Alpenchallenge Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Renn­rad
Mehr Daten zum Produkt

BMC Alpenchallenge im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Der gerade, breite Lenker, wie man ihn von den Mountainbikes her kennt, ermöglicht eine gute Kontrolle über den Renner sowie den Einsatz von technischen Errungenschaften der Mountainbike-Technik: Das BMC ‚Alpenchallenge‘ gibt es auch mit Scheibenbremsen, beschaltet wird mit einer MTB-Schaltgruppe. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu BMC Alpenchallenge

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu BMC Alpenchallenge

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für Unisex
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Federung Keine Federung

Weiterführende Informationen zum Thema BMC Alpenchallenge können Sie direkt beim Hersteller unter bmc-switzerland.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Hot Spots

bikesport E-MTB - Nach einem langen Bike-Tag geht doch nichts über Entspannung und gutes Essen im Hotel - oder? Kommt drauf an! Sechs Bike-Guides verraten ihre heißesten Tipps in puncto Lieblingshütte. …weiterlesen

Need for Speed

RoadBIKE - Sie sehen schnell aus. Und fahren sich auch so: Aero-Renner - das Suchtmittel für Temposünder!Testumfeld:RoadBike testete sieben Fahrräder und vergab folgende Bewertungen: 2 x „überragend“, 3 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. Zur Beurteilung wurden die Kriterien Fahreigenschaften, Ausstattung und Gewicht herangezogen. Zudem erfolgte eine Einschätzung der Sitzposition, des Fahrcharakters und des Fahrerprofils. …weiterlesen

Gegen den Wind

RoadBIKE - Wie schnell sind die Räder der Top-Profis wirklich? Und was kann die Mittelklasse? RB hat den Test gemacht.Testumfeld:Im Vergleich waren neun Fahrräder, darunter fünf Profiräder und vier Mittelklasseräder. Die Bewertungen waren 4 x „überragend“, 4 x „sehr gut“ und 1 x „gut“. Getestet wurden Fahreigenschaften, Ausstattung und Gewicht. Weiterhin wurden die Sitzposition, Fahrcharakter sowie Fahrerprofil angegeben. …weiterlesen

Tempo-Spitzen

RoadBIKE - Frischer Wind im Aero-Segment: Die neuen Spitzensportler von BMC und Simplon im ersten Vergleich.Testumfeld:Im Vergleich waren zwei Fahrräder, die keine Endnoten erhielten. Bewertet wurden Fahreigenschaften, Ausstattung sowie Gewicht. Weiterhin wurden Sitzposition, Fahrcharakter und Fahrerprofil angegeben. …weiterlesen

Schicke Flitzer

Radfahren - Eine neue Radgattung aus Amerika schwappt nach Europa über: Gravelracer oder Grinder; übersetzt: Schotter. Auf diesen Zug springt auch die ZEG mit ihrem brandneuen Bulls Grinder 2 auf und zeigt, was Rennradtechnik 2016 ausmacht. Neben dem Rahmen nutzen die Kölner auch für die Gabel das stabile Rahmenmaterial Aluminium. Die Komponentengruppe ist mit Shimanos "Ultegra" potent besetzt, im Bremsbereich verzögert die aktuelle hydraulische Scheibenbremsanlage mit 160 mm Scheiben vorne und hinten. …weiterlesen

Auf schmalen Reifen

velojournal - Der gerade, breite Lenker, wie man ihn von den Mountainbikes her kennt, ermöglicht eine gute Kontrolle über den Renner sowie den Einsatz von technischen Errungenschaften der Mountainbike-Technik: Das BMC «Alpenchallenge» gibt es auch mit Scheibenbremsen, geschaltet wird mit einer MTB-Schaltgruppe. In den Rahmen passen nicht nur dünne Rennvelopneus, sondern auch nicht allzu fette Bike-Reifen, womit das Velo universell einsetzbar wird: als Crossrad, leichtes Tourenrad oder als Rennvelo-Ersatz. …weiterlesen