ohne Endnote

0 Tests

Testalarm

Fazit unserer Redaktion 30.09.2019

Prä­mi­er­ter Rundum-​Schutz im Fahr­zeug

Passt der Kidfix III S zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zum Britax Römer Kindersitz, basierend auf Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Kundenmeinungen (6) zu Britax Römer Kidfix III S

5,0 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Prä­mi­er­ter Rundum-​Schutz im Fahr­zeug

Stärken

Schwächen

Kinder ab 15 Kilogramm Körpergewicht können im Kidfix III S Platz nehmen, und zwar bis zum Ende der Kindersitzpflicht. Neben der V-förmig gestalteten Rückenlehne (für ausreichend Schulterfreiheit in jedem Alter) verspricht nämlich auch die höhenverstellbare Kopfstütze stets optimalen Schutz. Weit nach vorne gezogene Seitenwangen nehmen dabei gemeinsam mit dem ausgeklügelten Seitenaufprallschutz die Energie von seitlichen Stößen sehr gut auf. Bei einem Frontalaufprall sollen die (optionale) Isofix-Befestigung sowie der zusätzlich angebrachte Gurthaken SecureGuard vor schweren Verletzungen bewahren. Bis hierher gleicht die Version S zwar dem mehrfach prämierten Geschwistermodell Kidfix III M, bringt aber eine interessante Neuerung mit. Das neuentwickelte XP-PAD wird über den autoeigenen Dreipunkt-Gurt gestülpt und soll das Kinn vor einem Aufprall auf dem Brustkorb bewahren. Laut Hersteller reduzieren sich die einwirkenden Unfallkräfte dadurch um bis zu 30 Prozent. Durchaus testsiegerwürdig!

von Angela

Passende Bestenlisten: Kindersitze

Datenblatt zu Britax Römer Kidfix III S

Optional zusätzlich Isofix k.A.
Allgemeine Informationen
Typ Kindersitz
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe II-III (15 bis 36 kg)
Geeignet für Babys k.A.
Geeignet für Kleinkinder vorhanden
Geeignet für Kinder vorhanden
40 bis 125 cm fehlt
45 bis 87 cm fehlt
Einbau
Isofix-Befestigung fehlt
Autogurt fehlt
Isofix oder Autogurt vorhanden
Isofix plus Autogurt k.A.
Isofast fehlt
Stützbein fehlt
Top-Tether fehlt
Sitzrichtung
Vorwärtsgerichtet vorhanden
Rückwärtsgerichtet fehlt
Vorwärts und rückwärts fehlt
Quer zur Fahrtrichtung fehlt
Anschnallen des Kindes
3-Punkt-Gurt fehlt
5-Punkt-Gurt fehlt
Autogurt vorhanden
Fangkörper fehlt
Seitliche Gurthalter fehlt
Beckengurt fehlt
Verstellbarkeit
Sitz
Drehbar fehlt
Mitwachsend vorhanden
Verschiebbarer Fangkörper fehlt
Verstellbare Sitzbreite fehlt
Liegefunktion fehlt
Gurt
Höhenverstellbarer Schultergurt fehlt
Zentraler Gurtstraffer fehlt
Kopfstütze
Höhenverstellbare Kopfstütze vorhanden
Neigbare Kopfstütze fehlt
Rücken
Neigbare Rückenlehne fehlt
Ausstattung
Einbaukontrolle vorhanden
Sitzverkleinerer fehlt
Seitenaufprallschutz vorhanden
Zusätzliche Polster vorhanden
Schultergurtführung vorhanden
Flaschenhalter fehlt
Schaukelfunktion fehlt
Reinigung
Bezug maschinenwaschbar vorhanden
Bezug nur per Hand waschbar fehlt
Nachhaltigkeit
Aus recyceltem Material k.A.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf