BGU Maschinen KS 700 E 2 Tests

Sehr gut (1,3)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Wipp­säge
  • Betriebs­art Elek­tro
  • Geeig­net für Holz
  • Mehr Daten zum Produkt

BGU Maschinen KS 700 E im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Insgesamt ist die Kappsäge eine effiziente Sägetechnik, die zum Preis von 5.150 Euro inklusive Förderband für Hobbyanwender und Profis interessant ist. Das Sägekonzept wird unter anderem von Berufsgenossenschaften als sicher beurteilt ... Die kleinen Details, die bei dieser Säge haken, lassen sich vom Hersteller leicht verbessern.“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Bei der KS 700E haben sich die BGU-Ingenieure vom üblichen Wippsägen-Prinzip, bei dem das Holz per Wippe gegen das feststehende Sägeblatt gedrückt wird, verabschiedet. Hier wird das Sägeblatt mit einem Hebel durchs Holz gezogen. So ist eine bequeme Holzzuführung mit Längen bis zu 3,5 m möglich. Anders gedacht und gut gemacht. Bei uns hat diese Säge einen sehr guten Eindruck hinterlassen.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu BGU Maschinen KS 700 E

Passende Bestenlisten: Sägen

Datenblatt zu BGU Maschinen KS 700 E

Typ Wippsäge
Betriebsart Elektro
Geeignet für Holz
Gewicht 182 kg

Weiterführende Informationen zum Thema BGU Maschinen Brennholz-Kappsäge KS-700 E können Sie direkt beim Hersteller unter suema.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Ritzeratze

SURVIVAL MAGAZIN - Die Zähne haben Trapez-Form und sind entlang der drei Kanten mit scharfen Schneidfasen versehen. Sie sind impulsgehärtet. Die Fiskars Xtract SW73 sägt auf Zug. Signatur-Ausgabe Gerber Bear Grylls Sliding Saw Nomen est omen: Die Säge von Gerber ist mit der gelaserten Signatur des britischen Survival-Profis Bear Grylls versehen und damit - vielleicht - die richtige Wahl für Fans des Draufgängers. …weiterlesen

Mobiles Sägewerk

Holz + Kamin - Wer öfter Umgang mit Kraftstromantrieben hat, kennt das. Dem Anfänger sei gesagt: Das muss so sein. Noch ein Satz zum Sägeblatt. Es wird natürlich ein hartmetallbestücktes Exemplar verbaut. Das sorgt für lange Standzeit und das Blatt lässt sich bei Bedarf nachschleifen. Fazit Bei der KS 700E haben sich die BGU-Ingenieure vom üblichen Wippsägen-Prinzip, bei dem das Holz per Wippe gegen das feststehende Sägeblatt gedrückt wird, verabschiedet. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf