• Sehr gut 1,0
  • 9 Tests
81 Meinungen
Produktdaten:
Einsatzgebiet: Sicher­heit, Haus­halts­ge­räte
Mehr Daten zum Produkt

Belkin WeMo Switch + Motion im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Dank der Einbindung in Standard-WLAN-Netzwerke zeichnen sich die WeMo-Komponenten durch hohe Flexibilität und unkomplizierte Installation aus.“

    • Erschienen: April 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Ganz schön schlau: Diese Steckdose lässt sich ins WLAN einbinden, per iPhone-App einrichten (eine App für Android ist geplant) – und dann als wahres Multitalent im Haushalt einsetzen. ...“

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: „überragend“

    5 Produkte im Test

    „... Ideal vor allen Dingen bei Licht, das zur Sicherheit brennen soll. Den Switch gibt es einzeln für 50 Euro, das Doppelpack mit Bewegungssensor kostet 100 Euro. Letzterer lässt sich ebenso spielend leicht einrichten. So schaltet sich die Stehlampe umgehend ein, wenn eine Person am Motion-Sensor vorbeiläuft. Mit WeMo macht Heimvernetzung Spaß. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Obwohl Wemo derzeit nur aus zwei Komponenten besteht, eröffnen sich dank der integrierten Regeln viele praktische Anwendungen. Weitere Sensoren, zum Beispiel für Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Helligkeit oder gar Rauch, könnten Wemo zu einem sehr leistungsstarken System anwachsen lassen.“

    • Erschienen: Februar 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Faszinierend, was diese Steckdose kann. Der Haken: Es gibt wenige Geräte, bei denen das Ein- und Ausschalten aus der Ferne sinnvoll ist.“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Im Test nahmen die Wemos mit üblichen Routern problemlos Kontakt auf und funktionierten auch hinter einem WLAN-Repeater. ... Allerdings traten gelegentlich erhebliche Latenzen auf ...“

    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Belkin bietet mit WeMo sicherlich nicht die ultimative Lösung fürs automatisierte Heim an. Doch das Kombinieren von WLAN-Schaltsteckdose und -Bewegungsmelder mit unterschiedlichsten Social-Media-Diensten ... macht Spaß.“

    • Erschienen: Februar 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Belkins WeMo ist die vermutlich intelligenteste Steckdose der Welt. Der smarte Zwischenstecker lässt sich nämlich nicht nur souverän via iPhone-App bedienen, sondern auch über das Internetportal ifttt.com. ...“

Kundenmeinungen (81) zu Belkin WeMo Switch + Motion

3,2 Sterne

81 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
28 (35%)
4 Sterne
14 (17%)
3 Sterne
6 (7%)
2 Sterne
11 (14%)
1 Stern
22 (27%)

3,2 Sterne

81 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Belkin WeMo Switch + Motion

Einsatzgebiet
  • Haushaltsgeräte
  • Sicherheit
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: F5Z0340EA, F7C027

Weiterführende Informationen zum Thema Belkin WeMo Switch + Motion können Sie direkt beim Hersteller unter belkin.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kurz & knapp

video 4/2013 - Parallel lassen sich Regeln programmieren, etwa das Einschalten, das immer wochentags ab 17 Uhr passieren soll. Ideal vor allen Dingen bei Licht, das zur Sicherheit brennen soll. Den Switch gibt es einzeln für 50 Euro, das Doppelpack mit Bewegungssensor kostet 100 Euro. Letzterer lässt sich ebenso spielend leicht einrichten. So schaltet sich die Stehlampe umgehend ein, wenn eine Person am Motion-Sensor vorbeiläuft. Mit WeMo macht Heimvernetzung Spaß. …weiterlesen

Smartes Heim

SFT-Magazin 3/2013 - Feature: Mit diesen Produkten machen Sie Ihr Heim etwas cleverer. Und das, ohne Wände aufzustemmen oder komplizierte und teure Steuerungsanlagen zu installieren.Testumfeld:Getestet wurden ein Babyphone, eine Haussteuerungsanlage und eine Fernsteuerungs-App. Die Produkte erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

iPhone-Steckdose

Computer Bild 6/2013 - Wie klug kann eine Steckdose sein?Eine WLAN-Steckdose wurde getestet, blieb aber ohne Note. Die Kriterien Einrichtung, Funktion und Energieeffizienz wurden begutachtet. …weiterlesen

Das Haus im Netz

smart homes Nr. 2 (März/April 2013) - Belkins WeMo-Produktlinie mausert sich. Nach der via iOS-App und Internet steuerbaren Steckdose und dem vernetzten Bewegungsmelder folgen im Sommer passende Lichtschalter und die Android-App.Geprüft wurde eine Haus-Fernsteuerung, die nicht abschließend benotet wurde. …weiterlesen

iPhone-Steckdose

Audio Video Foto Bild 5/2013 - Getestet wurde eine WLAN-Steckdose. Eine Endnote wurde nicht vergeben. Untersucht wurden die Kriterien Einrichtung, Funktionen und Energieeffizienz. …weiterlesen

App steuert Heim

Mac & i Nr. 10 (Juni-August 2013) - Belkins WeMo Switch+Motion erlaubt die Steuerung von Hausgeräten per iPhone- oder iPad-App.Getestet wurde eine Lösung zur Steuerung von Heimgeräten via App. Die Vergabe einer Endnote erfolgte nicht. …weiterlesen