Bosch Roxx‘x BGS614M1 1 Test

(Staubsauger ohne Beutel)
Roxx‘x BGS614M1 Produktbild

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Bodenstaubsauger (Netz): Ja
Beutellos: Ja
Geeignet für Allergiker: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Bosch Roxx‘x BGS614M1 im Test der Fachmagazine

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 03/2013
    • 34 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bosch BBH32101 Flexxo 2 in 1 kabelloser Handstaubsauger (mit Akku,

    Schnell griffbereit: Das miteinander kombinierbare Zubehör ist direkt am Gerät angebracht Sauberkeit auf allen Ebenen. ,...

  • Clatronic BS 1302 Eco-Cyclon Twin-Spin Bodenstaubsauger,

    Edelstahl - Teleskoprohr Bodenbürste (umschaltbar) , Parkettbürste und kombinierte Bürsten - / Fugendüse elektronische ,...

Kundenmeinung (1) zu Bosch Roxx‘x BGS614M1

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Bosch Roxx‘x BGS 614M1

Optimiert auf Leistung, Strom sparen und Gehör schonen

Der Roxx'x BGS614M1 gehört zur neuen Generation an Staubsaugern, die jetzt schon das ab September 2014 zwingend vorgeschriebene Energie-Label der EU tragen könnten. Der aus dem Hause Bosch stammende Bodenstaubsauger wurde von den Ingenieuren nämlich darauf getrimmt, Strom zu sparen und relativ leise zu sein, ohne dass sich diese Optimierung negativ auf die Saugleistung niedergeschlagen hat.

Warum 2.000 Watt und mehr?

Bislang galt es fast als zwingend, dass ein Staubsauger mindestens 2.000 Watt aus der Steckdose ziehen muss, bevor ihm das Vertrauen in seine Saugkraft ausgesprochen wurde – die Hersteller haben sich jahrelang darum bemüht, ihre Modelle wie Sportwagen zu verkaufen. Doch der Wind hat sich gedreht, die neueste Generation belegt aufs Schönste, dass ein hoher Stromverbrauch kein must-have mehr darstellt – und zwar ohne negative Folgen für den Kunden. Bosch etwa hat sich unter anderem die Gebläseschaufelräder sowie die Luftführung vorgenommen und beide so weit optimiert, dass der Roxx'x mit 1.400 Watt auskommt – maximal. Denn de facto ist es in der Praxis kaum notwendig, diese Höchstleistung abzurufen, wie den ersten Kundenbewertungen zu entnehmen ist. Auf dem Prüfstand hat sich diese Praxisbeobachtung bestätigt. Sowohl auf Hart-/Glattböden als auch auf Teppichböden glänzte der Bosch mit sehr guten Werten bei der Saugleistung. Für empfindliche Hartböden wie etwa Parkett liegt dem Bodenstaubsauger übrigens sogar eine Spezialbodendüse bei.

Aktiver Lärmschutz für zu Hause

Doch damit nicht genug. Denn auch an der Geräuschentwicklung haben die Ingenieure geschraubt, wobei es treffender wäre, von „Lärmvermeidung“ zu sprechen. Nicht wenige Modelle aus der älteren Generation produzieren nämlich eine Lautstärke von deutlich über 80 Dezibel (A), während der Maximalwert des Bosch bei etwa 73 Dezibel (A) liegt. Bedenkt man, dass 10 Dezibel (A) weniger gefühlt als Halbierung des Lärmpegels wahrgenommen werden, ist verständlich, weswegen die Kunden schon von einem „leisen“ Bodenstaubsauger sprechen.

Fazit

Es ist das Schicksal von Mythen, irgendwann entzaubert zu werden. Im Fall der Bodenstaubsauger heißt das Abschied nehmen von Geräten, die sich bis zu 3.000 Watt genehmigen, um damit Saugpotenz zu demonstrieren. Die Zukunft gehört stattdessen verbrauchsarmen Modellen wie dem Bosch, die trotz niedriger Leistungsaufnahme eine sehr gute Saugleistung erbringen. Dass er jetzt schon das eingangs erwähnte EU-Label tragen dürfte – es begrenzt den Verbrauch auf maximal 1.600 Watt – zeigt sogar, wie viel Luft nach oben noch vorhanden ist. Für den jetzigen Zeitpunkt jedoch gehört der Bosch zur Speerspitze. Der Prototyp eines modernen, zeitgemäßen Staubsaugers ist über Amazon für rund 250 EUR zu haben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bosch Roxx‘x BGS614M1

3-in-1-Düse fehlt
Saugkraftregulierung vorhanden
Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 1400 W
Gewicht 8400 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 3 l
Aktionsradius 11 m
Geeignet für Allergiker vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse vorhanden
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt
Energielabel
Lautstärke 73 dB

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch Roxx‘x BGS 614M1 können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-home.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Dyson DC 32 OriginSiemens VBH14401Montiss Mistral CVC5783 MBEEM D1000.720 iTurbo Akkusauger 2-in-1Rowenta RH 8871 Air Force ExtremeBosch Free'e BSGL51332Siemens VS Z3GP 1266 Green Power EditionAEG AT 3560AEG AT 3550AEG Dynamica AS103