Styline TKA8013 Produktbild
Gut (2,1)
2 Tests
Sehr gut (1,4)
138 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Glas­kanne: Ja
Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,25 l
Mehr Daten zum Produkt

Bosch Styline TKA8013 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,1)

    Platz 2 von 15

    „Sensorisch noch guter und heißer Kaffee. Abnehmbarer Wassertank, schwenkbarer Filterträger. Etwas laut. Anzeigen für Entkalkung und automatische Abschaltung.“

  • „gut“ (68%)

    Platz 2 von 13

    Sensorische Beurteilung (35%): „gut“;
    Brühen (20%): „gut“,
    Handhabung (30%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“;
    Spülmaschinenfestigkeit (5%): „sehr gut“;
    Sicherheit (5%): „gut“.

zu Bosch Styline TKA8013

  • Bosch TKA8013 Kaffeemaschine Styline / für 10-15 Tassen / 1160 Watt max
  • BOSCH TKA 8013 Kaffeemaschine Schwarz
  • BOSCH Filterkaffeemaschine Styline TKA8013, 1,25l Kaffeekanne, Papierfilter 1x4
  • TKA8011
  • Bosch Styline TKA8013, Filtermaschine hochglanzschwarz 10 Tassen/1,
  • Bosch TKA8013 Styline 15 Tassen Filterkaffeemaschine 1,2 l (Schwarz)
  • Bosch Styline TKA8011 Filterkaffeemaschine, 1160W, 10/15 Tassen, weiß
  • Filterkaffeemaschine Bosch „Styline TKA8013“
  • Bosch Kaffeeautomat Styline TKA8013 sw
  • Bosch Kaffeemaschine TKA 8013 sw TKA8013
  • Bosch TKA8011 Kaffeemaschine Styline / für 10-15 Tassen / 1160 Watt (W20-1686)
  • Bosch TKA8013 Kaffeemaschine Styline / für 10-15 Tassen / 1160 Watt max

Kundenmeinungen (138) zu Bosch Styline TKA8013

4,6 Sterne

138 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
81 (59%)
4 Sterne
35 (25%)
3 Sterne
8 (6%)
2 Sterne
7 (5%)
1 Stern
8 (6%)

4,2 Sterne

134 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

4,5 Sterne

2 Meinungen bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bosch Styline TK A8011 (weiß)

Best­no­ten in der Hand­ha­bung und für die Kaf­fee­qua­li­tät

Sowohl die Stiftung Warentest als auch die Mehrheit aller Kunden hat bislang an die TKA8013 Bestnoten verteilt – und zwar für die komfortable Handhabung wie auch für die Qualität des Kaffees. Dazu kommt noch, dass die zur „Styline“-Serie des Herstellers Bosch gehörende Filterkaffeemaschine diese Zuordnung mit Fug und Recht verdient hat, optisch mache die Maschine in der Küche einen hervorragenden Eindruck. Lediglich kleinere Schwächen trüben vereinzelt das Gesamtbild etwas.

Komfortausstattung

Es gibt nicht viele Filtermaschinen auf dem Markt, deren Wassertank abgenommen werden kann. Stattdessen sehen sich deswegen die meisten leider gezwungen, beim Einfüllen des Wassers Arme und Hände unnatürlich zu verrenken. Der rückwärtig angebrachte Tank sowie vor allem der Deckel etlicher Maschinen beeinträchtigen bei nicht gerade vielen Geräten die Handhabung sehr. Ganz anders bei der Bosch. Durch den abnehmbaren Tank ist das Einfüllen ungemein komfortabel, und auch wenn der Tank selbst nicht in die Spülmaschine darf, lässt er sich immerhin gut reinigen. Zur Komfortausstattung zählt aber auch die leider immer noch recht selten vorhandene Abschaltautomatik, die zur Vergesslichkeit neigenden Kunden eine Last abnimmt. Beim Einsatz in einer Büroumgebung ist diese Funktion sogar eigentlich unverzichtbar. Schwenkfilter sowie der – übrigens gut funktionierende – Tropfstopp runden die Ausstattung ab.

Heißer Kaffee, auf konstantem Niveau warm gehalten

Durch die Kontrolle der Brühtemperatur stellt die Bosch einen heißen und auch aromatischen Kaffee her. Wie Kunden immer wieder berichten – und übrigens von der Stiftung Warentest bestätigt wird – holt die Bosch aus den Kaffeebohnen mehr heraus als viele Konkurrenten, am Kaffeepulver kann also etwas gespart werden, soll der Kaffee nicht so stark werden. Die getrennten Heizkreisläufe für Brühen und Warmhalten machen sich ebenfalls bezahlt. Denn der Kaffee „verdampft“ auf der Warmhalteplatte nicht vorschnell bis zur Ungenießbarkeit und verliert kaum an Temperatur.

Fazit

Kurzum: Die meisten haben an der Bosch nichts auszusetzen und sind zudem zufrieden mit den Funktionen und der hohen Materialgüte – mit ein paar kleinen Ausnahmen. So neigte in einigen Fällen der Magnethalter am Schwenkfilter dazu, sich mit der Zeit zu verabschieden, der Filter ließ sich nicht mehr richtig schließen. Die Entkalkungsanzeige wiederum hat einige Kunden auch schon Nerven gekostet, da sie sehr häufig gemeldet hat, und zwar nach dem Einschalten der Maschine – vor dem Kaffee kochen musste daher zuerst ein Entkalkungsvorgang eingeschoben werden. Kurz vor Brühende stoße die Bosch außerdem den letzten Rest Wasser mit einem lauten Knall aus, was viele anfänglich sehr irritiert hat. Generell wird sie als nicht unbedingt leise eingestuft. Trotzdem. Verrechnet man diese Schwächen mit den überwiegend guten Benotungen und Bewertungen, hat sich die Bosch unterm Strich eine Empfehlung verdient. Kostenpunkt derzeit: knapp 60 Euro (Amazon).

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bosch Styline TKA8013

Kanne
Glaskanne vorhanden
Ausstattung
Tropfstopp vorhanden
Funktionen
Abschaltautomatik vorhanden
Maße & Gewicht
Füllmenge des Wasserbehälters 1,25 l
Max. Tassen pro Brühvorgang 10
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TKA8011, TKA8013

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch Styline TKA 80 13 (schwarz) können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-do-it.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: