Gut (2,0)
1 Test

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Bionicon Urban Cargo im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 3 von 3

    „Urban Cargo - vom Namen her passt keines der Testräder besser zu unserem Anspruch. In der Praxis ist das Bionicon zwar ein lässiges Stadt-Bike, der Lastentransport gestaltet sich aber schonmal etwas schwieriger“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Bionicon Urban Cargo

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Bionicon Urban Cargo

Basismerkmale
Typ Lastenrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Ausstattung
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 42 / 46 cm

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Best of Bavaria

RennRad - Biergärten, Badeseen, Bayerisches Meer - der Chiemgau bietet Bayern aus dem Bilderbuch. Auf unseren drei Genussrunden kommen Beine und Hormone in Schwung. So macht der Frühling Freude.Die Zeitschrift RennRad (Ausgabe 3/2013) stellt auf diesen 6 Seiten den Chiemgau in Bayern als Ziel für Radfahrer vor. Man erhält 3 Touren-Tipps und erfährt viel Wissenswertes über die Region. …weiterlesen

Kunst und Coolness

ElektroRad - München? Da denken viele an Bier, Oktoberfest und Hofbräuhaus. Doch die Isarmetropole hat mehr zu bieten! Wir nehmen Sie mit auf eine Tour zu den Highlights und verraten, wie und wo Sie eine E-Bike-Tour durch München machen können. …weiterlesen

Nix drauf?

RennRad - Kaum Zeit, viel Stress? RennRad erklärt, wie man auch mit wenig Kilometern in den Beinen erfolgreich einen Marathon schafft.In Ausgabe 8/2012 erläutert die Zeitschrift RennRad auf 4 Seiten wie man sich mit einem 4-Wochen-Trainingsplan auf einen Radmarathon vorbereitet. …weiterlesen

3, 2, 1 - Polo!

RennRad - Schweißtreibend, rasant und nicht immer ganz ungefährlich – Bikepolo ist extrem… Eine Trendsportart erobert Deutschlands Städte.In diesem Artikel der Zeitschrift RennRad (3/2012) wird auf sechs Seiten der Trendsport Bikepolo vorgestellt. …weiterlesen

WOMB auf Tour - Vom Sündendorf zum Radlhimmel

World of MTB - Wir sind wieder auf Tour, diesmal auf dem Weg nach Oberammergau im Voralpenland. Die dortigen Oberammergauer Passionsspiele sollten jedem ein Begriff sein - so frönen wir unserer eigenen Passion und treffen Markus und Christoph, die uns eingeladen haben. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Laberbergbahn. Das Wetter durchwachsen, die Jungs jedoch super gelaunt. …weiterlesen

Auf der Erfolgsspur

Radfahren - Die Gangschaltung agiert klasse, die Reifen sind schnell und geben guten Halt. Daumen hoch für die Bremsanlage. Die Betonung beim LT9 liegt auf souveränem Geradeauslauf, was gut für Touren ist. Top sind auch Kettenschutz, Ständer, Radschützer. CUBE DELHi PRo ToUR Das beste der besten Cube aus dem Fränkischen - in aktiv Radfahren bisher eher selten im Test - schickte uns sein Delhi Pro. Und kann damit auf Anhieb eine Top-Benotung abräumen. …weiterlesen

Günstiger Bike-Spaß

Fahrrad News - Das Fahrverhalten des Numinis ist sehr gutmütig, passend zum Fahrwerk absolut tourenmäßig und eher laufruhig als verspielt. Durch die klassischen Ausfallenden ist das Chassis weniger steif, jedoch mehr als ausreichend stabil für den Toureneinsatz. CUBE AMS 130 PRO DAS BIKE Das AMS 150 wurde bereits im letzten Jahr in der AllMountain-Kategorie Sieger in der Preis-Leistungs-Kategorie bei unserem Schwestermagazin World of MTB. …weiterlesen

Käufliche Profis

World of MTB - Scott liefert seinen Fahrern das passende 29er-Bike mit dem Spark, und das mit Raffinesse. Der Twinlock-Hebel ist zwar im Profi-Zirkus nicht einmalig, da er von so manchem Mechaniker kopiert wird, doch ist Scott der einzige Hersteller, der das verstellbare Federungssystem in dieser Klasse in Serie anbietet. Ein Hebel koppelt Federbein und Gabel und lässt den Federweg für Anstiege beziehungsweise leichtes Gelände schrumpfen - oder schaltet ihn ganz aus. …weiterlesen

Mobiles Einsatzkommando

Radfahren - – Aber Pustekuchen! Von wegen Federgabel. Die extreme Mountainbike-Optik täuscht. Denn die ungewöhnliche, auffällige Doppelbrückengabel ist starr. Aber das macht sie eher noch interessanter. Man sitzt erhaben und ziemlich lässig auf dem Urban Cargo und fühlt sich irgendwo zwischen Mountainbike und Cruiser. Im Verkehr behält man stets die Übersicht. Dabei ist das Rad auch beladen wendig, spritzig und gut sportlich. Auf den dicken Reifen läuft es schön leicht. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf