BenQ LU951ST 1 Test

(Beamer)

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
HD-Fähigkeit: Full HD
Helligkeit: 5000 ANSI Lumen
Lichtquelle: Laser
Technologie: DLP
Features: MHL-​Unter­stüt­zung, Laut­spre­cher, Kurz­di­stanz­pro­jek­tion, Lens Shift
Schnittstellen: HDBa­seT, RS-​232C, LAN, Audio-​Aus­gang, Com­po­site-​Video-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Aus­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

BenQ LU951ST im Test der Fachmagazine

    • AV-views

    • Ausgabe: 2/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    „Der LU951ST von BenQ ist ein mit 5000 Lumen recht lichtstarkes Gerät mit hoher Auflösung. Das kurzbrennweitige Zoom-Objektiv macht es bestens für den Einsatz in Schulungs- und Konferenzräumen geeignet. Die Laser-Phosphor Lichtquelle ist unempfindlich gegen äußere Einflüsse und mit 20.000 Betriebsstunden so langlebig, dass praktisch keine Wartungsarbeiten anfallen dürften. ...“  Mehr Details

zu BenQ LU951ST

  • BenQ LU951ST - WUXGA - 5000 Ansi - HDBaseT - Laser - DLP - Kurzdistanz Projektor

    BenQ LU951ST - WUXGA - 5000 Ansi - HDBaseT - Laser - DLP - Kurzdistanz Projektor

  • Beamer BenQ LU951ST 5000 Lumen WUXGA Laser

Einschätzung unserer Autoren

LU951ST

Hell und nahezu wartungsfrei

Stärken

  1. hohe Lichtleistung
  2. schöne Farbdarstellung
  3. auch für Rückprojektionen
  4. sehr lange Lampenlebensdauer

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Über einen Lampentausch müssen Sie sich beim BenQ LU951ST keine Gedanken machen, denn die Laser-Phospor-Lichtquelle ist sehr robust und hat eine Lebensdauer von rund 20.000 Stunden. An der Lichtleistung scheitert es trotzdem nicht, sie liegt laut BenQ bei 5000 Lumen – was sich im Labortest von „AV-Views“ mit gemessenen 4770 Lumen annähernd bestätigt. Schön auch, dass das Licht gleichmäßig verteilt wird und der übliche Grünstich bei voller Lichtleistung moderat bleibt. Präzise Farben mit feinen Abstufungen bekommen Sie im Bildmodus „sRGB“. Freuen dürfen Sie sich ferner auf ein Weitwinkel-Zoomobjektiv mit großem Lens-Shift (vertikal +/- 60 %, horizontal +/- 23 %), entsprechend flexibel lässt sich der Beamer im Raum platzieren.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu BenQ LU951ST

HD-Fähigkeit Full HD
Helligkeit 5000 ANSI Lumen
Lichtquelle Laser
Technologie DLP
Features
  • Lens Shift
  • Lautsprecher
  • Kurzdistanzprojektion
  • MHL-Unterstützung
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • VGA-Ausgang
  • HDMI-Eingang
  • Composite-Video-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • LAN
  • RS-232C
  • HDBaseT
Native Auflösung WUXGA (1920x1200)
Gewicht 9400 g
Kontrastverhältnis 3000000:1
Lebensdauer Glühlampe 20000 h
Formfaktor Stationär
Anschlüsse Aduio-Eingang, S-Video, USB-A, miniUSB-B, WLAN (optional)
Betriebsgeräusch 37 dB
Abmessungen / B x T x H 490 x 380 x 159 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9H.JJ777.15E

Weiterführende Informationen zum Thema BenQ LU951ST können Sie direkt beim Hersteller unter benq.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die 10 Gebote des Beamerkaufs

Beamer 4/2007 - Rechenbeispiel: Mit einem Maximalweiß (Peak-Weiß) von 1000 ANSI-Lumen und einem Schwarzwert von 0,5 ANSI-Lumen beträgt der theoretisch erreichbare Kontrastumfang 2000:1 (1000 : 0,5 = 2000). LCD Die neben DLP am weitesten verbreitete Projektionstechnik ist die LCD-Technik. Grundlage eines LCD-Beamers (Liquid Crystal Display) sind drei durchsichtige LCD-Panels, deren Flüssigkeitskristallelemente ihre kristalline Struktur je nach angelegter Spannung verändern. …weiterlesen

Überraschungs-Eiki

schmalfilm 3/2011 - Für das 16-mm-Format ist die Sache klar: Hier hat sich das breitere Super-16-Aufnahmeformat schon lange durchgesetzt. Doch deshalb die Projektion ganz aufgeben? Nein! Vor kurzem habe ich mir einen gebrauchten Eiki SSL-2 16-mm-Projektor zugelegt. Ein Design-Meisterwerk ist er nicht gerade. Unter der goldbraunen Plastikschale des Eiki verbirgt sich allerdings neben grundsolider Projektionstechnik, Magnet- und Lichtton auch der geniale, namensgebende „Super Slot Load“. …weiterlesen