Gut (2,0)
4 Tests
Gut (2,1)
151 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 24"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Panel­tech­no­lo­gie: TN
Mehr Daten zum Produkt

BenQ RL2450HT im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    Note:2,11

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Die Grundsubstanz stimmt, allerdings hat sich Benq mit dem RL2450-HT einige grobe Patzer geleistet, die eine Empfehlung ausschließen.“

  • 83 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 9

    „Für 180 Euro bekommen Sie beim BenQ nicht nur ein sehr schnelles und durchweg gutes TN-Panel, sondern auch eine Höhenverstellung, solide Verarbeitung und einfache Bedienung - verdienter Testsieg!“

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,63)

    Preis/Leistung: „günstig“

    • Erschienen: Mai 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „gut“

    Trotz der im Officebereich praktischen Pivotfunktion empfiehlt sich der BenQ RL2450HT vor allen Dingen für Spielernaturen. Die Reaktionsgeschwindigkeiten sind extrem flott und die Interpolation von nicht nativen Auflösungen gelingt ebenfalls tadellos. In der Benutzeroberfläche lassen sich eigene Profile festlegen, die man daraufhin per Schnellwahl komfortabel wechseln kann, um sich verschiedenen (Spiel-)Situationen anzupassen. Leider lässt sich das Gerät nicht mit 120 Hertz betreiben und es fehlt eine 3D-Funktion. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu BenQ RL2450HT

Kundenmeinungen (151) zu BenQ RL2450HT

3,9 Sterne

151 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
79 (52%)
4 Sterne
27 (18%)
3 Sterne
15 (10%)
2 Sterne
14 (9%)
1 Stern
15 (10%)

3,9 Sterne

151 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Mehr Licht!

Der RL2450HT solle ein weit verbreitetes und häufig von Spielern sowie Videofans bemängeltes Problem moderner PC-Bildschirme beheben können. Der von BenQ in Kooperation mit Profi-Gamern entwickelte Bildschirm sorgt mit einem speziellen Feature nämlich dafür, dass besonders dunkle Bereiche aufgehellt werden, ohne dass dabei gleichzeitig die hellen Partien verblassen. Außerdem kann der Bildschirm, selten bei den Modellen aus dem Consumer-Bereich, ergonomisch auf den Blickwinkel des Benutzer ausgerichtet werden.

Das von BenQ „Black eQualizer“ genannte Feature, das für die Aufhellung dunkler Bildbereiche sorgt und damit für eine deutlich bessere Sicht auf das Geschehen auf dem Bildschirm, wurde vom Hersteller bereits in den ebenfalls speziell für Spieler (und indirekt natürlich auch für Multimedia-Fans) entwickelten XL2420T eingebaut. Erste Testberichte bescheinigen dieser Funktion eine überzeugende Performance, und auch unter den kritischen Augen des Fachportals Prad.de konnte der Bildschirm Pluspunkte sammeln. Allerdings handelt es sich bei diesem Modell um einen 3D-fähigen Bildschirm, während das neue Gerät „nur“ 2D-Inhalte darstellen kann und vorrangig für Fans von Echtzeit-Strategiespielen konzipiert wurde – was nicht gleichzeitig bedeutet, dass er langsamer schaltet. Die Reaktionszeit des 24-Zöllers kann sich mit der des 3D-Pendants mit Sicherheit messen lassen.

Ein weiteres außergewöhnliches Kennzeichen des Bildschirms sind die ergonomischen Funktionen. Das Display lässt sich nämlich zum einen um 110 Millimeter in der Höhe verschieben sowie um je 45 Grad zur Seite drehen. Normalerweise werden fast ausschließlich Business-Bildschirme mit einem flexiblen Standfuß ausgestattet, da dieses Feature im Büro-Einsatz eigentlich als unverzichtbar gilt. Da aber speziell auch Gamer und Multimedia-Fans gerne längere Zeit vor dem Bildschirm verbringen, ist diese für den Consumer-Bereich eher ungewöhnliche Ausstattung des Full-HD-Monitors sehr zu begrüßen – zumal sie sich BenQ nicht über Gebühr bezahlen lässt. Denn trotz der sehr guten Ausstattung, unter anderem übrigens auch mit weiteren, speziell für Spieler interessanten Funktionen, liegt der Monitor momentan bei lediglich rund 210 EUR (Amazon). Für den oben erwähnten BenQ XL2420T hingegen muss deutlich tiefer in die Tasche gegriffen werden. Er kostet rund 370 EUR (Amazon).

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu BenQ RL2450HT

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 24"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Bildseitenverhältnis 16:9
Paneltechnologie TNinfo
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 2 ms
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
DVI vorhanden
VGA vorhanden
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema BenQ RL2450-HT können Sie direkt beim Hersteller unter benq.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: