BenQ BL2420U Test

(4K-Monitor)
  • Gut (2,0)
  • 3 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Medienbearbeitung: Ja
  • Displaygröße: 23,6"
  • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
  • Paneltechnologie: IPS
  • Höhenverstellbar: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu BenQ BL2420U

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Mehr Details

    „gut“ (1,95)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Ein 24-Zoll-Bildschirm für den Profi-Anwender mit einer sehr guten Bildqualität. Dank der ergonomischen Einstellmöglichkeiten lässt sich der Schirm individuell an den Arbeitsplatz anpassen.“

    • TecChannel

    • Erschienen: 02/2016
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 02/2016
    • Mehr Details

    „gut“ (1,95)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu BenQ BL2420U

  • BenQ PhotoVue Monitor SW270C 68,58 cm (27 Zoll) Monitor (LED, WQHD,

    Benq SW270C 68. 58CM 27IN LED, Neuware vom Fachhändler, Rechnung inkl. MwSt. , Versand an Packstation möglich

Kundenmeinungen (3) zu BenQ BL2420U

3 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Eigentlich ein hervorragendes Bild - aber scheinbar Schwächen bei der Produktendkontrolle

Stärken

  1. sehr genaue Farbwiedergabe (100% sRGB)
  2. gestochen scharfe UHD-Auflösung
  3. alle wichtigen Anschlüsse vorhanden
  4. spezielle Anzeigemodi für Bildbearbeiter

Schwächen

  1. vergleichsweise langsamer Bildaufbau
  2. störender Gelbstich in unteren Ecken
  3. Berichte über häufige Pixelfehler

Bildqualität

Auflösung

Mit seiner UHD-Auflösung kommt das Display auf 3.840 x 2.160 Pixel. Das ist schon bei großen Monitoren eine sehr hohe Auflösung, der BenQ hat aber nur 23,6 Zoll Bilddiagonale. Das Bild ist entsprechend knackscharf, die Windows-Desktopsymbole wirken aber winzig. Das kannst Du im System zum Glück anders einstellen, das Bild ist dann auch eine Freude.

Farbe & Kontrast

Tests attestieren dem BL2420U eine perfekte sRGB-Farbwiedergabe und einen sehr kräftigen Kontrast, was beste Voraussetzungen für die professionelle Bildbearbeitung sind - zudem gibt es zu diesem Zweck spezielle CAD/CAM-Bildmodi. Die Nutzer dagegen zeigen sich durch einen immer wieder auftretenden Gelbstich in den unteren Ecken weniger begeistert.

Helligkeit & Lesbarkeit

Mit seinen 300 cd/m² ist der Monitor auch in hellen Umgebungen gut ablesbar. Darüber hinaus garantiert das IPS-Panel eine nahezu perfekte Blickwinkelstabilität. Egal, wie Du auf das Display blickst, die Farben und Kontraste bleiben nahezu unverändert erhalten.

Leistung

Schnelligkeit & Bildaufbau

Mit einer Grau-zu-Grau-Schaltgeschwindigkeit von nominell 7 ms ist der BenQ definitiv kein Gaming-Monitor. Da zudem User von Ghosting-Effekten sprechen, sollten Spielernaturen wirklich ein anderes Produkt wählen - bei 400 bis 500 Euro ist ein Fehlkauf schmerzhaft.

Stromverbrauch

Die Herstellerangabe liest sich mit 26 Watt Leistungsaufnahme noch moderat, Testmagazine haben aber bis zu 34 Watt ermittelt. Damit bewegt sich der Monitor eher am stromschluckenden Ende, vor allem angesichts seiner Größe. Auf der anderen Seite ist der Verbrauch im Standby angenehm niedrig und es gibt einen echten Netzschalter.

Handhabung

Anschlüsse

Mit HDMI, DVI und DisplayPort sind alle wichtigen Anschlüsse vorhanden, die Du für einen zukunftssicheren Anschluss des Gerätes an jetzige und künftige PCs benötigst. Sie gestatten auch die Wiedergabe von nativen UHD-Inhalten mit 60 Hz Bildrate. Ältere Anschlüsse wie VGA werden hier daher auch gar nicht mehr geboten.

Ergonomie

Eigentlich ist der Monitor hervorragend ausrichtbar: Du kannst ihn in der Höhe verstellen, neigen, schwenken und sogar hochkant stellen - was insbesondere beim Scrollen über vertikale Websites und beim Lesen langer Texte von Vorteil ist. Die Nutzer monieren aber, dass der Monitor nicht fest einrastet. Ein Druck auf Tasten verstellt ihn zu schnell.

Funktionsumfang

Der Monitor besitzt zwar keine speziellen Synchronisierungstechnologien wie G-Sync oder FreeSync für Spieler, glänzt dafür aber mit CAD/CAM-Modi für die professionelle Bildbearbeitung. Das Menü erlaubt hierbei einer sehr intuitive Einstellung der verschiedenen Optionen, die Sensortasten gelten als schnell und zuverlässig.

Der BenQ BL2420U wurde zuletzt von Janko am überarbeitet.

Datenblatt zu BenQ BL2420U

Einsatzbereich
Medienbearbeitung vorhanden
Displayeigenschaften
Displaygröße 23,6"
Displayauflösung 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
Pixeldichte des Displays 187 ppi
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie
IPSinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved
fehlt
Nvidia G-Sync
fehlt
AMD FreeSync
fehlt
HDR-Unterstützung fehlt
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau)
7 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 26 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI
2
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort
1
DVI vorhanden
Anzahl DVI
1
VGA fehlt
Anzahl VGA
0
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt
0
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 2
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion
vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Abmessungen mit Standfuß
Breite 56,3 cm
Tiefe 23,9 cm
Höhe 38,4 cm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Benq BL2420U PC-WELT 5/2016 - Im Einzeltest war ein UHD-Monitor, der „gut“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten unter anderem Bildqualität, Bildschirmqualität und Ausstattung. …weiterlesen