ActiveWater Eco² Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+++
Anzahl der Maß­ge­de­cke: 13
Breite: 60 cm
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

ActiveWater Eco²

So spar­sam wie nie zuvor

Der Haushaltsgerätehersteller Bosch hat einen neuen Geschirrspüler angekündigt, der die zwei beliebtesten Spartechnologien des Unternehmens in einem Gerät vereinigt. Der Bosch ActiveWater Eco² besitzt zum einen das sparsame Wassermanagement der ActiveWater-Eco-Modelle und setzt zum anderen auf die stromsparende Zeolith-Trocknungstechnologie. Bei letzterer wird das Silikatmineral Zeolith als Wasser- und Wärmespeicher verwendet. Dessen Wirksamkeit wurde in mehrfachen Tests überzeugend nachgewiesen.

Zeolith nimmt Feuchtigkeit auf und gibt Wärme ab

So haben selbst das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) sowie die Stiftung Warentest die innovative Materialwahl gelobt. Das Geheimnis der Mineralien liegt in ihrer Fähigkeit, im porösen Inneren eine große Menge Feuchtigkeit zu binden. Am Ende des heißen Spülgangs wird der entstandene Wasserdampf daher durch einen am Boden des Gerätes befindlichen Behälter mit Zeolith-Mineralien geleitet. Das entzieht ihm die Feuchtigkeit, so dass allein heiße Luft übrig bleibt, die wiederum zum Trocknen des Geschirrs genutzt werden kann.

Unterbietet die beste Energieeffizienzklasse A+++ deutlich

Auf diese Weise soll es der neue ActiveWater Eco² immerhin bis in die beste Energieeffizienzklasse A+++ schaffen und deren Grenzwert sogar noch um 10 Prozent unterbieten. Und als wäre das nicht schon überzeugend genug als Kaufargument, bietet das Gerät auch noch ein raffiniertes Wassermanagement, bei dem das saubere Spülwasser des vorangegangenen Klarspülgangs auch gleich noch für den ersten Spülgang der nächsten Beladung vorrätig gehalten wird. Und so verbraucht der Geschirrspüler nur noch 7 Liter Wasser für eine Maschinenladung mit 13 Maßgedecken.

Zahlreiche Sonderfunktionen

Natürlich muss auch auf eine umfangreiche Sonderausstattung nicht verzichtet werden. Der Bosch ActiveWater Eco² bietet zum Beispiel die zum Zeolith-Trocknen passende Funktion „Glanztrocknen“, mit welcher Gläser und Kunststoffteile garantiert ohne notwendiges Nachtrocknen aus dem Geschirrspüler kommen sollen. Mit „VarioSpeed Plus“ wiederum kann auf Tastendruck die Programmlaufdauer um satte 66 Prozent gesenkt werden. Und die „IntensivZone“ erlaubt das gleichzeitige Spülen stark verschmutzter Geschirrteile sowie empfindlicher Gläser. „HygienePlus“ wiederum sorgt dafür, dass das Geschirr besonders heiß gereinigt wird, so dass Allergene und Keime sicher zerstört werden – damit das Babyfläschchen auch wirklich sauber wird.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • BOSCH SMV4HCX48E Serie 4 Geschirrspüler (vollintegrierbar, 598 mm breit,

Passende Bestenlisten: Geschirrspüler

Datenblatt zu Bosch ActiveWater Eco²

Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 13
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Innenraumgestaltung
Besteckschublade vorhanden
Weiterer Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Maße
Breite 60 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Bosch ActiveWater Eco² können Sie direkt beim Hersteller unter bosch-home.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: