Gut (1,7)
16 Tests
Gut (2,0)
121 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Sprachas­sis­tent: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Bose SoundLink Air im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,2)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Plus: Elegantes, zweckmäßiges Design; Exzellente Verarbeitung; Akkubetrieb möglich; Brillanter, luftiger und kräftiger Klang.
    Minus: -.“

  • „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 8

    „Rundum ausgewogener und natürlicher Klang, Akku als Extra.“

  • „befriedigend“ (45 Punkte)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „... Die Überhöhung bei 12 Kilohertz und 0-Grad-Abstrahlung ist im Hörtest kaum aufgefallen, wohl aber der ausgewogene, runde Klang mit tiefen und konturierten Bässen. Dank plastischer und detailreicher Wiedergabe eignet sich SoundLink Air für alle Musikarten und bietet den besten Klang im Testfeld.“

  • 80%

    Platz 4 von 6

    „Plus: ausgewogener Sound; tiefer Bass; mit Akku aufrüstbar.
    Minus: Hochglanzoptik kratzeranfällig.“

  • 80 %

    Platz 4 von 6

    „... Als Besonderheit lässt sich das Bose-System für 100 Euro mit einem Akku aufrüsten und ist dann auch transportabel, um etwa die Terrasse zu beschallen. Klanglich zeigt das Soundlink Air die typischen Bose-Tugenden, also einen tiefreichenden und knackigen Bass und einen direkten Hochton. Nur schade, dass die Hochglanzoberfläche des schwarzen Kunststoffgehäuses ein bisschen anfällig für Kratzer ist.“

    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: brillante Klangqualität; schickes Design.
    Minus: -.“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    Note:1,7

    „Nach der etwas umständlichen Einrichtung wird man mit einem angenehmen Sound belohnt.“

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    7 Produkte im Test

    „Typisch Bose: Auch bei ihrem ersten Wireless Dock mit Apples AirPlay-Technologie bleibt die US-Marke ihrer Linie treu – in puncto Design und Klang. Der Soundlink Air überzeugt mit einem geradlinigen und raumfüllenden Volumen und arbeitet auch musikalische Details gut heraus ... Die edle Musikbox lässt sich via iTunes am PC oder per iPod, iPad oder iPhone ansteuern, Grundfunktionen bietet auch die Mini-Fernbedienung.“

  • „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    15 Produkte im Test

    „Der kompakte AirPlay-Lautsprecher von Bose überzeugt dank Waveguide-Technologie mit einem für die Größe sehr dynamischen und kraftŠvollen Klang. Mobile Musikfans können für 100 Euro einen Akku dazukaufen und ihr Programm auch unabhängig von der Steckdose hören. Eine Fernbedienung steuert bequem die Wiedergabe von iTunes am Computer.“

  • „gut“

    „Preistipp“

    8 Produkte im Test

    „Plus: optionaler Akkubetrieb, einfache Einrichtung, Fernbedienung.
    Minus: sperriges externes Netzteil, teurer Zubehör-Akku.“


    Info: Dieses Produkt wurde von CONNECTED HOME in Ausgabe 5/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 80%

    Platz 4 von 6

    Klang: 80%;
    Ausstattung: 70%;
    Handhabung: 90%.

  • „Plus X Award-Empfehlung“

    „High Quality“,„Design“

    26 Produkte im Test

    „... Das SoundLink Air System benötigt keine Kabel- oder Docking-Verbindung. Zudem überzeugt dieser kompakte Aktivlautsprecher durch sein elegantes Design. ...“

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „‚Einfachste Bedienung, modernes Konzept, exzellenter Klang – das Bose Soundlink Air ist ein exzellentes Musiksystem für alle Apple-Geräte.‘“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Der Bose Soundlink Air ist ein kompakter und klangstarker Lautsprecher. Er tönt sehr natürlich mit einer gesunden Portion Bass. Die Netzwerkinstallation geht einfach von der Hand.“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92,9%)

    „Mit dem SoundLink Air Digital Music System bietet Bose eine sehr gute Möglichkeit, Musik von mobilen Apple-Geräten in beeindruckender Klangqualität zu genießen, ohne dafür Kabel oder andere Anschlussmöglichkeiten zu benötigen. ... Der Preis ist zwar nicht günstig, aber aufgrund der überragenden Soundqualität unserer Meinung nach angemessen.“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • B&O Bang & Olufsen Balance black oak google 1200494

Kundenmeinungen (121) zu Bose SoundLink Air

4,0 Sterne

121 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
69 (57%)
4 Sterne
20 (17%)
3 Sterne
11 (9%)
2 Sterne
10 (8%)
1 Stern
12 (10%)

4,1 Sterne

119 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Funktioniert nicht

    25.08.2020 von C. aus Bremen
    • Nachteile: externes Netzteil, findet kein WLAN, koppelt sich nicht mit iPhone, Bluetooth funktioniert nicht

    Hatte das Teil geschenkt bekommen. Der Vorbesitzer hätte es sonst auch vor Wut in die Tonne gehauen. Nichts funktioniert. Der billigste Bluetooth-Speaker ist komfortabler. Das Teil wird nicht von Iphone gefunden, das Teil findet kein WLAN. Es ist einfach unbrauchbar.

    Antworten
  • Installation im W-LAN funktionierte leider nicht

    von Böttinger

    Bisher habe ich Bose-Produkte mit hoher Qualität assoziert. Deshalb freute ich mich auch über das Geburtstagsgeschenk, ein Bose SoundLink Air System.
    Leider hat aber die Installation nicht funktioniert:
    Mehrfach kam, trotz Neustart von SoundLink Air und Rechner, die Meldung, dass die Netzwerkverbindung nicht zustande kommen kann.
    Die alternative Einrichtungsmethode (direkte W-LAN Verbindung des PCs mit dem SoundLink Air) funktionerte nur bis zu dem Menüpunkt "Wählen Sie Ihre Sprache aus". Nach der Auswahl kommt dieser Menüpunkt wieder und wieder ....
    Zum Glück nahm der Händler das Gerät ohne Problem zurück.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bose Sound Link Air

Musik via Air­Play

Wer einen Computer mit iTunes oder ein Mobilgerät mit iOS nutzt, darf sich freuen: Bose hat das SoundLink Air Digital Music System vorgestellt, einen Aktiv-Lautsprecher, der Audio-Dateien drahtlos via AirPlay empfängt.

WLAN integriert

Auch beim SoundLink Wireless Mobile Speaker kann man Audio-Dateien drahtlos zuspielen – allerdings via Bluetooth und demnach über eine Distanz von maximal zehn Metern. Anders sieht es beim neuen Modell aus: Weil Bose auf integriertes WLAN setzt, ist die Reichweite ungleich höher. Im Prinzip lässt sich der Lautsprecher überall im Haus aufstellen. Um die Box mit Signalen zu versorgen, braucht man einen Computer (Mac oder PC) mit iTunes ab Version 10.2 beziehungsweise ein portables Gerät (iPod touch, iPad, iPhone) mit iOS ab Version 4.3. Die Geräte müssen sich im selben WLAN-Netzwerk befinden. An der Rückseite steht außerdem ein 3,5 Millimeter-Aux-Eingang für weitere Player bereit.

Bedienkomfort

Das System lässt sich auf zweierlei Art einrichten: Entweder stellt man per USB eine Verbindung zum Rechner her, lädt eine Software von der Seite des Herstellers und führt die nötigen Schritte aus. Alternativ verbindet man den Lautsprecher per WLAN mit einem Computer beziehungsweise mit einem Mobilgerät, öffnet die IP-Adresse des Systems im Browser und startet den Setup-Prozess. Etwaige Software-Updates werden direkt aus dem Netzwerk auf das Gerät geladen. Über einen Adapter versorgt man die 30,7 Zentimeter breite, 17,1 Zentimeter hohe und 10,3 Zentimeter tiefe Box mit Strom, obendrein hat Bose eine wiederaufladbare Batterie im Angebot, die es auf eine Laufzeit von drei Stunden bringen soll.

Die Bedienung ist einfach, der Klang laut Hersteller „spitze“. In Sachen Akustik setzt Bose auf die Waveguide Speaker Technologie. Wenn das System an die Leistungen anderer Bose-Produkte anknüpfen kann, sollten sich die geforderten 350 EUR bezahlt machen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bose SoundLink Air

Technik
System Stereo-System
Bauweise Geschlossen
Streaming-Standards
AirPlay vorhanden
Extras
Sprachassistent fehlt
Maße & Gewicht
Gewicht 2,1 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Bose Sound Link Air können Sie direkt beim Hersteller unter bose.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Musikalische Luftikusse

SFT-Magazin 2/2014 - Bei Maximallautstärke (und die ist wirklich hoch) präsentiert sich der CM3430G nicht pegelfest. Bose Soundlink Air Der Soundlink Air des Audio-Spezialisten Bose kommt in einem eleganten und extrem robusten Gehäuse, das mit einem klavierlackartigen Finish veredelt wurde. Bis auf die Laut/Leise-Tasten gibt es keine weiteren Bedienelemente, die das aufgeräumte, wohnzimmertaugliche Design stören. …weiterlesen

Wellenreiter

CONNECTED HOME 5/2013 (September/Oktober) - Wer es mal etwas lauter angehen lässt, darf sich über die hohe Pegelfestigkeit freuen. BOSE SOUN DLINK AIR Hi-Fi-Pionier Bose bietet mit dem SoundLink Air einen Lautsprecher, der über AirPlay-Funk Musik empfängt. Zusätzlich besitzt der nur in Schwarz erhältli- che Lautsprecher einen analogen Miniklinken-Anschluss auf der Rückseite. Über diesen lassen sich auch Android-Tablets und -Handys mit der Bose-Box verbinden. …weiterlesen

Kabelloser Musikgenuss

SATVISION Nr. 12 (Dezember 2012) - Die Musikwiedergabe auf mobilen Geräten wie MP3-Playern oder Smartphones erfreut sich schon seit einiger Zeit einiger Beliebtheit. Die Lieblingsmusik hat man so immer mit dabei, in Nachteil ist jedoch die unbefriedigende Soundqualität. Der US-amerikanische Premium-Hersteller Bose hat nun mit dem SoundLink Air Digital Music System ein kabelloses Lautsprechersystem entwickelt, das speziell für die beliebten Geräte des Herstellers Apple konzipiert ist.Getestet wurde ein Lautsprecher, der die Endnote „sehr gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Bedienung, Ausstattung, Audioqualität sowie Gehäuse und Zubehör. …weiterlesen

Music in the Air

avguide.ch 11/2012 - Es wurde ein Lautsprecher in Augenschein genommen, jedoch nicht bewertet. …weiterlesen