• Gut 2,0
  • 5 Tests
  • 1412 Meinungen
Gut (2,2)
5 Tests
Gut (1,8)
1.412 Meinungen
LAN / Ethernet: Ja
Bluetooth: Ja
Akkubetrieb: Nein
Multiroom: Ja
Sprachassistent: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Bose SoundTouch 20 Series III im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,33)

    10 Produkte im Test

    Hörtest: Klangqualität: „Wuchtiger, raumfüllender Klang, wenig verfälscht, Stereoeffekt aber schwach.“;
    Musikquellen: „PCs und Smartphones, Spotify, Deezer und Internetradio.“;
    Bedienung: „Einfach per App, außerdem sechs Speichertasten zum Abruf von Playlists und Radiosendern.“;
    Anschlüsse: „Stereo-Eingang, Bluetooth, WLAN.“;
    Sonstiges: „Programmtasten für Playlists.“.

  • „befriedigend“ (80 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 5

    Ausstattung & Funktionen: „befriedigend“ (27 von 35 Punkten);
    Audioqualität: „gut“ (30 von 35 Punkten);
    Bedienung: „befriedigend“ (23 von 30 Punkten).

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    Musikdienste: „zufriedenstellend“;
    Anschlüsse: „zufriedenstellend“;
    Bedienung: „gut“;
    Klang: „gut“.

  • „gut“ (2,33)

    Platz 5 von 8

    „Warmer, raumfüllender Stereoklang und einfache Bedienung – der große Soundtouch gefällt mit typischen Bose-Tugenden. Über die Tasten lassen sich die Lautstärke regeln und sechs Lieblingssender oder Playlists abrufen. Die Belegung dieser Stationstasten klappt aber nur per Smartphone, der Abruf dafür auch per Fernbedienung. Die App ist recht übersichtlich, Bose packt weniger Schnickschnack als andere Hersteller rein.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 12/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • Note:2,34

    Platz 3 von 5

    „Der Bose Soundtouch 20 punktet mit seinen sechs Tasten für direkten Zugriff auf Playlists und Internet-Radiosender. So lässt sich Musik auch ohne App starten. Dazu passt der entspannte Klang mit wuchtigen Bässen und zurückhaltenden Höhen.“

zu Bose SoundTouch 20 Series III

  • BOSE SoundTouch 20 III Streaming Lautsprecher in Weiß

Kundenmeinungen (1.412) zu Bose SoundTouch 20 Series III

4,2 Sterne

1.412 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2 (0%)
4 Sterne
4 (0%)
3 Sterne
1 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

1.405 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,1 Sterne

7 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Starker Raumklang, aber Probleme beim DLNA-Streaming

Stärken
  1. warmer Sound mit lautem Bass
  2. Party-geeignet
  3. programmierbare Tasten
  4. Fernbedienung
Schwächen
  1. keine WPS-Taste
  2. DLNA-Zugriff eingeschränkt
  3. App nicht ausgereift

Klang

Allgemeines Klangbild

Boses Soundtouch 20 klingt laut und warm. Tester sind sich einig: Die Höhen sind etwas präsenter als die Mitten. Der Lautsprecher ist für die Beschallung großer Räume geeignet und somit Party-tauglich. Die internen Lautsprecher sind in Stereo angeordnet und sorgen für ein räumliches Klang-Erlebnis.

Basswiedergabe

Mit dem SoundTouch 20 wummern knackige Bässe durchs Wohnzimmer, die im gesamten Klangbild deutlich hervorstechen. Sollten sie Dir zu stark sein, kannst Du sie in der Bose-App herunter regeln. Für viele Kunden ist der kräftige Bass hingegen ein Kaufgrund.

Ausstattung

Anschlüsse

Der Bose kommt mit einem Aux-Anschluss, über welchen Du die Abspielgeräte direkt verbinden kannst. Unter Käufern wird die Box so auch in einen Fernsehlautsprecher verwandelt. Besonders praktisch, wenn das WLAN mal nicht funktioniert: Der LAN-Anschluss schickt die Box auch mit Kabel ins Internet.

Funkverbindung

Die Box ist stabil mit dem WLAN-Netz verbunden. Eine WPS-Taste für eine schnellere WLAN-Einrichtung ist leider nicht vorhanden. Alternativ kannst Du auch über Bluetooth koppeln, was bei vielen Kunden besonders gut ankommt. Der neue SoundTouch 20 unterstützt im Gegensatz zu seinen Vorgängern kein Airplay mehr.

Handhabung

Installation & Bedienung

Die Bose-App bietet einige Grundfunktionen und ist recht übersichtlich. Allerdings beschweren sich viele Kunden über fehlende Funktionen: Zum Beispiel ist der DLNA-Zugriff nicht ausgereift. Mit dem Display, den programmierbaren Tasten und der Fernbedienung macht der Bose diese Makel aber wieder wett.

Verarbeitung & Design

Die Verarbeitung wirkt auf Nutzer sehr hochwertig und auch das Design kommt gut an. Die Box ist in Schwarz und Weiß erhältlich. Wenige Kunden empfinden die WLAN-Leuchte als störend und kleben diese ab.

Der Bose SoundTouch 20 Series III wurde zuletzt von Thomas am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bose SoundTouch 20 Series III

Technik
System Stereo-System
Bauweise Bassreflex
Anschlüsse
AUX-Eingang vorhanden
Kopfhörer fehlt
USB vorhanden
LAN / Ethernet vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Streaming-Standards
Bluetooth vorhanden
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
MusicCast fehlt
AllPlay fehlt
Play-Fi fehlt
FlareConnect fehlt
Chromecast integriert fehlt
Extras
Akkubetrieb fehlt
USB-Wiedergabe fehlt
WLAN-Dualband fehlt
Multiroom vorhanden
Sprachassistent fehlt
Maße & Gewicht
Breite 31,4 cm
Tiefe 10,4 cm
Höhe 18,8 cm
Gewicht 3,2 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Bose SoundTouch 20 Series III können Sie direkt beim Hersteller unter bose.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Perfekter Sound für jeden Raum

Audio Video Foto Bild 1/2016 - Außerdem punktet Sonos bei Design, Verarbeitung und Klangqualität der Boxen. Die Ausstattung ist aber vergleichsweise mager. So fehlen zum Beispiel Bluetooth und USB* zur Musikwiedergabe. Bose: Die Boxen des zweiten US-Herstellers glänzen vor allem mit einfacher Bedienung. Bose stattet seine Boxen mit Speichertasten aus, auf denen sich außer Internetradiosendern auch Playlists vom PC oder von Spotify ablegen lassen. …weiterlesen

Traumhafte Klänge

Audio Video Foto Bild 12/2015 - Beruhigend: Die Marktführer Spotify und Deezer unterstützen alle, Napster aber zum Beispiel fehlt bei Bose. Alle gezeigten Boxen lassen sich mit weiteren WLAN-Modellen des jeweiligen Herstellers ergänzen. …weiterlesen