• Gut 2,2
  • 4 Tests
  • 841 Meinungen
Gut (2,5)
4 Tests
Gut (1,9)
841 Meinungen
HD-Fähigkeit: Full HD
Helligkeit: 2000 ANSI Lumen
Lichtquelle: Lampe
Technologie: DLP
Features: MHL-​Unter­stüt­zung, Key­stone-​Kor­rek­tur, Laut­spre­cher
Schnittstellen: USB, Audio-​Aus­gang, Com­po­site-​Video-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

BenQ W1090 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (70 von 100 Punkten)

    „Preistipp“

    „Plus: gute Farben ab Werk, ordentlicher Im-Bild-Kontrast; scharfe und helle Ein-Chip-Projektion; leiser und farbneutraler Eco-Modus.
    Minus: begrenzter Schwarzwert; Bewegungsschärfe nur mäßig.“

  • „gut“ (62 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“,„Kauftipp“

    Platz 1 von 4

    „Beim BenQ sieht man ein scharfes, kontraststarkes HD-Bild mit authentischen Farben, das auch noch bei Tageslicht gut erkennbar ist. Dazu kommt die beste Fernbedienung im Testfeld. Wie bei der Konkurrenz stört aber auch hier der sehr laute Lüfter im normalen Lichtmodus, und bei der Standortswahl ist er nicht ganz so flexibel.“

    • Erschienen: Dezember 2016
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (1,3); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: sehr gute Werkseinstellung; guter Im-Bild-Kontrast.
    Minus: -.“

    • Erschienen: Dezember 2016
    • Details zum Test

    1+; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

zu BenQ W1090

  • BenQ W1090 Heimkino DLP-Projektor (Full HD, 96% Rec.
  • BenQ W1090 Full HD Projektor
  • BenQ W1090 Heimkino DLP-Projektor (Full HD, 96% Rec.
  • BenQ W1090 - DLP-Projektor - tragbar - 3D - 2000 lm - Full HD (1920 x 1080)
  • BenQ W1090
  • BenQ W1090 PROJECTOR WHITE
  • BenQ W1090 (Full HD, 2000lm, 3D, UHP, 34dB)
  • BenQ W1090 DLP Beamer, Full HD (1920x1080), 3D-Ready (9H.JG277.27E)
  • BenQ W1090 - DLP-Projektor - tragbar - 3D - 2000 lm - Full HD (1920 x 1080) -
  • BenQ Projektor W1090 DLP 3D FHD 16:9
  • BenQ W1090 Heimkino DLP-Projektor (Full HD, 96% Rec.

Kundenmeinungen (841) zu BenQ W1090

4,1 Sterne

841 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
488 (58%)
4 Sterne
135 (16%)
3 Sterne
76 (9%)
2 Sterne
59 (7%)
1 Stern
76 (9%)

4,1 Sterne

841 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt BenQ W 1090

BenQ W 1090

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit dem DLP-Beamer BenQ W1090 hat der Hersteller im Oktober 2016 ein weiteres 3D-taugliches Gerät mit einem speziellen Sport Modus auf den Markt gebracht. Der Projektor bringt für Heimkino-Fans und Gamer alles Wichtige mit, was für einen anspruchsvollen Genuss erforderlich ist: eine native Full HD Auflösung mit 1920 x 1080 Pixeln im klassischen 16:9 Filmformat, lichtstarke 2000 ANSI Lumen und einen soliden Kontrast 10000:1 - was insbesondere in Räumen mit Tageslichteinfluss von Vorteil ist. Smartphones und mobile Geräte können dank MHL-fähigem HDMI-Anschluss perfekt eingebunden werden.

Stärken und Schwächen

Der 1,3-fache Zoom und die vertikale Keystone-Korrektur erhöhen die Flexibilität bei der Aufstellung des Projektors, der sich mit einer Bilddiagonale von 100 Zoll bei einer Projektionsdistanz von 2,5 Metern auch für kleinere Räume gut eignet. Mit 2,75 Kilo ist sogar ein mobiler Einsatz in unterschiedlichen Räumen noch gut zu bewerkstelligen. Neben digitalen Quellen ist mit dem Komponenten-Eingang und S-Video auch die Verarbeitung analoger Signale sichergestellt. Der Lautsprecher ist mit zehn Watt belastbar, womit man zumindest bei Games oder einer Sportübertragung auf ein externes Soundsystem verzichten kann, sofern keine allzu großen akustischen Ansprüche gestellt werden. Und mit 29 Dezibel ist auch das Lüftergeräusch noch auf einem gut erträglichen Niveau. In wenigen Monaten nach der Markteinführung hat der Beamer bereits zahlreiche zufriedene User zu einer guten Bewertung motiviert.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die bei Amazon fälligen 699 Euro erscheinen absolut angemessen. Wer noch mehr Leuchtkraft will, weil er den Beamer auch tagsüber öfter mal nutzt, sollte einen Blick auf den BenQ TH683 werfen, der ein Investment von rund 649 Euro abverlangt. Mit 3200 ANSI Lumen liegt er hinsichtlich Lichtstärke im Vergleich klar vorne. Allerdings macht sich das auch im Betriebsgeräusch bemerkbar, das hier mit 34 Dezibel bereits im eher kritischen Bereich liegt.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu BenQ W1090

HD-Fähigkeit Full HD
Helligkeit 2000 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie DLP
Features
  • Keystone-Korrektur
  • Lautsprecher
  • MHL-Unterstützung
Schnittstellen
  • HDMI-Eingang
  • Composite-Video-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • USB
Bildverhältnis 16:9
Native Auflösung HD 1080 (1920x1080)
Gewicht 2750 g
Kontrastverhältnis 10000:1
Formfaktor Stationär
Abmessungen / B x T x H 346 x 214 x 101 mm

Weiterführende Informationen zum Thema BenQ W 1090 können Sie direkt beim Hersteller unter benq.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sparkino

VIDEOAKTIV 3/2017 - Mit der Helligkeits-, Kontrastund Gamma-Einstellung kann man hier aber prima nachbessern. Auf den "Bright"-Modus sollte man allerdings komplett verzichten, da er zu viel Grün ins Bild mischt und die Farben deutlich verfälscht. Die Bildschärfe hingegen ist auf tadellosem Niveau. Bildverbesserungsmechanismen wie eine "Frame Interpolation" lässt BenQ außen vor. Farbabstufungen in Rot und Blau zeigt der BenQ sehr genau, er kann sich hier problemlos mit dem Epson messen. …weiterlesen

Farbstark und hell

audiovision 7/2017 - Die Trapezkorrektur erfolgt manuell statt automatisch und nur noch vertikal, was allerdings verschmerzbar ist. Auch die Lampe wurde etwas schwächer dimensioniert und offiziell ist von "CinematicColor" keine Rede. Doch in Wirklichkeit erzielt der BenQ W1090 im Bildmodus "Cinema" sogar etwas besser balancierte Farben als sein großer Bruder, was man in dieser Preisklasse kaum zu glauben vermag. …weiterlesen