Sehr gut

1,3

keine Tests
Testalarm

Sehr gut (1,3)
7.916 Meinungen

Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Redaktion

Mit kom­plett abnehm­ba­rem Deckel

Modell der "CompactClass" von Bosch: TWK3A014Beim TWK3A014 lässt sich bei Bedarf der Deckel komplett abschrauben, was wiederum bedeutet, dass das Innere des Kessels problemlos gereinigt, also zum Beispiel ausgewischt werden kann. Darüber hinaus finden die meisten Kunden an dem schönen Design des Wasserkochers von Bosch sowie an seiner Effizienz großen Gefallen, weswegen er bislang jedenfalls in allen Kundenrezensionen weiterempfohlen wird.

Ausstattung

Die Freude am Wasserkocher wird oft dadurch geschmälert, dass die Öffnung zu klein ist. Entweder lässt sich der Deckel nicht ganz aufklappen, sodass eine Bürste nicht bis auf den Boden reicht, es sei denn, sie macht einen Knick. Oder die Öffnung selbst fällt so winzig aus, dass selbst zarte Kinderhände nicht in das Innere hineingreifen können. Dabei schadet es nichts, einen Wasserkocher ab und zu mit einem Tuch oder einer Bürste auszuwischen, um sich die Entkalkungsprozedur zu ersparen oder diese zumindest möglichst lange hinauszuzögern. Der Bosch sollte daher vielen zukünftigen Konkurrenten ein Vorbild sein. Sein Deckel lässt sich komplett entfernen. Ein weiterer Clou liegt darin, dass sich der Wasserkocher auch bei geschlossenem Deckel befüllen lässt, da die Öffnung groß genug für den Wasserhahn ist. Auch dies ist ein Vorteil in Sachen Handling, denn oft sind die Deckel mit Einhandöffnung, also mittels einer Taste, doch mit einem recht sperrigen, widerborstigen Mechanismus ausgestattet. Mit 2.400 Watt ist der Bosch außerdem recht leistungsstark, er kommt damit in die Nähe eines „Blitzkochers“ und erhitzt das Wasser ziemlich flott. Eine beidseitig angebrachte Wasserstandanzeige, die üblichen Sicherheitsfunktionen sowie ein mittlerweile, von wenigen Low-Budget-Modellen ausgenommen, zum Standard gewordenes verdecktes Heizelement runden die Ausstattung fast ab. Denn unbedingt erwähnt werden sollte noch die „Lift-off“-Funktion: Wird der Kocher von seiner Basisstation genommen, schaltetet er sich ab – eine Funktion, die leider nicht selbstverständlich ist.

Fazit

Im Sortiment des Herstellers fällt der Wasserkocher in die „CompactClass“, und die Anspielung auf die Kompaktklasse bei den Autos trifft genau ins Schwarze. Von der Oberklasse unterscheidet er sich durch das Fehlen von außergewöhnlichen Komfortfunktionen wie etwa eine Temperaturvorwahl, die jedoch nur von einem relativ kleinen Teil der Kundschaft tatsächlich benötigt wird. Von der Unterklasse wiederum hebt er sich mit hochwertigen Materialien – das Plastik des Bosch „riecht“ zum Beispiel nicht – sowie einer sauberen Verarbeitung ab. Trotzdem muss auf alltagstaugliche, praktische Funktionen nicht verzichtet werden – und gut aussehen tut er auch noch. Wem daher Low-Budget-Modelle mit Klapperdeckel oder wackeligem An-/Ausschalter, Plastikgeruch sowie kleckerndem Ausguss zuwider sind, sollte ein bisschen mehr Geld ausgeben, konkret: rund 30 EUR für das Modell in Rot (Amazon) oder in Weiß (TWK3A011, Amazon), und kann sich fortan sicher sein, dass er sich ein paar Jahre lang nicht über seinen Wasserkocher ärgert.

von Wolfgang

„Mein Tipp: Testen Sie mal einen Wasserkocher mit Temperaturvorwahl. Spart Zeit und Geld, und zwar nicht nur, wenn Sie viel Tee aufbrühen.“

zu Bosch TWK 3A 014 CompactClass

  • Bosch Kunststoff-Rührschüssel MUZ5KR1, 3,9 Liter, max.
  • BOSCH Wasserkocher CompactClass TWK3A, 1,7 l, 2400 W
  • BOSCH TWK 3A014 Wasserkocher, Rot/Hellgrau
  • BOSCH TWK 3A014 Wasserkocher, Rot/Hellgrau
  • Bosch TWK3A011 CompactClass Wasserkocher weiß
  • Bosch TWK4P440 Silber
  • Bosch Wasserkocher 1,7 Liter TWK7203
  • Bosch Wasserkocher 2.200W. 1,7 Liter Edelstahl/Schwarz
  • Bosch TWK3A014 Wasserkocher, CompactClass, kabellos 1,7 l, 2.400W, rot
  • Bosch TWK3A011 CompactClass 1,7 l Wasserkocher 2400 W (Grau)
  • Bosch Kunststoff-Rührschüssel MUZ5KR1, 3,9 Liter, max.
  • Bosch kabelloser Wasserkocher CompactClass TWK3A011, schnelles Aufheizen,
  • Bosch kabelloser Wasserkocher DesignLine TWK4P440, Ausgießen ohne Spritzer,
  • Bosch kabelloser Wasserkocher TWK7203, Abschaltautomatik, Überhitzungsschutz,

Kundenmeinungen (7.916) zu Bosch TWK3A014

4,7 Sterne

7.916 Meinungen in 4 Quellen

5 Sterne
6250 (79%)
4 Sterne
1108 (14%)
3 Sterne
237 (3%)
2 Sterne
79 (1%)
1 Stern
158 (2%)

4,7 Sterne

7.907 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

5 Meinungen bei Cyberport lesen

4,7 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Wasserkocher

Datenblatt zu Bosch TWK3A014

Fassungsvermögen 1,7 l
Material Kunststoff
Technik Heizplatte
Ausstattung
  • Abschaltautomatik
  • Kalkfilter
  • Kontrollleuchte
  • Kabellos
  • Wasserstandsanzeige
  • Trockengehschutz
Temperaturstufen 1
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TWK3A014

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch TWK 3A014 Compact Class können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-home.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf