Butchers & Bicycles MK1 (Modell 2015) Test

(Lastenrad)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Lastenrad
  • Gewicht: 32 kg
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Butchers & Bicycles MK1 (Modell 2015)

    • velojournal

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 09/2015
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Beim MK1 ... befindet sich vorne auf dem soliden Hauptrahmen eine grosse Kunststoffbox mit eingebauter Fronttüre. Dazu gibt es eine Kindersitzbank, ein Regendach und eine Abdeckplane. Zum Parkieren und Beladen wird ein massiver Ständer heruntergeklappt. ... Über zwei Federelemente lässt sich einstellen, wie leicht sich das Velo in die Kurven neigen soll. ... Das MK1 ist rund 32 Kilo schwer ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Butchers & Bicycles MK1 (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ Lastenrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 32 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 180 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze fehlt
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Clevere Verneigung velojournal 5/2015 - Über zwei Federelemente lässt sich einstellen, wie leicht sich das Velo in die Kurven neigen soll. Das MK1 ist mit der Nuvinici-Nabenschaltung und Scheibenbremsen ausgerüstet, bei der Elektroversion kommt der Bosch-«Performance»-Motor zum Einsatz. Das MK1 ist rund 32 Kilo schwer, die maximale Zuladung (inklusive Fahrer) beträgt 180 Kilo. Das Veleon ist ein sehr kompaktes und mit 21 Kilo auch recht leichtes Transportdreirad. Die Kunststoff-Transportkiste ist allerdings nicht sehr gross. …weiterlesen