Braun JB 3060 TributeCollection 1 Test

ohne Note
Gut (1,9)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Stan­dard-​Stand­mi­xer
  • Füll­menge 1,7 l
  • Leis­tung 800 W
  • Mehr Daten zum Produkt

Braun JB 3060 TributeCollection im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (89,1%)

    Platz 8 von 18

    „Bei dem TributeCollection Standmixer JB 3060 von Braun können sich die Mixergebnisse sehen lassen, doch werden gefrorene Früchte nur mäßig zerkleinert, wenn sie in einen Shake gegeben werden.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Braun JB 3060 TributeCollection

zu Braun JB3060 TributeCollection

  • Braun Standmixer JB 3060 TributeCollection - 1,75 l Glas-
  • Braun Standmixer JB 3060 TributeCollection Standmixer weiß
  • BRAUN JB 3060 TributeCollection Standmixer Schwarz/Silber (800 Watt, 1.75 Liter)
  • BRAUN JB 3060 TributeCollection Standmixer Schwarz/Silber (800 Watt, 1.75 Liter)
  • Braun JB 3060, Standmixer, Schwarz
  • TRIBUTECOLLECTION JB 3060 STANDMIXER | 800 W LEISTUNG | 24.500 U/MIN | 1,
  • BRAUN Standmixer JB 3060 Mixaufsatz 1,75 l 800 W schwarz
  • Braun Mixer *DEMO* JB3060 White - 800 W
  • Braun JB3060 Standmixer TributeCollection weiß
  • Braun Standmixer TributeCollection JB 3060 WHS, 5 Stufen + Turbo
  • Braun Standmixer JB 3060 TributeCollection - 1,75 l Glas-
  • Braun JB 3060 WHS Tribute Collection Standmixer, weiß

Kundenmeinungen (797) zu Braun JB 3060 TributeCollection

4,1 Sterne

797 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
497 (62%)
4 Sterne
103 (13%)
3 Sterne
63 (8%)
2 Sterne
16 (2%)
1 Stern
111 (14%)

4,1 Sterne

791 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Neues Behäl­ter­de­sign für bes­sere Strö­mung

Mit der „TributeCollection“ feiert Braun dieses Jahr 60-jähriges Jubiläum seiner Küchengeräte. Zu diesem Anlass werden ausgewählte „Klassiker“ des Unternehmens in neuer, verbesserter Form auf den Markt gebracht, zu denen auch der JB 3060 gehört. Der Standmixer löst den nun schon etwas in die Jahre gekommenen MX 2050 ab und wartet mit einem neuen Design des Mixbehälters auf. Es soll die Strömung im Behälter verbessern, was sich unweigerlich auf das Mixergebnis positiv auswirken würde.

Nicht die Messerzahl, sondern die Bauform macht's

In den letzten Jahren haben die meisten Hersteller von Standmixern mächtig aufgerüstet, und zwar beim Messerblock. Das Standardmesser mit zwei Flügeln wurde nach und nach abgelöst von vier oder sogar sechs Flügeln. Doch dieses rein quantitative Sprung wirkt sich nicht zwingend auf die Mixergebnisse aus. Wie Fachmagazine nachgewiesen haben, hängen diese nämlich mehr von der Bauform des Mixbehälters und weniger von der Anzahl der Messer ab – was leicht nachvollziehbar ist. Wird das Mixgut nämlich nicht optimal den Messern zugeführt, bleiben unweigerlich gröbere, unverarbeitete Reststücke übrig, häufig an der Behälterwand. Viele Hersteller, darunter nun auch Baun, schwenken daher um und setzen die Erkenntnisse in ein neues Design um. Resultat bei Braun: Der Mixbehälter besitzt eine Dreiecksform, die, so versichert es jedenfalls der Hersteller, die Strömung innerhalb des Behälters deutlich verbessern soll. Das Produktbild lässt ferner erkennen, dass der Behälter zu den Messer hin schmaler wird. Diese Form wirkt sich nachweislich positiv auf die Strömung aus, so dass also tatsächlich erwartet werden darf, dass die Jubiläumsausgabe mit homogeneren Mixergebnissen aufwarten wird als noch der Vorgänger.

Ausstattung

In Sachen Ausstattung dagegen ist vieles beim Alten geblieben, mit einer wichtigen Ausnahme. Die Leistungsaufnahme wurde nämlich von 525 Watt auf 800 Watt gesteigert. Der Braun gehört damit zu den Standmixern für den Hausgebrauch mit der stärksten Motorisierung, so dass im Alltag kaum Probleme, etwa bei harten Lebensmitteln oder größeren Mengen, auftreten sollten. Der Mixbehälter besteht aus Glas, darf in der Spülmaschine gereinigt und mit heißen Lebensmitteln, also etwa Suppen, gefüllt werden. Die Motorleistung wiederum lässt sich in fünf Stufen regeln, außerdem bietet der Braun noch eine Turbostufe an. Das Design schließlich ist – typisch für den Hersteller – betont schlicht und sachlich, also reduziert auf das Notwendigste. Wie viele Küchengeräte von Braun konzentriert sich auch der Standmixer auf seine Aufgaben und nicht darauf, einen Blickfang abzugeben.

Fazit

Die Überarbeitung des Mixbehälters ist ohne Frage ein Schritt in die richtige Richtung, das legen die Testergebnisse der Konkurrenz aus den letzten Jahren nahe. Mit besseren Mixergebnissen ist also zu rechnen. Das Fehlen spezifischer Programme, etwa für Smoothies oder Crushed Ice, verdeutlicht außerdem, dass der Standmixer hauptsächlich für die Küchenarbeit gedacht ist, obwohl natürlich Fruchtsäfte und Co davon nicht ausgeschlossen sind. Erfreulich ist außerdem, dass der Neuzugang unter 100 EUR geblieben ist, in den Handel wird er für angemessene 90 EUR (Amazon) starten. Der Vorgänger MX 2050 von Braun bleibt trotzdem weiterhin lieferbar. Kostenpunkt hier: 55 EUR (Amazon), er ist auch in Schwarz lieferbar (Amazon).

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Braun JB 3060 TributeCollection

Allgemeines
Typ Standard-Standmixer
Füllmenge 1,7 l
Leistung 800 W
Produktmerkmale
Anzahl der Klingen 4
Kochfunktion fehlt
Weitere Daten
Abmessungen 175 x 175 x 380 mm
Gewicht 3190 g
Kabellänge 82 cm
Material Gehäuse Kunststoff
Mixbecher fehlt
Schneide- & Raspelwerk vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: JB 3060

Weiterführende Informationen zum Thema Braun JB3060 Tribute Collection können Sie direkt beim Hersteller unter braunhousehold.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf