Braun MX 2050 1 Test

Gut (1,9)
1 Test
Gut (1,9)
161 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Stan­dard-​Stand­mi­xer
  • Leis­tung 525 W
  • Mehr Daten zum Produkt

Braun MX 2050 im Test der Fachmagazine

  • 79% (4 von 5 Sternen)

    „Preis-/Leistungssieger“

    Platz 3 von 5

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Braun MX 2050

Kundenmeinungen (161) zu Braun MX 2050

4,1 Sterne

161 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
74 (46%)
4 Sterne
48 (30%)
3 Sterne
21 (13%)
2 Sterne
8 (5%)
1 Stern
10 (6%)

4,1 Sterne

161 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Christoph Demandt

    Sondermüll! Nicht kaufen!

    • Vorteile: einfach zu säubern
    • Nachteile: blockiert leicht, laut, Einhängen in Ladehalterung hakelig, völlig unterdimensionierter Motor für einfaches Pürieren
    Wir haben diesen chinesischen Billigmüll, bei dem man nur den Namen bezahlt, vor zweieinhalb Jahren zu Weihnachten bekommen und erst in diesem Frühjahr zum Selbermachen des Breis für unser Baby ausgepackt.

    Von Anfang an war das Teil schmerzhaft laut.

    Jetzt, keine vier Monate danach, hat der völlig fehldimensionierte Motor seinen Geist aufgegeben.

    Somit war der erste Eindruck (Kraftübertragung vom Standfuß zum Messerrad über ein ganz popeliges Kunststoffrädchen nicht falsch: Billigschrott mit Etikettenschwindel.

    NIE wieder Braun.

    Zum Glück haben wir noch einen zweiten - NoName- Mixer. Billiger, Kraftübertragung über Metallteile, Nennleistung 500W aber trotzdem kräftiger als der Braun und vor allem leiser.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Riecht anfäng­lich ein biss­chen komisch

Immer werden in den Erfahrungsberichten zum MX 2050 potenzielle Neukunden darauf vorbereitet, dass der Standmixer von Braun anfänglich einen leicht komischen Geruch verströme. Dieser rühre vom Motor her, der verbrannt, verschmort rieche, sich aber nach einiger Zeit buchstäblich in Rauch auflöse und komplett verschwinde. Im Übrigen jedoch zeigen sich die meisten hoch zufrieden mit dem Gerät.

Großzügiger Glasbehälter

Der Braun gehört zu der Sorte Standmixer, die mit einem Mixbehälter aus Glas ausgestattet sind, was dem Gerät nicht nur ein Plus an Robustheit und Standsicherheit beschert – Glas ist immerhin schwerer als Kunststoff. Es kann auch nicht passieren, dass sich der Behälter mit der Zeit verfärbt – berühmt berüchtigt dafür sind etwa Möhren, die bei Plastikbauteilen regelmäßig für ärgerliche, weil unauswaschbare Flecken sorgen. Das Material erlaubt es aber auch, dass in dem Mixer bedenkenlos heiße Zutaten, etwa Suppen, verarbeitet werden dürfen. Das Glas bringt lediglich zwei Nachteile mit sich: Aufgrund des hohen Eigengewichts kann der Behälter mitunter nicht so einfach entfernt/aufgesteckt werden, ein gewisser Kraftaufwand muss einkalkuliert werden. Außerdem fällt der Ausguss wie so häufig eher wulstig aus, Kleckereien beim Ausgießen lassen sich daher kaum vermeiden – ein Problem, an dem sich schon ganze Generationen von Ingenieuren die Zähne ausgebissen haben und das immer noch seiner finalen Lösung harrt.

Sehr gute Mixergebnisse

Überzeugen kann der Braun mit seinen Mixergebnissen, wie ihm viele Benutzer bestätigen. Die dreieckige Grundform des Glasbehälters sorgt dabei dafür, dass sich kein Fruchtstückchen vor den Messern verstecken kann, dementsprechend homogen sollen die Mixergebnisse ausfallen – das Gerät ist zum Beispiel ideal für Smoothies. Aber auch Eiswürfel zerhacken gelingt ihm ganz ordentlich, und zwar ohne dass dabei zu viel des gefürchteten Eisschness entsteht, ein Problem, das daher rührt, dass die Eiswürfel in einem Standmixer zerschlagen und nicht zertrümmert werden. Zur Auswahl stehen fünf Geschwindigkeitsstufen, sodass die Kraft des 550 Watt starken Motors je nach Zutat dosiert werden kann. Eine kleine Schwachstelle stellt lediglich der Deckel dar. Er ist sehr schwergängig, weswegen er mitunter nicht fest genug aufgedrückt wird und dadurch beim Mixen undicht wird. Das Problem lässt sich aber in den Griff bekommen.

Unterm Strich gibt der Standmixer eine gute Performance ab und hat sich, darin sind sich die meisten einig, eine Empfehlung verdient. Zu haben ist der Braun derzeit zu einem recht attraktiven Angebot von 55 EUR (Amazon).

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Braun MX 2050

Allgemeines
Typ Standard-Standmixer
Leistung 525 W

Weiterführende Informationen zum Thema Braun Multiquick 5 MX2050 können Sie direkt beim Hersteller unter braun.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf