ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­be­reich: Renn­rad
Mehr Daten zum Produkt

Bontrager R2 Hard-Case Lite im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    19 Produkte im Test

    Plus: gute Aerodynamik durch nahtlosen Übergang zur Felge.
    Minus: mäßige Haftung in der Kurve. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Bontrager R2 Hard-Case Lite

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • BONTRAGER GR1 TEAM ISSUE GRAVEL 28 700C X 35 FAHRRADREIFEN 580805

Einschätzung unserer Autoren

R2 Hard-Case Lite

Renn­rad­rei­fen mit hoher Rei­fen­dichte

Stärken
  1. geringer Rollwiderstand
  2. gute Aerodynamik durch Wulstprofil
  3. guter Pannenschutz
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Der Bontrager R2 Hard-Case Lite ist ein praktischer Faltreifen für Rennräder. Er zeichnet sich durch eine feine Karkasse mit 60 tpi aus und hat damit einen geringen Rollwiderstand. Der Reifen ist mit einem speziellen Profil versehen, Aero-Wings genannt, wodurch der Übergang zwischen Reifen und Felge nahezu nahtlos sein soll. Damit wird der Luftwiderstand geringer und es muss beim Fahren trotz hoher Geschwindigkeit weniger Kraft aufgewendet werden. Eine Schutzlage unterhalb der Lauffläche dient dem Pannenschutz. Der Reifen ist in zwei Breiten für die Laufradgröße 28 Zoll erhältlich und wiegt nur rund 230 Gramm.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fahrradreifen

Datenblatt zu Bontrager R2 Hard-Case Lite

Einsatzbereich Rennrad
Typ Faltreifen
Breite 23 / 25 / 28 / 32 mm Zoll
Getesteter Durchmesser 27,5 Zoll
Reifendichte 60 TPI
ETRTO-Größenangabe 23-622 / 25-622 / 28-622 / 32-622

Weiterführende Informationen zum Thema Bontrager R2 Hard-Case Lite können Sie direkt beim Hersteller unter trekbikes.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: