Gut (2,0)
8 Tests
Gut (1,7)
258 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: iPod-​Sound­sys­tem, MP3-​Player-​Dockings­ta­tion
Mehr Daten zum Produkt

Bose Sounddock 3 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,4)

    29 Produkte im Test

    „Im typisch schlichten Bose-Design gehalten, macht das iPhone-Sounddock eine zeitlose und elegante Figur. Doch auch klanglich verwöhnt der Lautsprecher mit Lightning-Anschluss seine Käuferschaft: Kristallklare Höhen, natürliche Mitten und knackige Bässe sorgen für ausgewogenen Wohnzimmer-Sound.“

  • „sehr gut“ (1,41)

    Platz 1 von 3

    Das Bose Sounddock 3 liefert laut der Fachzeitschrift „PAD & PHONE“ ein ausgewogenes Klangbild mit stimmigen Höhen und Tiefen. Das Soundgerät erhält die Gesamtnote „sehr gut“, wobei es in erster Linie durch seinen unverfälschten Klang auffällt. Die Basstöne werden klar und mit viel Druck dahinter wiedergegeben. Auch die Verarbeitung des Gerätes kann sich sehen lassen. Nur der Klavierlack aus Plastik gefällt den Autoren von „PAD & PHONE“ optisch nicht.
    Probleme hat das Bose-Sounddock 3 in den oberen 15 Prozent der Lautstärkeskala, da dort die Pegelfestigkeit stark abnimmt. Die Musik verliert somit an Dynamik und dröhnt je nach Genre ziemlich. Auch eine Bluetooth-Funktion sucht man bei dem Soundgerät leider vergebens.

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Wer seine bevorzugten Anschlüsse findet und hauptsächlich Wert auf super Klang legt, ist hier richtig.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Hervorragender Bose-Klang trotz kompaktem Design. Das mit Lightning-Anschluss und Line-in-Buchse ausgestattete Boxendock wusste im Hörtest sowohl bei leisen Klängen als auch bei Party-Krachern zu überzeugen. Bässe und Höhen werden sehr gut abgestimmt und zielgenau wiedergegeben. ...“

  • 70%

    Platz 6 von 6

    „Plus: lebendiger Klang; flexibler Dock-Anschluss; Fernbedienung und AUX-In.
    Minus: kein Airplay.“

  • 70 %

    Platz 6 von 6

    „... In der aktuellen Version Serie III kommt das Gerät nun mit dem aktuellen Lightning-Dock, auf das ... auch iPad mini und iPad passen. Das iPad deckt dann jedoch beinahe die Hälfte der beiden Breitbandlautsprecher ab, was dem lebendigen Sound mit seinen knackigen Bässen etwas von seiner Wirkung nimmt. Die Basstiefe und die maximale Lautstärke sind für ein System dieser Preis- und Größenklasse absolut top.“

  • 70%

    Platz 6 von 6

    Klang: 70%;
    Ausstattung: 50%;
    Handhabung: 90%.

  • „sehr gut“ (1,4)

    „Kauftipp“

    Platz 1 von 3

    „Plus: Sehr guter, schön klarer Bass; ausgewogenes Klangbild; Hochwertige Verarbeitungsqualität.
    Minus: Bei hoher Lautstärke nicht wirklich pegelfest.“


    Info: Dieses Produkt wurde von SFT-Magazin in Ausgabe 1/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Bose Sounddock Serie III

  • Bose SoundDock Series III digital music system black [für iOS]

Kundenmeinungen (258) zu Bose Sounddock 3

4,3 Sterne

258 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
181 (70%)
4 Sterne
28 (11%)
3 Sterne
13 (5%)
2 Sterne
15 (6%)
1 Stern
23 (9%)

4,3 Sterne

258 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bose Sounddock 3

Typ
  • MP3-Player-Dockingstation
  • iPod-Soundsystem
Ausstattung Fernbedienung
Schnittstelle USB

Weiterführende Informationen zum Thema Bose Sounddock Serie III können Sie direkt beim Hersteller unter bose.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Home- & Partysound

PC Magazin - Im leisen Bereich kommt es erfreulicherweise nicht zu einem dynamiklosen Einheitsbrei von Höhen und Tiefen. KOMPAKT UND KLAR Bose SoundDock Series III Hervorragender Bose-Klang trotz kompaktem Design. Das mit Lightning-Anschluss und Line-in-Buchse ausgestattete Boxendock wusste im Hörtest sowohl bei leisen Klängen als auch bei Party-Krachern zu überzeugen. Bässe und Höhen werden sehr gut abgestimmt und zielgenau wiedergegeben. …weiterlesen

Intempo iDS-02

Macwelt - Intempo iDS-02 Als weiße oder schwarze Kugel kommt der iPod-Lautsprecher Intempo iDS-02. Der Klang ist allgemein sehr basslastig und weniger differenziert als beispielsweise bei der Logic 3 Jive Box. Dennoch genügt der Sound Alltagsanforderungen und ist auch für eine mittlere Party geeignet. Mit der recht großen Fernbedienung muss man allerdings sehr genau zielen. Der iPod sitzt ungeschützt im Dock, passende Adapter für verschiedene iPods liegen bei. …weiterlesen

Zubehör und Gadgets für den iPod

iPod & more - JBL Spyro jetzt auch in Orange Das Lautsprechersystem JBL Spyro besteht aus einem halbkugelförmigen Subwoofer und zwei Lautsprechern in Blütenform. Erhältlich ist das Lautsprechersystem in verschiedenen Farben: Weiß, Schwarz, Retro-Blau und Fuchsia. Außerdem wird brandneu nun auch eine Variante in Orange angeboten. Der Lautsprecher bietet eine Leistungsaufnahme von sechs Watt pro Lautsprecher und 24 Watt am aktiven Subwoofer. …weiterlesen

Ein kleines Kino für den iPod

iPod & more - Zur Orientierung: Ein iPod der fünften Generation oder ein iPod classic verfügen über eine Bildschirmdiagonale von 6,3 cm. Das Display des IMV712 wird von Altec Lansing als „hochauflösend“ bezeichnet. In der Realität ist die Bildqualität nicht überragend, aber durchaus akzeptabel. Über die mitgelieferte Fernbedienung lassen sich die Wiedergabeformate (16:9 oder 4:3) und andere Display-Einstellungen vornehmen. …weiterlesen