Briko Endure Pro Duo Test

(Sportbrille)
Endure Pro Duo Produktbild
  • Gut (2,0)
  • 3 Tests
0 Meinungen

Tests (3) zu Briko Endure Pro Duo

    • RennRad

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 6 von 6 Sternen, „Preis-Leistung“

    „Der aggressive Look der Endure ist richtig lässig und spricht die typische Briko-Sprache. Zudem ist das Teil extrem filigran, so dass man es kaum auf der Nase spürt. Dass man sie wenig wahrnimmt, liegt auch an der sehr guten Durchsicht, wobei die Gläser komischerweise etwas schwer zu putzen sind. Gut gefallen haben uns auch die verstellbaren Pads sowie die Tatsache, dass die Gläser nur in der Mitte gehalten werden ...“

    • Trekkingbike

    • Ausgabe: 6/2009
    • Erschienen: 10/2009
    • Produkt: Platz 6 von 10
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 6 Punkten

    „... Gute Kratzfestigkeit und eine wirksame Antibeschlag-Beschichtung sprechen für die Brille. Ein schmaleres Nasenpolster (Asian Fit) liegt bei, die Breite ist außerdem verstellbar. Insgesamt eine sehr gute Bike-Brille zum guten Preis. Für eine noch bessere Bewertung in diesem Test wäre eine universelle Tönung nötig gewesen.“

    • bike

    • Ausgabe: 8/2009
    • Erschienen: 07/2009
    • Produkt: Platz 6 von 10
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „gut“

    Preis/Leistung: 4 von 6 Sternen

    „Briko schickt mit der Endure Pro Duo die hellste aller Tönungen ins Rennen. Das Thrama-Plus-Glas verdunkelt unmerklich und lässt einfach die Umgebung etwas freundlicher aussehen. Für universellen Einsatz ist es zu hell, doch eine dunklere Scheibe für sonnige Bedingungen ist im Paket.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Glasklar RennRad 5/2011 - Der Lack könnte etwas sauberer gearbeitet sein. Der aggressive Look der Endure ist richtig lässig und spricht die typische Briko-Sprache. Zudem ist das Teil extrem filigran, so dass man es kaum auf der Nase spürt. Dass man sie wenig wahrnimmt, liegt auch an der sehr guten Durchsicht, wobei die Gläser komischerweise etwas schwer zu putzen sind. …weiterlesen