• ohne Endnote
  • 2 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A++
Typ: Kühl-​Gefrier-​Kom­bi­na­tion
Gesamt­nutz­vo­lu­men: 279 l
Mehr Daten zum Produkt

Blomberg KSM 9650 A++ im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2011“

    139 Produkte im Test

    Energieverbrauch (kWh pro Jahr): 210;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 105/111;
    CO²-Ausstoß (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 126.

  • „EcoTopTen-Empfehlung“

    84 Produkte im Test

    Energieverbrauch (kWh pro Jahr): 192;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 100/105;
    CO²-Ausstoß (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 125 ...


    Info: Dieses Produkt wurde von EcoTopTen in Ausgabe neueren Testbericht erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Einschätzung unserer Autoren

KSM 9650 A++

Spar­sam, aber nicht kalt genug

Der Blomberg KSM 9650 X A++ lockt als modernes Energiesparmodel mit einem niedrigen Anschaffungspreis: Mit 649 Euro (Amazon) liegt der Kühlschrank eher am unteren Ende der Preisstaffel für Geräte der Energieeffizienzklasse A++. Innerhalb eines Jahres beträgt der Energieverbrauch laut Hersteller nur 192 kWh Strom. Eine kleine Einschränkung muss dabei aber gemacht werden: Die Kühl-Gefrier-Kombination verzichtet auf die NoFrost-Technologie, weshalb der Besitzer weiterhin per Hand das Tiefkühlfach abtauen muss. Das bedeutet in regelmäßigen Abständen einen erhöhten Stromverbrauch, um das Fach nach dem Abtauvorgang wieder auf Tiefsttemperaturen zu bringen.

Und das kann durchaus dauern. Denn im Test hat sich das Gerät als etwas schwach herausgestellt. So berichtet das Magazin „Haus & Garten Test“, dass der Hersteller bei einer Raumtemperatur von unter 25 Grad Celsius die geringste Thermostateinstellung empfehle. Die jedoch erweise sich in der Praxis als völlig unbrauchbar, um das Gefrierfach dauerhaft auf -18 Grad Celsius zu halten. Teilweise weiche die Temperatur um bis zu 4 Plusgrade ab, weshalb neues Gefriergut auch noch 30 Stunden nach dem Einfrieren ein halbes Grad zu warm sei. Kein Wunder, dass selbst der Hersteller schwächliche 4 Kilogramm Gefriergut als Gefrierleistung innerhalb von 24 Stunden angibt. Andere Konkurrenzmodelle schaffen da locker acht bis zwölf Kilogramm.

So wird der Nutzer in der Realität wohl doch eher zu kälteren Einstellungen greifen und damit den Stromverbrauch entsprechend erhöhen. Betrachtet man dies zusammen mit der fehlenden NoFrost-Technologie, dürfte der Blomberg KSM 9650 X A++ sich tatsächlich wohl doch eher wie ein Gerät der Energieeffizienzklasse A+ verhalten. Dafür wäre der Preis wiederum kein echter Kracher – zumal auch moderne Extras wie ein Frischefach oder eine antibakterielle Beschichtung des Innenraums vermisst werden.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Blomberg KSM 9650 A++

Verbrauch
Energieeffizienzklasse A++
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 279 l
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 205 l
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 74 l

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: