zurück Voriger Test der Kategorie

4 Steckdosensysteme mit Smartphone-Anbindung: Steckdose mit App-Steuerung!

MAC LIFE: Steckdose mit App-Steuerung! (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Es muss nicht immer gleich ein Komplettsystem sein - wer nur sporadisch einzelne Geräte per Computer oder Smartphone steuern möchte, kann auf leicht installierbare Steckdosensysteme zurückgreifen und dabei Zeit und Geld sparen.

Was wurde getestet?

Im Check waren 4 Steckdosensysteme mit Smartphone-Anbindung. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • AVM FRITZ!DECT 200

    • Typ: Messgerät, Zwischenstecker;
    • Features: App-Steuerung, Energiemessung, Temperaturmessung

    ohne Endnote

    „Die leicht konfigurierbare DECT-Steckdose von AVM glänzt durch gute Software, umfassende Energieauswertung und reduziertem ‚Elektrosmog‘. Leider funktioniert die Fritz!DECT 200 nur zusammen mit den passenden Routern von AVM.“

    FRITZ!DECT 200
  • Belkin WeMo Switch + Motion

    • Einsatzgebiet: Sicherheit, Haushaltsgeräte

    ohne Endnote

    „Dank der Einbindung in Standard-WLAN-Netzwerke zeichnen sich die WeMo-Komponenten durch hohe Flexibilität und unkomplizierte Installation aus.“

    WeMo Switch + Motion
  • Gembird Energenie EG-PMS2-WLAN

    • Typ: Steckdosenleiste

    ohne Endnote

    „Praktische Lösung für den PC-Arbeitsplatz – dank separater Steckdosen-Ansteuerung und Fernaktivierung über Smartphone und Tablet haben Sie Ihren Arbeitsplatz überall im Griff.“

    Energenie EG-PMS2-WLAN
  • Philips Hue Personal Wireless Lighting Starter Pack

    • Leistungsaufnahme: 9 W;
    • Sockel: E27;
    • Technologie: LED;
    • Lumen: 600 lm;
    • Bauform: Kegel / Zylinder

    ohne Endnote

    „Durchdachtes und sehr funktionales System für die Lichtsteuerung im ganzen Haus.“

    Hue Personal Wireless Lighting Starter Pack

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Energiesparlampen