten. Testkriterien waren Testwerte (Platzangebot, Ausstattung/Bedienung, Qualität/Materialien ...), Testeindrücke (Fahrverhalten, Bremsen, Beschleunigung ...), Allrad/Geländeeigenschaften und Kosten. …weiterlesen

GUTE Basis

SUV Magazin - Vielfalt liegt im Trend. Nahezu jeder Automobilhersteller erweitert zurzeit seine Fahrzeugpalette. Aus einem SUV werden zwei oder drei - dazu gibt's dann noch Crossover in verschiedensten Dimensionen. In unserer Kaufberatung beschäftigen wir uns mit der Frage, ob es denn wirklich immer das größere und damit teurere Modell sein muss. Dieses Mal im Fokus: Der BMW X1 und X3. Welches Modell bietet das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis? Was sind sinnvolle Sonderausstattungen und wie viel kosten Sie? Wir zeigen Ihnen, was sich wirklich lohnt - und bei welchen Optionen Sie bares Geld sparen können.Testumfeld:Die Zeitschrift SUV Magazin testete zwei Autos, welche aber ohne Endnote verblieben. …weiterlesen

Mehr 6-Appeal

Auto Bild sportscars - Dieselgetriebene SUV vermögen gemeinhin - auch als Sechszylinder - keine Begeisterungsstürme zu entfachen. Bei diesen beiden sieht das allerdings etwas anders aus. Aus dem Auspuff wummert es satt, fette Anbauteile und mächtige Räder ziehen die Blicke auf sich. Und dank Leistungssteigerung hat sogar die Traktionskontrolle trotz Allrad was zu tun.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Autos, die jeweils mit 3,5 von 5 möglichen Sternen bewertet wurden. Bewertungskriterien waren Längsdynamik, Querdynamik, Alltag, Preis/Leistung und Emotion. …weiterlesen

Die SUV: so sparsam wie nie

Auto Bild - Dickschiffe müssen nicht durstig sein: Als vernunftbetonte Diesel sollen die drei deutschen Premium-Hochsitzer beim Verbrauch mit einer Fünf vorm Komma fahren.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich drei SUV. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Starke Typen

Auto Bild allrad - Ein Porsche Cayenne ist auch als Diesel kein lahmes Auto. Aber ein bisserl was geht immer, finden die Tuning-Spezialisten TechArt und Ruf. Wir vergleichen die Boliden.Testumfeld:Getestet wurden zwei Autos, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Audis Frontalangriff

autoTEST - Auf der Autoshow in Shanghai hat Audi den neuen Q3 präsentiert. Wir haben das neue Kompakt-SUV vor seiner Abreise zu einem exklusiven Vergleich mit dem BMW X1 getroffen. Wie schlägt sich der Neue aus Ingolstadt?Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. …weiterlesen

Elektrovan für 30000 Euro

Auto Bild - 2012 kommt der BYD E6 nach Europa. AUTO BILD ist den Fünfsitzer mit 300 Kilometer Reichweite in China gefahren. Erster Eindruck: alltagstauglich. …weiterlesen

Schwer in Ordnung

Auto Bild sportscars - Leistungsstarke SUV sind eine feine Sache - wenn nur der Verbrauch nicht wäre ... Dass man beides auch in Einklang bringen kann, beweisen die Powerdiesel von BMW und Porsche.Testumfeld:Es wurden zwei Autos getestet und jeweils mit 3,5 von maximal 5 Sternen bewertet. Bewertungskriterien: Längs- und Querdynamik, Alltag sowie Preis/Leistung und Emotion. …weiterlesen

Starke Detail-Arbeit

OFF ROAD - BMW frischt den kompakten X1 und den mächtigen X6 dezent auf: Kühle LEDs, kleine optische Retuschen und ein mächtig starker Biturbo-Diesel sollen die Nachfrage auf hohem Niveau halten.Testumfeld:Die Zeitschrift OFF ROAD verglich zwei Autos. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

So fährt sich die neue M-KLASSE

Auto Bild allrad - Auch wenn hierzulande die Kompakt-SUV ihren großen Brüdern zunehmend den Rang ablaufen, ist die neue M-Klasse eines der wichtigsten Autos in der gehobenen SUV-Klasse. Wir haben im amerikanischen ‚Treasure State‘ Montana ausführlich Fahreindrücke gesammelt.Testumfeld:Es wurden zwei Autos getestet. …weiterlesen

Überflüssig sparsam

OFF ROAD - 4,4-Liter-V8, Biturbo und 407 PS gibt's sowohl im X6 xDrive50i als auch im ActiveHybrid. Letzterer hat dazu aber noch eine leistungsstarke Batterie und zwei Elektromotoren. Bringt's das wirklich?Testumfeld:Im Test waren zwei Autos. …weiterlesen

Die ganz neue E-Klasse

Auto Bild - Wer es nicht schon vorher wusste, ahnt es spätestens beim Anblick von Tesla Model S und Fisker Karma: Die Autowelt ist im Umbruch. Wir waren exklusiv mit zwei coolen amerikanischen Newcomern unterwegs - natürlich elektrisch.Testumfeld:Es wurden zwei Autos getestet, die beide mit 4 von 5 möglichen Sternen bewertet wurden. …weiterlesen