Gut

1,6

Gut (1,6)

Sehr gut (1,5)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 05.02.2019

Emp­feh­lens­wert für ein­fa­che Sprach­auf­nah­men

Praktische Vielseitigkeit. Praktisches USB-Mikrofon mit vielseitigen Funktionen und überzeugendem Klang in beiden Modi. Eine erschwingliche Lösung für einfache Sprachaufnahmen, empfohlen von Experten.

Stärken

Schwächen

  • noch keine bekannt

Blue Microphones Yeti Nano im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 29.01.2019 | Ausgabe: 2/2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: kompaktes, stabiles USB-Mikrofon; ordentlicher Frequenzumfang; Bedienungsanleitung in Deutsch; ‚Sherpa‘-App für Feintuning und Firmware-Updates.
    Minus: -.“

  • ohne Endnote

    „Unser Favorit“,„Testsieger“

    Platz 1 von 24

    Plus: exzellente Aufnahmen; klein und gut verarbeitet; fairer Preis für die Leistung.
    Minus: keine Lautstärke-Einstellmöglichkeit am Gerät. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 07.02.2019
    • Details zum Test

    „gut“ (88%)

    Stärken: klare Klangaufnahme; schnörkellose Verarbeitung; stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis; ideal für Podcasts.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Blue Microphones Yeti Nano

zu Blue Microphones Yeti Nano

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (7.405) zu Blue Microphones Yeti Nano

4,5 Sterne

7.405 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5353 (72%)
4 Sterne
1100 (15%)
3 Sterne
366 (5%)
2 Sterne
293 (4%)
1 Stern
293 (4%)

4,5 Sterne

7.405 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Emp­feh­lens­wert für ein­fa­che Sprach­auf­nah­men

Stärken

Schwächen

  • noch keine bekannt

Praktisch: Per USB gelangen digitale Audio-Signale zum Rechner, gleichzeitig wird das Mikrofon mit Strom versorgt. Sie brauchen also weder eine Batterie noch ein Aufnahmegerät mit XLR-Phantomspeisung. Auch am rückseitigen Taster, mit dem Sie zwischen der gerichteten Nierencharakteristik und dem Kugelmodus umschalten können, finden die Experten der Zeitschrift „VIDEOAKTIV“ Gefallen. Denn der Klang überzeugt in beiden Modi. Als Niere klingt es direkt, wenn auch „nicht übermäßig höhenbetont“; als Kugel bieten die Aufnahmen tatsächlich mehr Raumanteil. Fazit der Tester: Suchen Sie ein gutes, erschwingliches USB-Mikrofon für einfache Sprachaufnahmen, ist das Yeti Nano von Blu Microphones auf jeden Fall empfehlenswert.

von Jens

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Mikrofone

Datenblatt zu Blue Microphones Yeti Nano

Technik
Typ
  • Tischmikrofon
  • Podcastmikrofon
Technologie Kondensator
Richtcharakteristik
  • Omnidirektional (Kugel)
  • Niere
Anschluss USB
Audio-Spezifikationen
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Enthaltenes Zubehör
Adapter vorhanden
Batterie fehlt
Case/Etui fehlt
Clip fehlt
Kabel vorhanden
Netzteil fehlt
Pop-Filter fehlt
Spinne fehlt
Stativ fehlt
Stativklemme fehlt
Tischständer vorhanden
Windschutz fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 630 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 988-000199, 988-000202, 988-000205, 988-000206

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf