BQ Edison 3 mini Test

(Tablet PC von 8" bis 9")
Edison 3 mini Produktbild
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Displaygröße: 8"
  • Arbeitsspeicher: 1 GB
  • Betriebssystem: Android
  • Akkukapazität: 4500 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Edison 3 mini

Für dieses Geld recht ordentlich ausgestattet

Der spanische Elektronikhersteller BQ hat in seiner Heimat mit Smartphones eine kleine Erfolgsgeschichte feiern dürfen. Mittlerweile wurde das Portfolio auch um einige Tablets ergänzt, darunter das handliche Edison 3 mini. Praktisch für uns Deutsche: BQ geht in Deutschland gleich mit seinem ganzen Portfolio an den Start, also ist auch die Tablet-Sparte mit dabei. Und so kommen wir auch in den Genuss des Edison 3 mini, welches für seine 170 Euro empfohlenen Verkaufspreis eine recht ordentliche Ausstattung liefert.

Einfacheres HD-Display mit IPS-Panel

Lediglich am Display kann man die Budgetklasse auf den ersten Blick erkennen, denn eine einfache HD-Auflösung ist auch bei verhaltenen 8 Zoll Bilddiagonale nicht mehr aktueller Stand der Technik. Das Gerät mit seinen 1.280 x 800 Pixeln Auflösung auf eine Pixeldichte von nur 189 ppi, was wirklich schwach ist. Wer also nur etwas genauer hinblickt, kann sehr gut die einzelnen Pixel auflösen – das ist nicht jedermanns Sache. Andererseits kommt immerhin ein IPS-Panel zum Einsatz, so dass die Farbtreue, die Kontraste und die Blickwinkel sehr gut ausfallen.

Chipsatz mit ausreichend Power

Am Chipsatz dagegen gibt es – zumindest angesichts der Preisklasse – nichts auszusetzen. Es kommt ein Intel Atom Z3735F mit vier Prozessorkernen zum Einsatz, der auf ordentlichen 1,83 GHz taktet. Das liefert genügend Power für eigentlich alle Android-Anwendungen und sollte eine flüssige Bedienung sicherstellen. Die verbaute GPU ist zwar nicht sehr stark, aber dass ein 170-Euro-Tablet nicht als 3D-Gaming-Maschine dient, sollte eigentlich klar sein. Für das Multitasking steht wiederum 1 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung. Das ist nicht sehr üppig, reicht unter Android 4.4 KitKat aber für eine ruckelfreie Bedienung.

Einige Überraschungen bei der Ausstattung

Die restliche Ausstattung ist für das Geld ebenfalls völlig ausreichend, stellenweise sogar überraschend gut. So gibt es zum Beispiel GPS und GLONASS, bei weitem nicht üblich in dieser Preisklasse. Auch Micro-HDMI für die verlustfreie Ausgabe von HD-Videos ist vorhanden. Zusätzlich gibt es zwei Kameras mit 5 Megapixeln Auflösung (hinten) und 2 Megapixeln (vorne), ferner wurden Bluetooth 4.0 und ein Speicher von 16 Gigabyte verbaut. Letzterer ist für diese Klasse auch sehr üppig geraten und kann zusätzlich per microSD-Karte ausgebaut werden. Insgesamt betrachtet gibt es bei diesem Geld nur wenig an dem BQ Edison 3 mini auszusetzen.

zu BQ Edison 3 mini

  • BQ Edison 3 – Tablet 8 Zoll / 20,3 cm, WiFi, 16 GB, 1 GB RAM Schwarz

    BQ Edison 3 – Tablet 8 Zoll / 20, 3 cm, WiFi, 16 GB, 1 GB RAM Schwarz

Kundenmeinung (1) zu BQ Edison 3 mini

1 Meinung
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu BQ Edison 3 mini

Akkukapazität 4500 mAh
Ausgeliefert mit Version Android 4
Betriebssystem Android
Bluetooth vorhanden
Displayauflösung (px) 1280 x 800 (8:5 / WXGA)
Displaygröße 8"
Erweiterbarer Speicher vorhanden
GPS vorhanden
Prozessorleistung 1,83 GHz
Speicherkapazität 16 GB

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen