Multiquick 9 MQ 9005X Produktbild
ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,5)
1.498 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stab­mi­xer-​Set
Leis­tung: 1000 W
Geschwin­dig­keits­stu­fen: Stu­fen­los
Mehr Daten zum Produkt

Braun Multiquick 9 MQ 9005X im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Braun Multiquick 9 MQ 9005X

Kundenmeinungen (1.498) zu Braun Multiquick 9 MQ 9005X

4,5 Sterne

1.498 Meinungen (13 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
1148 (77%)
4 Sterne
176 (12%)
3 Sterne
73 (5%)
2 Sterne
29 (2%)
1 Stern
58 (4%)

4,5 Sterne

1.460 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • von Frenze

    Perfekter Küchenhelfer

    • Vorteile: alle Geschwindigkeiten mit einem Knopfdruck, bestes Ergebnis bei Eischnee und Sahne, abnehmbare Teile, braucht wenig Platz
    • Geeignet für: alle
    Es gibt wirklich nichts, mit dem der Stab nicht fertig wird - sämtliches Obst und Gemüse, alles wird blitzschnell püriert. Sahne hab ich noch nie so schnell schlagen können - klasse. Besonders toll finde ich die Sicherung. Handhabung einfach. Nur zu empfehlen.
    Antworten
  • von Bruja04

    Es war noch nie so kinderleicht!

    • Vorteile: alle Geschwindigkeiten mit einem Knopfdruck, spritzt kaum, liegt gut in der Hand, bestes Ergebnis bei Eischnee und Sahne, abnehmbare Teile, viel Zubehör, braucht wenig Platz, geringer Kraftaufwand, hochwertige Teile, einfacher Aufsatzwechsel
    • Nachteile: Keine Aufhängevorrichtung, Könnte (noch) leiser sein
    • Geeignet für: Gemüse, Früchte, Suppen, Frappé, Smoothies, Nüsse, schlagen von Sahne und Eiweiß, herstellen von Crushed-Ice, Sahne und Eischnee, Schokolade und Parmesan zerkleinern, Quarkspeisen, Pfannkuchen, Babybrei, Babynahrung, Beikostbrei, Semmelbrösel, Eiweißshakes, Saucen, Bananenmilch, Milchshakes, Dips, Dressing, Desserts, gefrorene Früchte, Toppings, Cremes, das Zerkeinern und Pürrieren von Lebensmitteln, Kerne
    Das Braun Multi Quick 9 Stabmixerset MQ 9005X enthält neben dem Pürierstab auch einen Schneebesen und einen Mix- und Messbecher zum Pürieren und Aufschlagen.
    Beim Auspacken fällt sofort die gute und sichere Verpackung auf. Außerdem bestechen der Pürierstab und der Schneebesenaufsatz durch ein schickes, edles Design in schwarz mit Edelstahl. Insgesamt sieht der MultiQuick 9 wirklich sehr hochwertig und robust aus.
    Das Zusammenstecken der Einzelteile zum Pürieren oder Aufschlagen ist ein Kinderspiel. Dank dem EasyClick System Plus lassen sich die zwei Aufsätze ganz einfach lösen und schnell austauschen.

    Mit dem Pürierstab habe ich Suppen, Babybrei, Smoothies und Milchshakes zubereitet.
    Alles wurde ganz einfach und recht schnell fein püriert ohne Klümpchen (PowerBell PLUS).
    Zum Anschalten muss man erst die „Kindersicherung“ entfernen, indem man mit dem Daumen die Taste oben auf dem Stabmixer drückt. Damit wird die rote Leuchte grün und man kann den Smart-Speed-Regler betätigen und loslegen. Dieser reguliert die Geschwindigkeit des Pürierstabes und man kann stufenlos vom sanften Start zur Höchstleistung auffahren. Hier tut kein Daumen mehr weh durch Drücken eines unkomfortablen Schalters! Außerdem bemerkt man gleich wie gut der Pürierstab in der Hand liegt. Das hatte ich bisher noch nie.
    Dank durchdachter SPLASHControl Technologie spritzt auch nichts mehr aus dem Topf heraus!
    Was mir besonders gefällt, ist, dass mich das Pürieren keine Kraft mehr kostet dank der ACTIVEBlade Technologie, die durch die Auf- und Abwärtsbewegung der Klinge meine Kräfte schont.
    Ich wollte wissen, ob dies auch bei harten Lebensmitteln funktioniert und diese auch ganz fein püriert werden und unterzog Produkte wie Avocado mit Kern und gefrorene Früchten einem Härtetest.
    Die Avocado mit Kern wurde im Handumdrehen butterweich ohne Kraftanstrengung. Leider schmeckte sie mir als „Ganzes“ gar nicht.
    Bei gefrorenen Himbeeren habe ich die Erfahrung gemacht, dass kleine Fruchtstückchen aus dem Messbecher „fliegen“. Bei Zugabe von etwas Flüssigkeit greift dann wieder die SPLASHControl Technologie und es wurde ein toller Milchshake.
    Ein Powergerät, der MQ9005X!

    Mit dem Schneebesenaufsatz habe ich bisher Käsekuchen gezaubert und Eiweiß und Sahne aufgeschlagen. Alles gelang sehr schnell.
    Der Käsekuchenteig war frei von Klümpchen und schön luftig aufgeschlagen. Dies bemerkte man direkt im gebackenen Zustand bei der Verkostung.

    Ich finde Braun MQ 9005X wirklich durchdacht und bin begeistert von den neuen und innovativen Funktionen.
    Mir gefallen vor allem die Wertigkeit des Produktes, das kinderleichte Pürieren, das perfekte Aufschlagen und der Komfort, den mir das Gerät bietet.
    Wenn ich mir noch etwas wünschen könnte, dann wären es eine Aufhängevorrichtung o. ä. für eine griffbereite Verstauung des Pürierstabes und er könnte noch etwas leiser werden.

    Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät!

    Und auch wenn ich den Braun MQ 9005X im Rahmen eines trnd-Projektes ausprobieren durfte, hat dies keinerlei Einfluss auf meine Bewertung.
    Antworten
  • von Antartica

    Multitalent

    • Vorteile: alle Geschwindigkeiten mit einem Knopfdruck, bestes Ergebnis bei Eischnee und Sahne, abnehmbare Teile
    • Geeignet für: alle
    Ich durfte diesen Pürierstab im Rahmen eines Produkttest durch TRND kennen lernen und testen dürfen - was mich aber nicht in der meiner Meinung über das Produkt beeinflusst. Dies schon Mal vorne weg gesagt.

    Äußerlich sieht der Pürrierstab sehr elegand aus. Schick in Silber und Schwarz gehalten, nicht immer dieses langweilige Weiß.
    Das Gerät lässt sich ohne großen Kraftaufwand zusammenbauen. Der Schaft liegt leicht und angenehm in der Hand. Der Pürrierstab hat oben am Schaft eine Kindersicherung ohne dessen Betätigung der Stab nicht läuft, was sehr sinnvoll bei Haushalten mit Kindern ist. Mein erster Einsatz des Gerätes war das pürrieren eines Kürbisse zum Vorbereiten einer Suppe. Was mir zu erst aufgefallen ist, war wie leise der Pürrierstab arbeitet. Durch das Drücken des Powerknopfes kann die Leistung angepasst werden. Was soll ich sagen, im nu war mein Kürbis verarbeitet. Super fand ich auch, das es während der Zubereitung kaum zu Spritzern kam. Ich bin begeistert von der Power. Auch härtere Lebensmittel wie Nüsse, Gefrores Obst für Smothie war kein Problem. Ich bin sehr begeistert, einfach super. Im Lieferumfang war auch ein Schneebesenaufsatz und ein Behälter vorhanden. Hiermit lässt sich in hoher Geschwindigkeit schnell Sahne u.s.w. schlagen. Der Pürrierstab lässt sich einfach Reinigen. Von mir eine eindeutige Kaufempfehlung. Ein Top Gerät.
    Antworten
  • Weitere 35 Meinungen zu Braun Multiquick 9 MQ 9005X ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Braun MQ9005X

Braun MQ9005X

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Braun Multiquick 9 MQ 9005X fällt mit seinem effizienten 1.000 Watt Motor besonders leistungsstark aus und eignet sich für Nutzer, die nicht nur Obst, Gemüse und Suppen mit einem Stabmixer pürieren wollen. Er bewältigt auch härteste Lebensmittel wie Eis, gefrorene Früchte oder Nüsse ohne Probleme bei vergleichsweise geringer Geräuschbelastung. Das Zubehör beschränkt sich bei dieser Ausführung auf das Wesentliche und benötigt daher in der Küche nicht viel Platz. Es gehören ein 600 Milliliter Mixbehälter und ein ansteckbarer Schneebesen zur Ausstattung, letzterer ermöglicht Aufschlagen von Sahne, Eischnee oder flüssigen Teigmassen.

Stärken und Schwächen

Eine Besonderheit des Mixers ist die sogenannte "ACTIVEBlade Technologie", die dafür sorgt, dass die Klinge durch Auf- und Abwärtsbewegungen 2,5 Mal mehr Schneidzone hat. Sie greift Lebensmittel dadurch effektiver, was sich besonders bei schwierigem Mixgut wie Nüssen oder Eiswürfeln bewährt. Der Kraftaufwand ist laut Hersteller um 40 Prozent geringer als bei üblichen Geräten. Auch bei Smoothies bleiben keine unerwünschten Fruchtstücke zurück und Ergebnisse gelingen feiner als bei herkömmlichen Stabmixern. Hummus, Mayonnaise oder Marmelade können zügig und ohne Spritzer zubereitet werden, wie Nutzer berichten. Über das "EasyClickSystem" lässt sich der Mixstab einfach abnehmen und durch den Schneebesen ersetzten, der zum Beispiel gerne für die Herstellung von Pfannenkuchenteig oder zu Schlagen von Sahne eingesetzt wird. Die Leistung ist bei allen Mixvorgängen individuell regulierbar, je stärker man die Betätigungstaste drückt, desto höher fällt die Drehzahl aus. Die Geschwindigkeitsanpassung erfolgt stufenlos und ist per Einhand-Bedienung möglich. Rezensionen berichten, dass das Gerät trotz hohem Eigengewicht gut in der Hand liegt. Die abnehmbaren Teile sind spülmaschinentauglich, lassen sich Anwendern nach aber auch gut per Hand reinigen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Modell mit der einfachen Zubehörausstattung ist für derzeit unter 100 Euro (Amazon) erhältlich und zählt zu den derzeit stärksten und effektivsten Geräten auf dem Markt. Die hohe Anzahl positiver Erfahrungsberichte zeigt, dass das Gerät überzeugende Ergebnisse liefert und sich somit eine Anschaffung lohnt. Wer einen zusätzlichen Standmixer und einen Zerkleinerer gebrauchen kann, sollte einen Blick auf die erweiterte Ausführung Braun MQ 9045X werfen.

Passende Bestenlisten: Stabmixer

Datenblatt zu Braun Multiquick 9 MQ 9005X

Allgemeines
Typ Stabmixer-Set
Leistung 1000 W
Geschwindigkeitsstufen Stufenlos
Gewicht 999 g
Zusatzinformationen
Material Mixbecher Kunststoff
Zubehör
Mixbecher vorhanden
Schneebesen fehlt
Zerkleinerer fehlt
Schneide- & Raspelwerk fehlt
Kartoffel- & Gemüsestampfer fehlt
Emulgierscheibe fehlt
Ständer fehlt
Wandhalterung fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Braun MQ9005X können Sie direkt beim Hersteller unter braunhousehold.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: