BMW Motorrad G 310 GS 1 Test

ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Naked Bike, Reise-​Enduro
  • Hub­raum 313 cm³
  • Zylin­deran­zahl 1
  • ABS Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

BMW Motorrad G 310 GS im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    2 Produkte im Test

    Motor: 4 von 5 Punkten;
    Fahrleistungen: 3 von 5 Punkten;
    Verbrauch: 5 von 5 Punkten;
    Fahrwerk: 3 von 5 Punkten;
    Bremsen: 3 von 5 Punkten;
    ABS: 2 von 5 Punkten;
    Komfort: 4 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 4 von 5 Punkten;
    Ausstattung: 3 von 5 Punkten;
    Alltag: 5 von 5 Punkten;
    Preis: 4 von 5 Punkten;
    Fun-Faktor: 3 von 5 Punkten.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu BMW Motorrad G 310 GS

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu BMW Motorrad G 310 GS

Typ
  • Reise-Enduro
  • Naked Bike
Hubraum 313 cm³
Nennleistung 16 bis 30 kW
Höchstgeschwindigkeit 143 km/h
Zylinderanzahl 1
ABS vorhanden
Gewicht vollgetankt 170 kg
Leistung in PS 34
Leistung in kW 25
Verbrauch 3,33 l/100 km
Schaltung Manuelle Schaltung
Weitere Produktinformationen: nutzbares Tankvolumen: 11 Liter

Weiterführende Informationen zum Thema BMW Motorrad G 310 GS können Sie direkt beim Hersteller unter bmw-motorrad.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Basic Instinct

Motorrad News - Motorradfahren kann ja so einfach sein! Hondas NC-Reihe macht es seit Erscheinen 2011 vor. Wenig Gewicht, aufs Sinnvolle reduzierte Ausstattung, überschaubare Dynamik und minimalistischer Benzinkonsum - warum mehr bezahlen, als man eigentlich braucht? Das klingt jetzt ein bisschen nach Dacia, aber Freunde des plakativen Luxus soll die 6785 Euro teure NC 750 X auch gar nicht ansprechen. Honda wagt hier den Spagat vom etablierten Premium-Hersteller in die Budget-Klasse. …weiterlesen

M-Klasse

Motorrad News - Zusammen mit einem zum Wohle der Schräglagenfreiheit höher gelegten Sportfahrwerk sorgt der M-Lenker an der Roadster nicht nur für eine beeindruckend schlanke Silhouette, die an die Rennbahneisen der Flower-Power-Zeit erinnert. Großer Traum der Motorradschmiede vom Lake Michigan ist schließlich seit Jahren ein Motorrad für europäische Straßen, das auch bei Kurvenkapriolen nicht den Schweiß auf die Stirn treibt. …weiterlesen

Weltsportler

Motorrad News - Auf uns wartet die RC 390 im norditalienischen Modena auf ihre Erstbesteigung. Alles fühlt sich beim Aufsatteln sehr kompakt an, die 390 ist in weiten Teilen baugleich mit der frisch präsentierten RC 125. Die wiederum ist für ihre Klasse recht groß geraten. Kurz: Ein drahtiger Bock, aber mit ausreichend Platz für größere Leute. Die Ergonomie hat KTM im Vergleich zur eng verwandten 390 Duke verschärft. Die Rasten sitzen etwas weiter hinten und für mehr Schräglagenfreiheit enger am Motorrad. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf