Britax Römer B-Dual Test

(Zwillingsbuggy)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
6 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Tan­dem, Buggy, Sport­kin­der­wa­gen & Drei­rad­wa­gen
Einsatzbereich: Ein­kau­fen & Rei­sen
Teleskop-Schieber: Ja
Reifentyp: Kunst­stoff-​/Hart­gum­mi­rä­der
Sitz mit Ruheposition: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Britax Römer B-Dual

    • ÖKO-TEST

    • Ausgabe: Nr. 5 (Mai 2013)
    • Erschienen: 04/2013
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „... ‚Die Liegefläche wird zusammengedrückt und wirft Falten‘, kritisierten die Tester ... Löblich ist dagegen das geringe Transportvolumen ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Britax Römer BDual

  • Britax Römer Kinderwagen B-Dual Blue Sky - blau

    Der B - Dual ist ein flexibler Kinderwagen, der sich mit einer zweiten Sitzeinheit zu einem Tandem Geschwister Travel ,...

Kundenmeinungen (6) zu Britax Römer B-Dual

6 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Britax Römer BDual

Kinderwagen und Travelsystem für jede Geschwisterkonstellation

Der B-Dual verfügt über einen gigantischen Vorteil: Zusammen mit einer zweiten Sitzeinheit kann er zu einem Kombikinderwagen und Travelsystem für zwei Kinder umgerüstet werden. Damit passt sich das von Britax-Römer produzierte Gefährt individuell jeder Familiensituation an und dürfte vor allem Eltern neugierig machen, die ein weiteres Kind planen.

Drehbare Sitzeinheiten

Ob als Kinderwagen für ein Einzekind oder als Tandemsitzer für gering altersunterschiedliche Geschwister ist beim B-Dual nur eine Frage der Anpassung. Eine aufklickbare zweite Sitzeinheit bietet Platz für ein weiteres Kind, entweder in einer Babyschale und damit als Travelsystem oder einem zweiten Sportsitz. Die Hauptsitzeinheit kann dabei sowohl in als auch gegen die Fahrtrichtung montiert werden, außerdem bietet sie eine waagrechte Sitzposition für Neugeborene. Aber auch für Kinder gleichen Alters eignet sich das Luxusgefährt, denn es können zwei gleiche Sitzeinheiten vorne oder hinten aufgesetzt werden.

Maßgeschneiderte Lösung für alle Familienkonstellationen

Damit symbolisiert der B-Dual eine Entwicklung der vergangen Jahre: Mehrere Funktionen in einem einzigen Gefährt zu kombinieren und damit jeder Bedürfnislage und Familiensitutaion eine maßgeschneiderte Lösung anzubieten. Ermöglicht wird das beim B-Dual vor allem durch die integrierten Adapter - und so entsteht ein mitwachsendes System, das von der Geburt bis ins Kindergartenalter eines oder zweier Geschwister mitwächst und zugleich ein häufiges Problem löst: Die meist nur geringe Nutzungsdauer von Geschwisterkinderwagen, die in der Anschaffung oft recht teuer kommen und zudem meist wie ein sperriges Schlachtschiff daherkommen.

Wendig und einfach zu manövrieren

Dass der B-Dual weit davon entfernt ist, zeigt außerdem seine geringe Klappmasse: In Länge, Breite und Höhe erreicht er schlanke 100 x 69 x 53 Zentimeter, auf die Waage bringt er 13 Kilogramm. Für Wendigkeit sogen die beiden Schwenk- und Feststellräder vorne, darüber hinaus ermöglicht der durchgehende Schiebebügel einfaches und sogar einhändiges Manövrieren. Britax kümmert sich auch um unterschiedlichen Bedürfnisse der Familienangehörigen, denn der Schieber ist höhenverstellbar – und ermöglicht es damit auch größeren Menschen, den Wagen längere Zeit bequem zu schieben.

Üppiges Komfortprogramm

Komfortmerkmale finden sich nicht nur für die Eltern, sondern auch für den Nachwuchs: Zum Beispiel in den verstellbaren Beinstützen, der üppigen Polsterung von Sitz, Rückenlehne und höhenverstellbarem Fünfpunkt-Gurtsystem, auch ein Spielbügel findet sich im Komfortprogramm. Weiteres Plus: Der geräumige Einkaufskorb zwischen den Rädern, der sich sogar in den meisten der insgesamt 22 denkbaren Konstellationen gut erreichen lässt.

Auch die Käufer schreiben flammende Fahrberichte. Da wundert es beinahe, dass solches Zusammenspiel aus Funktionalität, Design und Komfort für relativ kleines Geld zu bekommen ist: Bei Amazon wechselt die Luxuskarre für 500 EUR den Besitzer.

Datenblatt zu Britax Römer B-Dual

Anzahl der Räder 4 Räder
Ausstattung Einkaufskorb, Liegeposition
Babys ab Sitzalter vorhanden
Einsatzbereich Einkaufen & Reisen
Feststellbremse vorhanden
Geschwisterkinder vorhanden
Gewicht (mit Rädern) 13 kg
Gurtsystem 5-Punkt
Klappmaß (L x B x H) 53 x 69 x 100 cm
Rahmenmaterial Aluminium
Reifentyp Kunststoff-/Hartgummiräder
Sitz mit Ruheposition vorhanden
Teleskop-Schieber vorhanden
Typ Buggy, Tandem, Sportkinderwagen & Dreiradwagen
Verstellbare Beinstütze vorhanden
Verstellbare Rückenlehne Mehrfach verstellbar
Vorderräder schwenkbar/feststellbar vorhanden
Zwillinge vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen