GL2750HM Produktbild
  • Gut 2,2
  • 2 Tests
  • 134 Meinungen
Gut (2,4)
2 Tests
Gut (2,1)
134 Meinungen
Dis­play­größe: 27"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Panel­tech­no­lo­gie: TN
Mehr Daten zum Produkt

BenQ GL2750HM im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,54)

    Preis/Leistung: „angemessen“

  • 72 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 9 von 10

    „Der BenQ GL2750HM eignet sich nicht für rasend schnelle Spiele, schlägt sich in gemächlicheren Titeln dank der guten Bildqualität aber ganz gut.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • BenQ Zowie XL2540K, Gaming-Monitor grau/rot, FullHD, 240 Hz, Black eQualizer,

Kundenmeinungen (134) zu BenQ GL2750HM

3,9 Sterne

134 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
68 (51%)
4 Sterne
19 (14%)
3 Sterne
28 (21%)
2 Sterne
9 (7%)
1 Stern
9 (7%)

3,9 Sterne

134 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

BenQ GL 2750 HM

27-​Zöl­ler mit hohem Kon­trast und schnel­ler Schalt­zeit

Der GL2750HM verspricht ein überdurchschnittlich guter Monitor für Multimedia-Anwendungen zu sein. Er ist nämlich mit einem vergleichsweise hohen Kontrastverhältnis sowie einer schnellen Reaktionszeit ausgestattete, und auch die Helligkeit liegt eicht über dem Standard. Der von BenQ gefertigte Bildschirm ist zudem auch noch preislich ziemlich attraktiv.

Im Großen und Ganzen bieten die Monitore für den breiten Markt ein Kontrastverhältnis von rund 1.000:1, nur wenige Monitore schaffen es über diesen Wert und bieten daher auch ein schärferes, detailreicheres Bild. Zu diesen gehört der BenQ, der mit einen echten, also nativen Kontrast von 1.200:aufwartet. Darüber hinaus wird er vom Hersteller auch noch als besonders schnell bezeichnet. Der dafür obligatorisch im Datenblatt auftauchende Wert von 2 Millisekunden (bei den gängigen Consumer-Modelle steht an dieser Stelle meistens 5 Millisekunden) ist ein klares Signal an Multimedia-User, unter ihnen auch Spieler, und soll nicht anderes bedeuten, als dass der Bildschirm flott genug für nahezu jede Form bewegter Bilder ist.

Der Helligkeitswert schließlich liegt mit 300cd/m² ebenfalls leicht über dem Durchschnitt von 250 cd/m². Selbst bei hellem Umgebungslicht lässt sich daher an dem Bildschirm gut arbeiten und Videos schauen. Die meisten User jedoch reduzieren der Augen zuliebe die Helligkeit, weswegen dieser überdurchschnittliche Wert für den Alltagseinsatz weniger relevant und daher auch kein sonderlich überzeugendes Kaufargument sein dürfte.

Dies trifft jedoch mit Sicherheit auf die grandiose Bildfläche von 27 Zoll zu, dies es beim BenQ für vergleichsweise wenig Geld gibt. Die Bildschirmgröße liegt deutlich im Trend, obwohl die Geräte de facto nicht mehr Inhalte darstellen als etwa ein Monitor mit 24 Zoll, da die Auflösung – 1.920 x 1080 Pixel – identisch ist. Der Monitor sollte daher etwas tiefer auf dem Schreibtisch platziert werden, gleichzeitig bietet er auch aus etwas größeres Entfernung noch ein gutes Bild – ideal, um auf dem Gerät zum Beispiel Videos anzuschauen. Dabei sollte jedoch der Betrachtungswinkel möglichst frontal zum Display liegen, da sich die Bildwiedergabe von der Seite oder unten betrachtet in puncto Kontrast und Farbe merklich verfälschen wird – ein notorischer Schwachpunkt der vebauten Flüssigkristalltechnologie, mit der sich aber in der Regel ganz gut leben lässt.

Ausgestattet mit allen Anschlüssen, die für Multimedia-Zuspieler relevant sind, schlägt der BenQ derzeit mit knapp 300 Euro (Amazon) zu Buche. Wer es nicht eilig hat, sollte den Kauf noch etwas hinauszögern, denn mit Sicherheit wird der Bildschirm in den kommenden Wochen im Preis noch etwas nachlassen – und dann, gute Testergebnisse vorausgesetzt, ein richtig attraktiver Multimedia-Monitor sein.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu BenQ GL2750HM

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 27"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Bildseitenverhältnis 16:9
Paneltechnologie TNinfo
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 2 ms
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
DVI vorhanden
VGA vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema BenQ GL2750 HM können Sie direkt beim Hersteller unter benq.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

TFT-Bildschirm: Test: Benq GL2750HM

PC-WELT Online 4/2012 - Ein Monitor wurde näher in Augenschein genommen. Das Testurteil: „befriedigend“. Zu den Testkriterien zählten Bild- und Bildschirmqualität, Ausstattung, Handhabung, Stromverbrauch und Service. …weiterlesen