• Gut

    1,8

  • 0  Tests

    195  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
195 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Kin­der
Ein­satz­be­reich: City
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Kommt einem voll­wer­ti­gen Kopf­schutz nahe

Spielzeughersteller Big führt mit dem Big-Bobby-Racing-Helmet einen Kinderhelm im Sortiment, der sich recht ambitioniert als multidisziplinärer Kopfschutz für Bobby Car, Fahrrad- oder Rollschuhfahren positioniert. Allerdings ruft seine Spielzeugoptik auch eine Reihe von Skeptikern auf den Plan – mit der Folge, dass sich in Onlineforen eine Diskussion über den Sinn des Bobby Car-Helms entzündet, die in der Tat die Frage aufwirft, ob der Helm seiner Aufgabe gewachsen ist und im Zweifel schwere Kopfverletzungen verhindern kann.

Weiche Oberschale

Der Bobby-Racing-Helmet richtet sich an Kinder ab einen Jahr und deckt einen Größenbereich von 46 bis 54 Zentimeter ab. Mittels Drehregler lässt er sich an die Kopfgröße anpassen, ein Kinnriemen mit Steckverschluss soll für sicheren Halt bürgen. Auch Zertifizierendes findet sich in Gestalt des TÜV-Siegels. Ein Hauptkritikpunkt der Nutzer rankt sich um den Zustand der Helmschale nach einem Sturz. Dabei sollte allerdings in Irrtum aufgeklärt werden: Die Kernkompetenz eines Schutzhelms besteht nicht darin, dass ein Asphaltkontakt unbeschadet überstanden wird – im Gegenteil. Eine Helmschale, die bei einem Unfall heil bleibt, führt eher zu einer Verletzung, weil sie Unfallkräfte bei einem Aufprall nicht auf die Helmschale zu übertragen vermochte. Eine gute Schlagdämpfung ist nicht dadurch gegeben, dass der Helm möglichst viele Aufprälle aushält.

Spielzeughelm oder vollwertiger Kopfschutz?

Wie es mit der Fähigkeit zur Schlagdämpfung beim Big-Helm bestellt ist, kann ohne professionelle Tests nicht ausreichend geklärt werden. Hier wäre eine Prüfung unabhängiger Verbraucherschützer oder des ADAC wünschenswert, die bis dato noch nicht vorliegt. Feststehen dürfte, dass auch ein potenziell unzureichender Helm besser ist als gar keiner – daher kann er durchaus den zu erreichenden Zweck des Unfallschutzes auf der Habenseite verbuchen. Anders verhält es sich bei der Riemenfixierung. Nutzer beschweren sich vereinzelt über die unzureichende Gurtbandverteilung – der Helm lasse sich daher nicht ausreichend fest fixieren. Befürworter hingegen rücken die einfache Gurtverstellung und Größenanpassung in den Fokus – der Helm sei ohne Weiteres als vollwertiger Kopfschutz zu betrachten.

Fazit

Als Mitfahrerhelm auf dem Fahrradkindersitz und im Trailer oder als Helm für die Gewöhnung an das Helmtragen an sich kann das Big-Produkt durchaus überzeugen. Bei der Vorbereitung auf den eigentlichen Fahrradhelm, wie ihn leider noch viel zu wenige Kinder akzeptieren, mag er seine Berechtigung haben, und hier macht auch die etwas weichere Oberschale durchaus Sinn. Tragekomfort und Sicherheit spielen insoweit zusammen - denn nur ein gern getragener Helm ist ein sicherer, weil als selbstverständlich getragener Kopfschutz, und der Schaumkern vermag in der Tat Stöße ebenso gut abzudämpfen wie mancher Billigheimer aus dem Discounter. Erhältlich ist er für knapp 11 EUR (Amazon).

von Sonja

zu Big Bobby-Car Helm

  • BIG Kinderhelm »BIG 800056912 Bobby Racing Helm«
  • BIG 800056904 - Bobby-Racing-Helmet

Kundenmeinungen (195) zu Big Bobby Racing Helmet

4,2 Sterne

195 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
119 (61%)
4 Sterne
33 (17%)
3 Sterne
21 (11%)
2 Sterne
14 (7%)
1 Stern
8 (4%)

4,2 Sterne

195 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fahrradhelme

Datenblatt zu Big Bobby Racing Helmet

Geeignet für Kinder
Größe
  • 53 - 54 cm
  • 51 - 52 cm
  • 49 - 50 cm
Einsatzbereich City
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 800056912

Weiterführende Informationen zum Thema Big Bobby-Car Helm können Sie direkt beim Hersteller unter big.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: