Gut

2,4

keine Tests
Testalarm

Gut (2,4)
Fazit unserer Redaktion 13.04.2021

Güns­ti­ger Deal mit Fol­ge­kos­ten

Passt das Canberra zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zum Bergsteiger Fahrrad, basierend auf Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Varianten von Canberra

  • Canberra 26 Zoll

    Canberra 26 Zoll

  • Canberra 29 Zoll

    Canberra 29 Zoll

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • bergsteiger Mountainbike Detroit 29 Zoll Mountainbike, geeignet ab 170 cm,

Kundenmeinungen (24) zu Bergsteiger Canberra

3,6 Sterne

24 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (38%)
4 Sterne
5 (21%)
3 Sterne
4 (17%)
2 Sterne
3 (12%)
1 Stern
3 (12%)

3,6 Sterne

24 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Güns­ti­ger Deal mit Fol­ge­kos­ten

Stärken

Schwächen

Ein Mountainbike mit 21 Gängen für rund 370 Euro? Das klingt nach einem sauberen Deal, der im Fall des Canberra von Bergsteiger aber nur auf den ersten Blick günstig scheint und für einen Teil der Kundschaft Folgekosten nach sich ziehen kann. Vorderrad, Lenker, Sattel und Pedale montieren – schon könne es losgehen, meint der Hersteller. Das ist aber offenbar nicht immer der Fall. Oft sind es nur kleine Mätzchen, die sich für ein paar Euro selbst oder über eine Fachwerkstatt lösen lassen, etwa eine zu lockere Kette, zu lasche Schnellspanner, schleifende Bremsen oder gar verzogene Bremsscheiben. Einige Kundenbewertungen deuten aber auch auf eine mäßige Lackierung hin. Überhaupt kann die Verarbeitung des optisch schnittigen Offroaders nur Genügsame zufriedenstellen. Mit seinen 18 kg fällt es darüber hinaus ausgesprochen pfundig aus.

Erhältlich ist das Canberra mit 29- und 26-Zoll-Laufrädern. Personen ab 180 cm empfiehlt der Hersteller die 29-Zoll-Variante – als oberes Limit lässt sich aus den Kundenmeinungen eine Körpergröße von 190 cm ableiten. Personen unter 180 cm raten wir zum 26-Zoller, es sei denn, Sie bevorzugen extragroße Laufräder.


Tipp: Wir empfehlen Ihnen, noch etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen – z. B. für das um einiges leichtere Cube Aim Pro mit Alu-Rahmen, Hydraulik-Bremsen und mehr Gängen. Darüber hinaus wird es in verschiedenen Größen angeboten.

von Daniel Simic

Zirkelt am liebsten mit dem Mountainbike durch die Natur - und das konsequent ohne Akku. Warum? Weil er es kann.

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Bergsteiger Canberra

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für Herren
Listenpreis 369 Euro
Ausstattung
Extras
Fahrradständer k.A.
Federgabel k.A.
Flaschenhalteraufnahme k.A.
Gefederte Sattelstütze k.A.
Gepäckträger k.A.
Hinterbaufederung k.A.
Lichtanlage k.A.
Rahmenschloss k.A.
Riemenantrieb k.A.
Schutzbleche k.A.
Vario-Sattelstütze k.A.
Verstellbarer Vorbauwinkel k.A.
Beleuchtung
Bremslicht k.A.
Standlicht k.A.
Lichtsensor k.A.
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Bremsen
Rücktrittbremse k.A.
Rahmen
Rahmenmaterial Stahl
Erhältliche Rahmenformen Diamant
Federung Hardtail

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf