• Gut

    2,2

  • 4 Tests

51 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Brother MFC-235C im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... ist ein gutes All-in-One für zu Hause, das trotz integrierter Faxfunktion wenig Platz beansprucht. Die Schwarz-Weiß-Tinte und die drei Farbpatronen lassen sich einzeln austauschen.“

  • „befriedigend“ (2,5)

    „Preis-Leistungssieger“

    Platz 6 von 8

    „... Insgesamt bietet der Brother nicht die Leistung der Konkurrenten von Epson und Lexmark, arbeitet aber durchweg solide. ... aufgrund seines guten Preis-Leistungsverhältnisses gut als Multifunktions-Drucker für den Heimgebrauch geeignet. ...“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Punkten)

    Platz 4 von 10

    „Der kompakte Alleskönner eignet sich für Anwender, die wenig Platz auf dem Schreibtisch haben, aber eine Fax-Funktion benötigen. Der Anschaffungspreis ist angesichts der Ausstattung niedrig, die Folgekosten sind vertretbar ...“

    • Erschienen: September 2007
    • Details zum Test

    „empfehlenswert“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit dem Brother MFC 235c erhält der Käufer einen Multifunktionsdrucker der bei nicht extrem hohen Druckaufkommen eine ideale Kompromiss-Lösung für Fax, Scannen, Farbopierer und Farbdrucken darstellt. ... Dank übersichtlicher und logisch strukturierter Anordnung der Tasten ist auch die Bedienung für den ungeübten Benutzer sehr einfach.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Brother MFC-235C

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Brother DCP-J1140DW

Kundenmeinungen (51) zu Brother MFC-235C

4,1 Sterne

51 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
28 (55%)
4 Sterne
13 (25%)
3 Sterne
4 (8%)
2 Sterne
4 (8%)
1 Stern
4 (8%)

4,1 Sterne

50 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von einkaufskunst

    geniales gerät mit großem durst

    • Vorteile: gute Ausstattung, gute Bildqualität, gute Abmaße, einfache Bedienung, einfache Installation
    • Nachteile: hoher Tintenverbrauch, hohe Druckkosten
    • Geeignet für: Fotoausdrucke, Farbdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke
    ich habe das gerät seit einem halben jahr. es ist klein und praktisch. besonders gut finde ich die geschlossene papiercasette,weil nicht wie bei anderen geräten das papier irgendwo raushängt und einstaubt. ansonsten kann ich mich dem testergebniss nur anschließen. was im test jodoch nicht so ganz stimmt, ist die sache mit den druckkosten. man muss erwähnen, das das gerät ständig tinte verbraucht um den fest eingebauten druckkopf zu reinigen. das heißt, es wird jeden tag tinte verbraucht auch wenn sie nichts drucken. wenn eine farbe alle ist druckt das gerät garnicht mehr, auch die vom hersteller angegebene seitenzahl pro patrone wird bei weitem nicht erreicht. wenn man die patronen jedoch bei günstigeren anbietern kauft, sind die kosten überschaubar.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

MFC-235C

Vier­fach-​Mul­ti­funk­ti­ons­dru­cker für 80 Euro

Mit seiner vierfach-Funktionalität aus Drucken, Scannen, Kopieren und vor allem Fax ist der All-in-One-Drucker Brother MFC-235C ein lukratives Angebot für den Heimanwender. Denn der Drucker lockt auch mit einem äußerst günstigen Preis von derzeit knapp 80 Euro (amazon). Sein „Alter“ merkt man ihm eigentlich nur an der etwas langsamen Verbindung mit dem PC an, da er nur über einen USB-Full-Speed-Anschluss verfügt. Dieser bremst den Drucker bei datenintensiven Druckaufträgen etwas aus, wie die Zeitschrift „PC Welt“ in einem kurzen Testbericht resümmiert. Aber aufgrund seines Preis-Leistungsverhältnisses bleibt er trotzdem attraktiv genug als Multifunktionsdrucker für den Hausgebrauch.

Auch die Zeitschrift „Testmagazine“ hatte bereits vor einem Jahr den Brother MFC-235C als „eine ideale Kompromiss-Lösung für Fax, Scannen, Farbkopierer und Farbdrucken“ gewertet, solange sich das Druckaufkommen in Grenzen hält. Denn der Drucker gehört nicht zu den schnellsten auf dem Markt. Dies wurde im Test von PC Welt noch einmal bestätigt.

Die Qualität der Ausdrucke wiederum bewegt sich im Durchschnittsbereich. Besonders hervorzuheben, so PC Welt, sei das harmonische Farbild und die Schwarzabdeckung. Die Scaneinheit erzielte ebenfalls gute Farbscans, nur an der Schärfentiefe mangelt es ihr ein bisschen. Und wie häufig bei günstigen Tintenstrahldruckern, holt sich Brother einen Teil seiner Kosten wieder über die Tintenpatronen zurück. Hier empfiehlt es sich also auf jeden Fall, sich nach günstigeren Patronen von Fremdanbietern umzusehen.

Unterm Strich jedenfalls spricht die Fax-Funktion und das damit zusammenhängende gute Preis-Leistungsverhältnis für den Brother MFC-235C – wie auch viele User-Meinungen immer wieder bestätigen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Brother MFC-235C

Funktionen
Kopieren vorhanden
Papiermanagement
Format
Medienformate
  • A4
  • A5
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
Ausstattung
Pictbridge vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Brother MFC-235C können Sie direkt beim Hersteller unter brother.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: