Beko DIN 6830 FX30 im Test

(A+++ Geschirrspüler)
DIN 6830 FX30 Produktbild
  • keine Tests
6 Meinungen
Produktdaten:
Vollintegrierbar: Ja
Stromverbrauch pro Jahr: 233 kW/h
Energieeffizienzklasse: A+++
Anzahl der Maßgedecke: 13
Breite: 59,8 cm
Programme: Auto 40-​65°C, Baby Pro­tect, Eco 50°C, Fein 40°C, Inten­siv 70°C, Mini 30' 35°C, Schnell & Sau­ber 60°C, Vor­spü­len
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

DIN 6830 FX30

Extrem sparsamer Geschirrspüler

Bei der Auswahl eines Geschirrspülers steht der geneigte Käufer heute vor einem Luxusproblem: Nahezu jedes neu vorgestellte Modell gehört schon der zweitbesten Energieeffizienzklasse an, denn die Geräte sind in den vergangenen Jahren unglaublich sparsam geworden. Wenn es trotzdem noch einen Tick besser sein soll, ist vielleicht der Beko DIN 6830 FX30 die richtige Wahl. Der vollintegrierbare Geschirrspüler schafft nämlich mit 0,82 kWh je Durchlauf den Sprung in die beste Energieeffizienzklasse A+++.

Besonders effizientes Trocknungssystem

Dies ermöglicht das Gerät dank eines „Effective Drying System“ (EDS), welches den Feuchtigkeitslevel der im Gerät zirkulierenden Luft senkt und damit Energie einspart, die sonst für eine Trocknung notwendig wäre. Darüber hinaus ist das entnommene Geschirr trockener als in anderen Geräten, und – da es bei niedrigeren Temperaturen getrocknet wird – weniger heiß. Der angenehme Nebeneffekt des Ganzen ist also, dass man sich beim Entnehmen des Geschirrs endlich nicht mehr die Finger verbrennt.

Fokus auf Bedienkomfort

Beim Wasserverbrauch zeigt sich das Gerät ebenfalls ordentlich aufgestellt, wenngleich keine Topwerte erzielt werden. 10 Liter je Programmdurchlauf entsprechen dem aktuellen Marktschnitt, im Gegenzug soll das Geschirr Nutzerberichten zufolge auch wirklich sauber werden. Das ist bei den extrem sparsamen Geräten mit teilweise nur noch 6 Litern je Durchlauf nicht selbstverständlich. Stattdessen bietet der Beko-Spüler aber viel lieber eine angenehme Sonderausstattung, die zum Beispiel antibakterielle Dichtungen, eine herausnehmbare Schublade und sogar einen Flaschenhalter umfasst. Die Teller- und Tassenablagen sind teilweise umklappbar und so an den Platzbedarf anpassbar.

Auch bei Teilbeladung effizient

Der Beko DIN 6830 FX30 fasst 13 Maßgedecke und arbeitet mit acht Spülprogrammen bei fünf Reinigungstemperaturen. Praktische Zusatzfunktionen sind „Halbe Beladung“ für eine Anpassung des Ressourcenverbrauchs bei Teilbeladung und eine Multitabfunktion. Nur eines vermisst man bei dem Gerät: Eine Restzeitanzeige, die auf den Küchenboden projiziert wird, wie bei den modernen Siemens- oder Bosch-Modellen. Das wäre bei einem vollintegrierbaren Geschirrspüler sicherlich sehr hilfreich. Ansonsten jedoch zeigt sich das Beko-Modell mit 599 Euro (Amazon) gut aufgestellt.

zu Beko DIN 6830 FX30

  • BEKO DFN 05 L11 W Geschirrspüler (Freistehend mit Unterbaumöglichkeit, 600 mm b

    Energieeffizienzklasse A + , BEKO DFN 05 L11 W Geschirrspüler (Freistehend mit Unterbaumöglichkeit, 600 mm b

  • Indesit DISR 57M94 CA EU Geschirrspüler Vollintegriert / A++

    Energieeffizienzklasse A + + , Indesit DISR 57M94 CA EU Vollint. Geschirrspüler 45 cm

Kundenmeinungen (6) zu Beko DIN 6830 FX30

6 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Beko DIN 6830 FX30

Programme Auto 40-65°C, Baby Protect, Eco 50°C, Fein 40°C, Intensiv 70°C, Mini 30' 35°C, Schnell & Sauber 60°C, Vorspülen
Wasserverbrauch 10 l
Bauart
Vollintegrierbar vorhanden
Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 233 kW/h
Energieeffizienzklasse A+++
Leistung
Anzahl der Maßgedecke 13
Lautstärke 46 dB
Dauer Standardprogramm (Eco) 218 min
Ausstattung
Sicherheit
Aquastop vorhanden
Komfort
Besteckkorb vorhanden
Höhenverstellbarer Oberkorb vorhanden
Startzeitvorwahl vorhanden
Maße
Höhe 82 cm
Breite 59,8 cm
Tiefe 54,8 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Beko DIN 6830FX30 können Sie direkt beim Hersteller unter beko-hausgeraete.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen