Melco N-1A Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 6 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
6 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Laufwerksschächte: 2
NAS mit Festplatte(n): Ja
Speicherplatz: 4000 GB
Mehr Daten zum Produkt

Buffalo Melco N-1A im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „Tadellose Verarbeitung, umfassender Funktionsumfang und trotzdem eine einfache und eingängige Bedienung: Melcos N1A ist gewissermaßen die Personifizierung eines exzellenten Netzwerk-Speichers mit vielen durchdachten Zusatzfunktionen.“

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Jedem audiophilen Streaming-Fan sei ... die Melco wärmstens ans Herz gelegt. Sie ist der perfekte Serverpartner für jede High-End-Anlage. Und falls Sie einen feinen USB-tauglichen Digitalwandler Ihr Eigen nennen, sparen Sie sich sogar den Netzwerkplayer. Damit ist nun wirklich jedem geholfen.“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“, „Empfehlung: Vielseitigkeit“

    „Plus: Musik-optimierte NAS mit merklichem Klangeinfluss, vollwertiger Player via USB-DAC.
    Minus: Als Player nicht ganz vollständig (Radio, Tidal...).“

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    9,6 von 10 Punkten

    • Erschienen: Februar 2016
    • Details zum Test

    1,0; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „‚Melco verbannt mit dem N1A auch das letzte Stück Bürotechnik aus der digitalen HiFi-Anlage. Anstelle eines NAS, auf dem sich zufällig Musik befindet, gibt es hier einen echten audiophilen Speicher, der angeschlossenen Quellen nur genau das liefert, was sie bekommen sollen: Musik.‘“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Buffalo Melco N-1A

DisplayPort fehlt
DVI fehlt
FireWire 800 fehlt
PCIe fehlt
S/PDIF fehlt
USB vorhanden
VGA fehlt
Speicher
Laufwerksschächte 2
Typ
NAS mit Festplatte(n) vorhanden
Speicherplatz 4000 GB
Schnittstellen
Intern
SATA fehlt
M.2 fehlt
Extern
LAN vorhanden
HDMI fehlt
Audioausgang fehlt
Audioeingang fehlt
Kartenleser fehlt
eSATA fehlt
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 vorhanden
USB-C fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 436 mm
Tiefe 352 mm
Höhe 70 mm
Gewicht 7000 g

Weiterführende Informationen zum Thema Buffalo Melco N1A können Sie direkt beim Hersteller unter buffalo-technology.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mediagenuss im Heimnetzwerk

PCgo 11/2013 - Dafür gibt es zumindest auf dem PC und den Tablets mit dem VLC Media Player eine gute Alternative (s. Tipp 2). Für den schnellen Zugriff auf die Apps für Android und iOS finden Sie auf der letzten Seite dieses Artikels die QR-Codes. Damit öffnen Sie die Info-Seiten im Apple iTunes-Store bzw. in Google Play. Wenn Sie keine NAS als Medienquelle besitzen, können Sie die vorgestellten Tipps sofort mit Ihrem Windows-PC ausprobieren. …weiterlesen

In der Heim-Cloud

PC Magazin 1/2013 - Sync-Dienste haben einen großen Vorteil: Die Daten sind auch außerhalb des Heimnetzes einfach über das Web oder über mobile Apps erreichbar. So betreiben viele Anwender einen Sync-Dienst zusätzlich zur NAS. Letztendlich lassen sich sogar Verzeichnisse auf der NAS in Wuala oder Dropbox einbinden. Der Nachteil von Sync-Diensten ist, dass der Anwender meist nicht seine kompletten Daten inklusive Fotos, Filmen und Musik auf dem gleichen Stand halten kann, weil der Speicherplatz begrenzt ist. …weiterlesen

Stream-Avantgarde

AUDIO 9/2015 - Die Melco N-1A soll Erstaunliches leisten: Netzwerkplayer sollen besser klingen, wenn sie ihre Musikdaten von ihr beziehen anstatt von einem gewöhnlichen NAS – sofern man daran überhaupt noch einen separaten Player betreibt. Denn in Verbindung mit einem USB-DAC wird aus der Edel-NAS sogar ein vollwertiger Streamer.Ein Musikstreaming-optimierte NAS wurde ausprobiert, jedoch nicht benotet. Die näher betrachteten Kriterien waren Bedienung und Verarbeitung. …weiterlesen