Bosch BGL3B110 im Test

(Staubsauger mit Beutel)
BGL3B110 Produktbild
  • Befriedigend 2,7
  • 3 Tests
93 Meinungen
Produktdaten:
Bodenstaubsauger (Netz): Ja
Mit Beutel: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Bosch BGL3B110

    • Konsument

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Produkt: Platz 7 von 11
    • Seiten: 4

    „durchschnittlich“ (54%)

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Produkt: Platz 8 von 12
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (2,8)

    Saugen (45%): „befriedigend“ (2,8);
    Handhabung (30%): „gut“ (2,5);
    Umwelteigenschaften (15%): „befriedigend“ (2,7);
    Haltbarkeit (10%): „sehr gut“ (0,8).  Mehr Details

    • staubsauger.net

    • Erschienen: 06/2015

    „befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Sternen

     Mehr Details

zu Bosch BGL 3B110

  • Bosch BGL3B110 Bodenstaubsauger GL-30 (mit Beutel,

    Bosch BGL 3 B 110

  • Bosch BGL3B110 Bodenstaubsauger GL-30 (mit Beutel,

    Bosch BGL 3 B 110

  • BOSCH BGL3B110 (mit Beutel, Hygienefilter, Blau)

    Art # 1888182

  • Bosch BGL3B110 Bodenstaubsauger GL-30 (mit Beutel,

    Bosch BGL 3 B 110

  • BOSCH BGL3B110 Staubsauger, 650 Watt in Blau

    (Art # 1888182)

  • Bosch BGL3B110

    650 W max. Leistung | Mit Beutel | 4 l Staubbeutelvolumen | (H) EPA - Filter: nein | 10 m Aktionsradius

Kundenmeinungen (93) zu Bosch BGL3B110

93 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
51
4 Sterne
15
3 Sterne
10
2 Sterne
3
1 Stern
14
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Lärmender Beutelsauger mit Defiziten in Sachen Teppichreinigung

Stärken

  1. angenehmer Transport
  2. gutes Staubrückhaltevermögen
  3. wendig

Schwächen

  1. Teppich, Ecken und Kanten macht er nicht sauber
  2. unangenehme Lautstärke
  3. hoher Stromverbrauch
  4. kleines Düsensortiment

Saugkraft

Hartböden & Parkett

Für sehr stark verschmutzte Hartböden ist der Bosch nicht zu empfehlen. Alltägliche Aufgaben meistert er größtenteils tadellos. Die Hartbodenreinigungsklasse D nach EU-Richtlinie wird einige zweifeln lassen. Sie bescheinigt dem Sauger jedoch eine Staubaufnahme von immerhin 91 Prozent. Notfalls muss dieselbe Stelle zweimal behandelt werden.

Teppiche & Haare

Die Teppichreinigung erledigt der Staubsauger nicht zufriedenstellend. Bei den Fachmagazinen erntet er für diesen Tätigkeitsbereich noch ein Befriedigend. Bei einigen Käufern fällt er komplett durch.

Ecken & Kanten

In Ecken und an Kanten hinterlässt der Beutelsauger auch nach dem Saugen noch Staub und Dreck. Dieses Unvermögen ist auf seine ohnehin geringe Saugkraft zurückzuführen, die sich an den Seiten der Bodendüse offensichtlich auf ein Minimum reduziert.

Leistung

Stromverbrauch

Mit einem enormen Stromverbrauch von 34 kWh pro Jahr toppt der Bosch fast jeden anderen Sauger, der derzeit auf dem Markt angeboten wird. Mich versetzt das in Staunen, zieht er doch gerade mal 650 W aus der Steckdose. Motor und Düse scheinen die Energie nicht effektiv umzusetzen.

Handhabung

Bedienkomfort (Netzsauger)

Im Alltag erweist sich der Bodensauger als überaus handliches und wendiges Gerät. Besonders hervorzuheben sind das angenehme Gewicht und der hohe Tragekomfort des Saugers. Treppensaugen oder Transport über mehrere Etagen hinweg sind kein Problem.

Entleerung & Reinigung

Filterreinigung und Staubbeutelwechsel sind einfach zu bewältigen. Mit einer Staubkapazität von 4 l übertrifft der Sauger zudem so manch anderen Konkurrenten.

Lautstärke

Der Geräuschpegel des Saugers liegt mit 79 dB(A) über dem Marktdurchschnitt. An der Verträglichkeit scheiden sich die Geister: Manche Käufer empfinden ihn als leise. Für andere ist die Lautstärke absolutes Ausschlusskriterium, das zur Rücksendung des Saugers führt.

Ausstattung

Düsen

Wer einen wahren Alleskönner sucht, ist beim Bosch an der falschen Adresse. Neben der Kombidüse hat er lediglich zwei weitere Düsen im Gepäck. Die Bodendüse ist funktional und erfüllt ihre Aufgaben ohne Murren. Lediglich auf Teppich ist sie zum Teil schwer zu bewegen.

Der Bosch BGL3B110 wurde zuletzt von Isabelle am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bosch BGL3B110

3-in-1-Düse fehlt
Längenverstellbares Saugrohr vorhanden
Saugkraftregulierung vorhanden
Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 650 W
Gewicht 5900 g
Staubsaugen
Beutellos fehlt
Mit Beutel vorhanden
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 4 l
Aktionsradius 10 m
HEPA-Filter fehlt
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt
Energielabel
Energieeffizienzklasse B
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr 34 kWh
Lautstärke 79 dB
Staubemissionsklasse B
Hartbodenreinigungsklasse D
Teppichreinigungsklasse E

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch BGL 3B 110 können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-do-it.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Meister aller Düsen

Stiftung Warentest (test) 6/2015 - Diesmal haben wir 17 Geräte eingekauft, darunter viele besonders sparsame - allesamt unterhalb der 900-Watt-Marke. Eine ganze Reihe von ihnen saugt gut. Wenn Gerät und Düse aufeinander abgestimmt sind, sorgen auch wenig Watt für eine saubere Leistung. 13 geprüfte Sauger verfügen über klassische Staubbeutel, 4 haben eine Staubbox. Am Ende schneiden sieben Modelle gut ab: sechs Beutelsauger von Siemens, Kärcher, Miele, Philips, Eio und Quigg sowie ein Bosch mit Staubbox. …weiterlesen

Bosch BGL3B110

staubsauger.net 6/2015 - Im Praxiseinsatz befand sich ein Staubsauger, der mit der Note „befriedigend“ abschnitt. Ausstattung, Handhabung, Verarbeitung und Preis-Leistung dienten als Bewertungskriterien. …weiterlesen