• keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Stromverbrauch pro Jahr: 71 kWh
Energieeffizienzklasse: A+++
Typ: Kühl­schrank ohne Gefrie­rer
Gesamtnutzvolumen: 290 l
Lautstärke: 39 dB
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Serie 4 KSV29VW4P

Lässt Raum zur individuellen Gestaltung

Stärken

  1. ausziehbare Einlegeböden
  2. individuelle Platzeinteilung
  3. geringer Energieverbrauch
  4. Ventilationssystem

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Der Kühlschrank von Bosch ist als Standgerät konzipiert und mit einem nutzbaren Volumen von 290 Liter für die Vorräte von Paaren und Singles ausreichend. Wenn Sie ein Auge auf den Energieverbrauch Ihrer Haushaltsgeräte haben, wird Sie die Eingruppierung in die höchste Energieeffizienzklasse A+++ überzeugen. Das Verstauen der Lebensmittel wird Ihnen durch die ausziehbaren Einlegeböden erleichtert. Dank zahlreicher Einschubmöglichkeiten können Sie den Innenraum des Kühlschranks nach Ihren individuellen Vorstellungen gestalten. Ein Ventilationssystem sorgt für die gleichmäßige Verteilung der Kälte; ein Luftfilter soll unliebsame Gerüche reduzieren. Zum raschen Herunterkühlen frisch eingelegter Lebensmittel steht Ihnen eine Boost-Funktion zur Verfügung.

zu Bosch Serie 4 KSV29VW4P

  • BOSCH Kühlschrank Serie 4 KSV29VW4P, 161 cm hoch, 60 cm breit

    Top - Feature Top - Features , Abtauautomatik LED - Innenbeleuchtung vitaFresh, Produktdetails Farbe Front , weiß, ,...

  • Bosch KSV29VW4P Kühlschrank / A+++ / 161 cm / 71 kWh/Jahr / 290 L Kühlteil /

    Energieeffizienzklasse A + + + , VitaFresh: Obst und Gemüse bleiben länger frisch, dank Feuchtigkeitsregulierung LED ,...

  • KSV29VW4P

    Energieeffizienzklasse A + + + , Bosch KSV29VW4P Kühlschränke - Weiß

  • Bosch KSV 29 VW 4 P A+++ VitaFresh Flaschenhalter weiß
  • Bosch Kühlschrank KSV29VW4P 290 L, A+++, Weiß
  • BOSCH Kühlschrank Serie 4 KSV29VW4P, 161 cm hoch, 60 cm breit, A+++

    Energieeffizienzklasse A + + + , BOSCH:

  • Bosch KSV29VW4P Kühlschrank / A+++ / 161 cm / 71 kWh/Jahr / 290 L Kühlteil /

    Energieeffizienzklasse A + + + , VitaFresh: Obst und Gemüse bleiben länger frisch, dank Feuchtigkeitsregulierung LED ,...

Kundenmeinung (1) zu Bosch Serie 4 KSV29VW4P

1 Meinung
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bosch Serie 4 KSV29VW4P

Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 71 kWh
Stromverbrauch je 100 l Nutzvolumen 24,5
Energieeffizienzklasse A+++
Technische Informationen
Typ Kühlschrank ohne Gefrierer
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 290 l
Lautstärke 39 dB
Klimaklasse
  • N
  • SN
  • ST
  • T
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 290 l
Schnellkühlen vorhanden
Einstellbare Kühltemperatur vorhanden
Abtauautomatik Kühlen vorhanden
Frischezone vorhanden
Umluftkühlung vorhanden
Ausstattung & Komfort
Türalarm fehlt
Türanschlag Links
Türanschlag wechselbar vorhanden
Flaschenhalterung vorhanden
Eiswürfelspender fehlt
Wasserspender fehlt
Hausbar fehlt
Urlaubsmodus fehlt
Luftfilterung vorhanden
Festwasseranschluss fehlt
Smart-Home-Funktion fehlt
Maße & Gewicht
Breite 60 cm
Höhe 161 cm
Tiefe 65 cm
Gewicht 61,2 kg
Erhältliche Farben Weiß

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch Series 4 KSV29VW4P können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-home.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Das Giganten-Duell

Computer Bild 18/2013 - Und den ersten Platz besetzt - na, wer r wohl? Eine Firma aus China namens ns Haier. Was, Sie kennen Haier nicht? ht? Kein Wunder: Die Firma verkauft uft zwar Kühlschränke, Computer, TVs und noch alles mögliche andere e - aber eher nicht in Deutschland. Whirlpool hat dagegen auf dem deutschen Markt noch gute e Aktien: Die Küchengeräte der Firma ma kennt hierzulande fast jeder - zum m Teil allerdings noch unter den Namen "Bauknecht" und "Privileg", , die das US-Unternehmen übernommen men hat. …weiterlesen

Heißgeliebte Kälte

Stiftung Warentest (test) 7/2012 - Beim sehr guten Liebherr und guten Miele-Gerät ist dies auch möglich, aber komplizierter. Vorsicht bei coolen Werbeversprechen: Fantasievoll als "Chillerbox" oder "Fresh box" beworbene Fächer sind zwar relativ kühl, erfüllen aber nicht die Kriterien eines echten Kaltlagerfachs. In diesem sollen die Temperaturen von maximal 3 °C die Lebensmittel länger frisch halten - und zwar unabhängig vom übrigen Kühlbereich. …weiterlesen