Bomann GSPE 874 im Test

(Geschirrspüler 45 cm)
GSPE 874 Produktbild
  • keine Tests
99 Meinungen
Produktdaten:
Integrierbar: Ja
Stromverbrauch pro Jahr: 222 kW/h
Energieeffizienzklasse: A+
Anzahl der Maßgedecke: 9
Breite: 45 cm
Programme: Multi-​TAB, Inten­siv, Nor­mal, ECO (Spar­spül­pro­gramm), Express 60 Min., Schnell 30 Min.
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

GSPE 874

Kleine Maschine für wenig Geld

Bei der Bomann GSPE 874 handelt es sich um eine kleine Spülmaschine für wenig Geld. Das Gerät passt mit seinen 45 Zentimetern Breite in jede „schmale Standardnische“ und ist schon für Preise ab 290 Euro erhältlich. Und selbst, wer einem zuverlässigem Händler wie Amazon mehr vertraut, legt für das Gerät lediglich 305 Euro hin – inklusive Versand. Da kann man schnell schwach werden, denn zum einen sind Geschirrspüler für schmale Baunischen nicht gerade wie Sand am Meer gestreut, zum anderen meist teurer – trotz eher einfacher Ausstattung. Diese ist freilich auch bei der GSPE 874 schlicht, so wurde zum Beispiel im Inneren viel Plastik verbaut, das laut Besitzern des Gerätes nicht unbedingt robust wirkt.

Doch immerhin besitzt das teilintegrierbare Gerät die Energieeffizienzklasse A+ und überzeugt somit mit einem recht geringen Energieverbrauch. Zwar liegen die großen Geschwister mittlerweile fast durchweg in der Energieeffizienzklasse A++, doch kann man solche Maßstäbe nicht auf kleine Maschine übertragen. Ein Gerät mit geringerer Zuladung (9 Maßgedecke anstelle von 13 bis 14 wie bei gängigen Großmodellen) arbeitet stets etwas ineffizienter, da ein Mindestmaß an Energie und Wasser unabhängig von der Zuladung vonnöten ist.

Das merkt man leider beim Wasserverbrauch, der umgekehrt zum Stromverbrauch selbst für ein kleines Gerät überraschend hoch ausfällt. Denn mit 10,5 Litern liegt die GSPE 874 deutlich jenseits der 8 bis 9 Liter Verbrauch, die die schmalen Schwestermodelle überwiegend besitzen. Umgerechnet auf die Maßgedecke ergibt sich ein richtig düsteres Bild: Sind es bei einem modernen Großgerät 0,46 Liter bis 0,62 Liter je Maßgedeck, zieht die GSPE 874 nicht weniger als 1,17 Liter je Maßgedeck – und damit rund das Doppelte.

Zum Glück sind die Wasserpreis im Vergleich zu den Strompreisen kaum einer Rede wert, doch auch der Umweltgedanke gewinnt für viele Kunden immer mehr an Bedeutung – und da schneidet die Bomann GSPE 874 doch eher schwach ab. Umso besser sieht es aber bei der Reinigungswirkung aus: Hier zeigen sich nahezu alle Besitzer der Maschine überaus zufrieden. Die Spülmaschine arbeite leise, zuverlässig und gründlich. Viel mehr kann man für diesen Spottpreis wohl auch nicht erwarten.

zu Bomann GSPE 874

  • BOMANN Einbau-Geschirrspüler GSPE 872

    Energieeffizienzklasse A + + + , Mit elektronischer Programmsteuerung

  • Indesit DISR 57M94 CA EU Geschirrspüler Vollintegriert / A++

    Energieeffizienzklasse A + + , Indesit DISR 57M94 CA EU Vollint. Geschirrspüler 45 cm

Kundenmeinungen (99) zu Bomann GSPE 874

99 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
46
4 Sterne
24
3 Sterne
7
2 Sterne
4
1 Stern
19
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bomann GSPE 874

Programme Multi-TAB, Intensiv, Normal, ECO (Sparspülprogramm), Express 60 Min., Schnell 30 Min.
Wasserverbrauch 10,5 l
Bauart
Integrierbar vorhanden
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 222 kW/h
Energieeffizienzklasse A+
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 9
Lautstärke 48 dB
Ausstattung
Komfort
Besteckkorb vorhanden
Höhenverstellbarer Oberkorb vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Maße
Höhe 82 cm
Breite 45 cm
Tiefe 55 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Bomann GSPE874 können Sie direkt beim Hersteller unter bomann.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen