Sehr gut

1,5

keine Tests
Testalarm

Sehr gut (1,5)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 19.05.2023

Großes Induk­ti­ons­koch­feld mit hilf­rei­chen Assis­tenz­funk­tio­nen

Passt das Serie 8 PXY801KW1E zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zum Bosch Kochfeld, basierend auf Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

  • noch keine bekannt

zu Bosch Serie 8 PXY801KW1E

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (777) zu Bosch Serie 8 PXY801KW1E

4,5 Sterne

777 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
563 (72%)
4 Sterne
123 (16%)
3 Sterne
30 (4%)
2 Sterne
15 (2%)
1 Stern
46 (6%)

4,5 Sterne

777 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Großes Induk­ti­ons­koch­feld mit hilf­rei­chen Assis­tenz­funk­tio­nen

Stärken

Schwächen

  • noch keine bekannt

Das autarke Einbaukochfeld PXY801KW1E aus der technischen Top-Serie 8 von Bosch bietet Ihnen auf der üppigen Breite sehr flexibel erweiterbare vier Kochzonen an. Sie können jeweils nicht nur die vordere und hintere Kochzone verbinden, sondern auch die seitliche. Zusammen mit der automatischen Erkennung der Größe und Position der Kochgeschirre haben Sie die Möglichkeit, große und kleine Töpfe, Pfannen oder Bräter beliebig zu verschieben, wie Sie es gerade zur Zubereitung Ihrer Speisen benötigen. Alle vier Kochzonen liefern im Normalbetrieb 2,2 kW Leistung, im Booster-Modus in der Spitze bis zu starken 3,7 kW.

Dazu sind in dem Kochfeld für viele Gerichte die besten Temperatur- und Garzeiteinstellungen einprogrammiert. Sie können das jeweilige Automatikprogramm, wie auch alle anderen Einstellungen, in dem übersichtlichen und gut abzulesenden großen Touch-Bedienfeld im vorderen Bereich des Kochfeldes einstellen. Oder, wenn Sie über HomeConnect und die dazugehörige App von Bosch verfügen, auch mit Ihrem Smartphone oder Tablet programmieren.

Pfiffig ist auch der MoveMode. Dabei wird die Leistung unter einem Topf angepasst, wenn Sie ihn auf dem Kochfeld nach vorne oder nach hinten verschieben. Nicht nur für Töpfe, sondern auch speziell für Pfannen gibt es eine Boost-Schaltung, um die Kochgeschirre schnell auf die höchste Hitzestufe zu bringen. Dazu kommen diverse Timer-Varianten. Kindersicherung, Restwärmeanzeige, Wischschutz gegen versehentliches Verstellen von Einstellungen der Kochzonen, Sicherheitsabschaltung und ein Hauptschalter bieten Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit. Vor allem aber macht das Kochen, Braten und Zubereiten unterschiedlichster Speisen viel Spaß, wenn man es auf einem Kochfeld dieser technischen Qualität tun kann. Das hat natürlich auch seinen Preis, der aber bei den meisten Anbietern in einem angemessenen Rahmen liegt.

von Werner Schuwirth

Ressortleiter im Ressort Home & Life - bei Testberichte.de seit 2015.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bosch Serie 8 PXY801KW1E

Allgemeine Informationen
Typ Einbaukochfeld
Technik Induktion
Anzahl der Kochzonen 4
Leistungsstufen 17
Leistung stärkste Kochzone 3,7 kW
Gesamtanschlusswert 7,4 kW
Einbaubreite 79,2 cm
Ausstattung
Automatikprogramme vorhanden
Flexi-Zone vorhanden
Kochsensor fehlt
Bratsensor vorhanden
Topferkennung vorhanden
Mehrstufige Restwärmeanzeige vorhanden
Übernahme der Heizeinstellung vorhanden
Sicherheitsabschaltung k.A.
Kindersicherung k.A.
Timer mit Abschaltautomatik k.A.
Haubensteuerung vorhanden
Bluetooth k.A.
WiFi k.A.
Funktionen
Ankochautomatik fehlt
Boost vorhanden
Frittieren fehlt
Pausenfunktion fehlt
Sieden fehlt
Schmelzen fehlt
Schmoren fehlt
Warmhalten vorhanden

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf