BitFenix Raider 5 Tests

Befriedigend (3,4)
5 Tests
ohne Note
16 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Kom­pa­ti­ble Main­boards Mini-​ITX, Micro-​ATX, ATX
  • Bau­form Midi-​Tower
  • Mehr Daten zum Produkt

BitFenix Raider im Test der Fachmagazine

  • Note:3,39

    Platz 4 von 4

    „Plus: Clevere USB-3.0-Lösung.
    Minus: Sehr schwache Dämmung; Mäßige Ausstattung.“

    • Erschienen: Februar 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Gute Wahl“

    „... Die Kunststoffleisten und Mesh-Oberflächen sind hochwertig verarbeitet und verleihen dem Raider eine edle Optik. Mit seinen vier USB 3.0-Anschlüssen und der integrierten Lüftersteuerung besitzt das Gehäuse interessante Features, die gerade für zukünftige Hardware praktisch sein werden. Anlass zur Kritik geben die fest verschraubten Thumb Screws und die Spanneinrichtungen für 5,25"-Laufwerke, die nur einseitig angebracht sind. Eine zusätzliche Verschraubung ist zu empfehlen. ...“

  • ohne Endnote

    „Preis/Leistung“

    3 Produkte im Test

    „... Das Raider ist im Vergleich zum Konkurrenzmodell von anidées mit seinen insgesamt fünf Lüfterplätzen mehr auf Kühlleistung ausgelegt, die zudem noch dank der stufenlosen Lüftersteuerung fein dosiert werden kann. Es punktet zudem mit werkzeugloser Laufwerksmontage und dem günstigsten Preis im Testfeld.“

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Hartware Top Product“

    „Positiv: SoftTouch-Oberfläche; drei leise 120-mm-Lüfter im Lieferumfang; Lüftersteuerung; Anschlüsse im Top inkl. 4x USB 3.0; Schnellverschlüsse für 5,25"-Laufwerke und Festplatten; Festplattenkäfig entfernbar; HDD-Entkopplung.
    Negativ: kein eSATA; kein Staubfilter im Top.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu BitFenix Raider

Kundenmeinungen (16) zu BitFenix Raider

3,6 Sterne

16 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (25%)
4 Sterne
4 (25%)
3 Sterne
4 (25%)
2 Sterne
4 (25%)
1 Stern
0 (0%)

3,6 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Für Gamer sofort ein­satz­be­reit

Der Hersteller vervollständigt die ständig wachsende Produktpalette jetzt mit einem PC-Gehäuse, das insbesondere Gamer zufriedenstellen soll. Der Midi-Tower namens Raider ist sehr funktionell in der ganzen Front – und Top-Partie mit stabilem Mesh-Gewebe versehen. Eine gute Durchlüftung des PC-Inneren ist da Ziel der BitFenix-Entwickler gewesen und das ist offensichtlich gelungen. Das neue Gamer-Gehäuse wird bereits bei amazon für nur 80 Euro angeboten und ist schon lieferbar – ein schickes Geschenk für einen PC-Spieler.

Der Hersteller hat dem PC-Gehäuse seine eigenen Lüfter vorinstalliert, damit der PC sofort nach Installation der Hardware genutzt werden kann. Drei 120 Milliliter Lüfter im Spectre-Design mit stark geschwungenen und dicht nebeneinander gesetzten Rotorblättern sollen für ausreichende Be- und Entlüftung sorgen und trotzdem nur eine geringe Geräuschkulisse verursachen. Falls dies nicht ausreichen sollte, lassen sich auch noch zwei 200er Lüfter unterbringen. Auf der rechten Seite des Top-Bereichs hat BitFenix einen Schieberegler eingebaut, der für die Regulierung der Lüfterdrehzahl zuständig ist – dieses Feature wünschen sich viele User, da keine gesonderte Lüftersteuerung gekauft werden muss.

Der Midi-Tower ist für ATX- bis Mini-ITX-Mainboards konzipiert worden und bietet reichlich Platz im Inneren. Insbesondere wenn Grafikkarten mit Überlänge verbaut werden sollen, bietet der Raider 380 Millimeter Platz. Das weitaus mehr als üblich, da der Festplattenkorb um 90 Grad gedreht ist und den Einbau der Karte einschränkt. Insgesamt vier große Laufwerke können frontal untergbracht werden und sechs Festplatten im 3,5 Zoll-Format, respektive sieben Platten mit 2,5 Zoll. Besitzer moderner Mainboards werden sich besonders über die vier USB 3.0-Anschlüsse auf der linken Topseite freuen.

Die Oberfläche des Raider ist Softouch behandelt, was dem Case eine besondere Haptik und Optik verleiht. Sauber verarbeitet wie man es von BitFenix gewöhnt ist, kann man dem Midi-Tower eine klare Kaufempfehlung zusprechen.

von Christian

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu BitFenix Raider

Kompatible Mainboards
  • ATX
  • Micro-ATX
  • Mini-ITX
Bauform Midi-Tower
Frontanschlüsse
  • USB 3.0
  • Audio

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf