ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Bosch Active Line Mittelmotor im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Der Effizienzwert ist im Mittelfeld, aber die Souveränität des inzwischen ausgereiften Systems spricht für sich.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Bosch Active Line Mittelmotor

Datenblatt zu Bosch Active Line Mittelmotor

Motorleistung 250 W
Typ Mittelmotor

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Rekuperation - Was bringt‘s?

ElektroRad - Während bei längeren Anstiegen das Kilometer-Konto schmolz wie Schnee in der Sonne. Die Funktion ist so nicht verwertbar. Aber Go SwissDrive arbeitet schon an einem neuen Rechenmuster. Gut beim Go SwissDrive: Hier lädt der Generator nicht bis 28 km/h, sondern bis 42 km/h wieder auf - bevor er in die Freilauffunktion umschaltet. Das ist praxisgerechter als bei Neodrives. Weitere Systeme fanden den Weg ins Testfeld nicht. …weiterlesen

Großer Bergpreis

ElektroRad - Kein einziger Aussetzer, keine heiß gelaufenen Motoren, klasse! Wichtig erschien uns vor allem der Effizienzwert : Wattstunden pro Kilometer. Überraschenderweise fielen die Werte im Vergleich zum Vorjahr bei den gleichen Voraussetzungen auch wettertechnisch insgesamt zwar nicht schlechter aus, der Spitzenwert von unter 20 Wh/km konnte allerdings nicht wiederholt werden. Dafür waren es neue Antriebe, die mit klasse Werten sofort überzeugen konnten. …weiterlesen

Brose E-Bike Antriebssystem

World of MTB - Geht es dann jedoch ins steilere Gelände, zieht der Brose auch bei geringer Trittfrequenz kräftig durch, und zählt hier in unseren Augen zu den stärksten Antrieben. Erst hier macht sich der Motor durch ein Surren bemerkbar, auf ebenen oder hügeligen Strecken ist er hingegen sehr geräuscharm. Ebenso geschmeidig, wie der Antrieb einsetzt, drosselt er auch seine Leistung, wenn es über die Unterstützungsgrenze von 25 km/h geht. …weiterlesen

Berg-Werk

ElektroRad - SO HABEN WIR GETESTET Um trotzdem belastbare Messergebnisse erzielen zu können, legten wir folgende Parameter fest: Alle Räder wurde so beladen, dass jedes Rad mit Fahrer und Gepäck 120 Kilo (das sogenannte Systemgewicht) wiegt. Als Ballast verwendeten wir gefüllte 1,5 Kilo schwere PET-Wasserflaschen, standsicher in Satteltaschen und Rucksäcken verstaut. Ein Mehrgewicht von lediglich 10 Kilogramm im Vergleich zum letztjährigen Test. Doch mit überraschenden Ausprägungen, dazu später mehr. …weiterlesen

Kraft aus dem Karton

ElektroRad - Die BionX Antriebe sind in sehr vielen Versionen erhältlich. Sie Variieren in der Nenn-Leistung, dem Gewicht, dem Drehmoment und der Betriebsspannung und natürlich im Preis. BionX DT 2012: Die klassische Form des BionX Antriebes mit der Batterieform für den Flaschenhalter, den es in ähnlichem Design schon über 10 Jahren gibt. Neu ist aber das große. sehr gut zu bedienende Display, das über 4 Tasten durch alle Menüfunktionen führt. …weiterlesen

Motorengeflüster

Fahrrad News - dabei sind nicht nur eigene E-Bike-Hersteller zu den Fahrradherstellern mit Rückenwind-Programmen gekommen, auch Motorenproduzenten bereichern das Angebot von allen Seiten. Neben den großen Quereinsteigern der letzten beiden Jahre wie Bosch und AEG gibt es auch ganz neue Motorenhersteller in der Zweiradbranche oder Hersteller, die aus dem Reha-Bereich den Umweg in die Zweiradbranche gefunden haben, wie etwa das Unternehmen Alber, das unter dem Namen Neodrives auch E-Bike-Motoren herstellt. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf