H2 Ultimate Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­be­reich: City, Trek­king
Mehr Daten zum Produkt

Variante von H2 Ultimate

  • H2 Ultimate Reflective (38-622) H2 Ultimate Reflective (38-622)

Bontrager H2 Ultimate im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Empfehlung“

    8 Produkte im Test
    Getestet wurde: H2 Ultimate Reflective (38-622)

    Stärken: sehr hoher Pannenschutz.
    Schwächen: hoher Rollwiderstand; knifflige Montage; schwer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Bontrager H2 Ultimate

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • BONTRAGER GR1 TEAM ISSUE GRAVEL 28 700C X 35 FAHRRADREIFEN 580805

Einschätzung unserer Autoren

H2 Ultimate

Her­aus­ra­gen­der Pan­nen­schutz – zulas­ten von Tempo und Leicht­lauf

Stärken
  1. hohe Pannensicherheit
  2. straßennahes Profil
Schwächen
  1. schwer
  2. rollt eher träge

Der H2 Ultimate von Bontrager gibt sich straßennah, setzt den Fokus aber mehr auf Pannenschutz als auf einen möglichst geringen Rollwiderstand. Auch im Gewichtsvergleich erzielt er keinen Spitzenrang. Besser: Der ähnlich profilierte und fast genauso teure Transit Tour von Radsport-Wiedereinsteiger Goodyear bringt es in allen Disziplinen auf zufriedenstellende Ergebnisse.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fahrradreifen

Datenblatt zu Bontrager H2 Ultimate

Einsatzbereich
  • Trekking
  • City

Weiterführende Informationen zum Thema Bontrager H2 Ultimate können Sie direkt beim Hersteller unter trekbikes.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: